6 Welsruten unter 100 Euro im Test


In diesem Artikel möchten wir 6 Welsruten unter 100 Euro vorstellen. Welche Eigenschaften sie haben und wie teuer die Welsruten sind, erfahrt ihr hier. Wir werden hierbei insbesondere auf wirklich gute Welsruten eingehe und diese bewerten. Dazu haben wir uns die Welsruten ganz genau angeschaut, getestet und ausführlich bewertet.

Wer hier nicht fündig wird, der kann auch ganz einfach beim Angelplatz nachschauen. Dort gibt es eine wirklich große Auswahl an Welsruten. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern.

Und nun viel Spaß mit unserem ersten Testbericht!

Black Cat Passion Pro 3,00m 300-600g Welsruten

Die Welsrute Black Cat Passion Pro macht auf den ersten Blick schon einen ziemlich guten Eindruck. Sie liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich allgemein sehr hochwertig an. Das spricht auf jeden Fall für das Material und die Verarbeitung dieser Rute.

Wenn man den Preis betrachtet, merkt man, dass Welsangeln nicht immer teuer sein muss. Die Welsruten befinden sich im mittleren Preissegment und ist daher für Einsteiger auf jeden Fall geeignet.

Auch überzeugt das Design mit den gelben Abstufungen. Rhino Black Cat ist ja bekannt für die breite und vielfältige Auswahl an Welsruten. Die Welsrute hat eine Gesamtlänge von insgesamt 3,20 m und ein Wurfgewicht von 300 bis 600 g. Dadurch hat man natürlich auch die Möglichkeit richtig schwere Gewichte zu verwenden. Das Gewicht der Welsrute liegt bei 520 g und ist damit nicht die schwerste Rute.

Die Transportlänge liegt bei 1,56m. Wir haben die Welsrute in einem normalen VW Passat Kombi ohne Probleme transportieren können ohne, dass sie sperrig wirkte. Die verwendeten und verbauten Lowrider-Ringe sorgen für eine optimale Schnurführung.

Auch habt ihr mit diesen Ringen die Möglichkeit geflochtene Schnüre bei den Welsruten zu verwenden. Dadurch könnte ihr noch schwerere Zielfische angeln. Nachfolgend findet ihr ein Bild zu den Welsruten:

Bild:

Zusammenfassung:

  • Länge: 3,20m
  • Wurfgewicht: 300-600g
  • Gewicht: 520g
  • Transportlänge: 1,56m
  • Blank: Rhino Carbon-Composite Blank
  • Beringung: Lowrider-Ringe

Fazit:

Die Black Cat Passion Pro 3,00m 300-600g Welsruten eignen sich besonders für Einsteiger und Leute die mit dem Welsangeln beginnen wollen auf bezahlbaren Niveau. Sie ist mit ihren 3,20 m nicht die größte aber auch nicht die kleinste aller Welsruten.

Auch die Verarbeitung und das Material konnten überzeugen. Man spürt das keine billigen Materialien verwendet wurden. Hinsichtlich Preis / Leistung ist diese Rute durchaus im zufriedenstellenden Bereich. Nachfolgend seht ihr eine grafische und detaillierte zusammenfassende Übersicht.

Als Alternative bietet sich auch die Black Cat 3.00m Passion ll an. In unserem nächsten Artikel geht es um die MAD CAT BLACK HEAVY DUTY.

Welsruten Test 1

Es handelt sich um die Welsruten Black Cat Passion pro

MAD CAT BLACK HEAVY DUTY 3,00M 200-400G Welsruten

Nach unserem Test zur Black Cat Passion Pro werden wir in diesem Abschnitt, insbesondere auf die MAD CAT BLACK HEAVY DUTY Welsrute eingehen.

Beim Auspacken besticht diese Welsrute schon optisch durch die beiden Korkgriffe. Diese fühlen sich schon beim anfassen sehr kräftig an. Man spürt förmlich, dass diese Welsrute sehr robust ist und sich für Großfische eignet. Die Welsangel ist 3 m lang und für ein Wurfgewicht von 200 bis 400 g ausgelegt.

Hierbei kann die Black Cat Passion Pro mit 600 g einiges mehr vertragen. Nicht desto trotz ist die MAD CAT BLACK HEAVY DUTY  mit 467 g um einiges  leichter. Die Transportlänge ist mit 155 cm unter den Welsruten ein normaler Standardwert. Auch diese lässt sich problemlos in einem Kombi oder Kleinwagen transportieren.

Es handelt sich darüber hinaus um eine Steckrute welche aus insgesamt 2 Teilen besteht. Beim drillen ist die Welsrute sehr zäh wodurch man sehr gut die Kontrolle bei einem großen Wels behalten kann. Aber die Welsrute eignet sich auch für kleine bis mittlere Welse. Diese Welsruten eignen sich zudem für das Welsangeln vom Ufer und dem Boot hervorragend.

Extras

Die Black Cat Passion Pro verfügt darüber hinaus über einen hochwertigen Rollenhalter sowie stabile Ringe für eine optimale Schnurführung.

Zusammenfassung:

  • Länge: 3 m
  • Wurfgewicht: 200 – 400g
  • Gewicht: 467 g
  • Teile: 2
  • Transportlänge: 155 cm
  • Art: Steckrute

Fazit:

Nach unserem Test können wir die MAD CAT BLACK HEAVY DUTY als wirklich gute Welsrute weiterempfehlen. Dies spiegelt sich insbesondere im Preis / Leistungsverhältnis wieder. Beim Angelplatz gibt es die Rute sogar noch günstiger.

In unserem nächsten Artikel geht es um die SPRO Monster Cat 270.

Welsruten Test 2

Es handelt sich um die Welsruten MAD CAT BLACK HEAVY DUTY

SPRO Monster Cat 270 Welsruten

Nachdem wir uns im letzten Artikel mit den MAD CAT BLACK HEAVY DUTY Welsruten beschäftigt haben, werden wir heute auf die SPRO Monster Cat 270 Welsrute eingehen und diese genaue testen. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Artikel.

Die SPRO Monster Cat 270 ist etwas kleiner als die vorher vorgestellten Welsruten aber dafür umso stärker. Sie weist eine Gesamtlänge von 2,70 m auf und besteht insgesamt aus 2 Teilen. Diese Welsrute bzw. Steckrute ist darüber hinaus mit sogenannten SiC-Ringen und einem DPS-Schraubrollenhalter ausgestattet.

Des Weiteren hat sie einen stärkeren Rollenfuß als gewöhnliche Welsruten. Durch diese Verstärkung habt ihr beim Drill einen enormen Halt und die Welsrute liegt dadurch sehr angenehm in der Hand.

Darüber hinaus verfügt die SPRO Monster Cat 270 über Neopren-Material am Griff für einen sehr angenehmen Tragekomfort. Dadurch unterscheidet sich diese Welsrute auch von Korkruten wie der MAD CAT BLACK HEAVY DUTY. Durch das Neopren ist die Welsrute beim drillen auch bei größeren Welsen sehr angenehm zu führen. Darüber hinaus ist diese Rute im Preis äußerst günstig.

Des Weiteren ist sie sehr handlich beim transportieren. Mit einer Transportlänge von 1,40m ist sie bis hierhin, die mit Abstand kleinste Welsrute auf dem Markt. Das Wurfgewicht der SPRO Monster Cat 270 Welsruten liegt bei 80 bis 300 g. Dies ist im Vergleich nicht das höchste Wurfgewicht, wird aber durch das stabile Material wieder ausgeglichen. Das Gesamtgewicht der Welsrute liegt bei 446 g und ist damit sehr angenehm zu tragen. 

Bild:

Zusammenfassung:

  • Länge: 2,70m
  • Teile: 2
  • Transportlänge: 1,40m
  • Wurfgewicht: 80-300g
  • Gewicht: 446g

Fazit:

Diese Welsrute besticht vor allem durch ihren günstigen Preis. Auch das geringe Gewicht macht das Handling überaus angenehm. Alles in allem handelt es sich um eine sehr günstige Welsrute zum Welsangeln bei einem gutem Preis-/ Leistungsverhältnis.

Nachffolgend seht ihr eine zusammenfassende Übersicht. In unserem nächsten Artikel geht es um die Welsrute Team Waller 3,00 m.

Welsruten Test 3

Es handelt sich um die Welsruten PRO Monster Cat 270

SPRO Wallerrute Big Waller Universal 3.00m bis 300g

Nachdem wir in unserem vorherigen Artikel ausführlich über die SPRO Monster Cat 270 Welsruten berichtet hatten, werden nun auf die SPRO Wallerrute Big Waller Universal eingehen. Viel Spaß mit unserem Artikel.

Diese Welsrute zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie überall einsetzbar ist. Es ist eine klassische Allround Welsangel. Das Welsangeln ist mit dieser Rute quasi überall möglich. Beim Auspacken hat der Welsruten besonders durch das dezente Design hervorgestochen.

Wie bei Welsruten so üblich ist auch diese sehr robust und stark. Das liegt am verwendeten Blank. Das spürt man schon wenn man sie in der Hand hält. Wir haben diese Welsrute am Ufer getestet und waren sehr angetan.

Mit 3,00m Länge ist sie nicht die kleinste Rute aber  für das Ufer sehr geeignet. Das Wurfgewicht der Rute liegt bei 100 bis 300 g und ist damit im mittleren Segment aller getesteten Ruten einzuordnen.

Der Preis liegt im ebenfalls im mittleren Segment. Wir denken aber, dass dieser Preis für diese Welsrute gerechtfertigt ist.

Bild:

SPRO Wallerrute Big Waller Universal 3.00m bis 300g

Zusammenfassung:

  • Teile: 2
  • Gewicht: 463 g
  • Wurfgewicht: -300 g
  • Länge: 3,00m
  • Transportlänge: 1,62cm

Fazit:

Unserer Meinung nach ist diese Welsrute sehr gut für Einsteiger und Allrounder geeignet. Sie ist zwar relativ schwer, aber dafür auch für Fortgeschrittene und Profis geeignet. In unserem nächsten Artikel geht es um die Balzer Diabolo 5 Welsruten.

Welsruten Test 4

Es handelt sich um die Welsruten Walerruten Team Waller

Balzer Diabolo 5 Welsruten

Nun werden wir in diesem ausführlich über die Balzer Diabolo 5 Welsruten schreiben. Viel Spaß mit unserem Testbericht.

Bei der Balzer Diabolo 5 Welsrute handelt es sich um eine wirklich sehr günstige Welsrute welche sich hervorragend für blutige Anfänger eignet. Es handelt sich dabei um eine Steckrute. Sie besteht aus insgesamt zwei Teilen.

Leider mussten wir bei unserem Testexemplar feststellen, dass die Steckverbindung etwas geklemmt hat. Wir denken daher, dass diese Welsangel nur zu einem bestimmten Grad belastbar und bei Welsen über 2,00 m brechen würde. Für den Anfang an kleineren Gewässern und für Anfänger zum Welsangeln ist diese Rute aber durchaus geeignet.

Durch die Größe von 2,10 m fällt diese Welsrute unter die kleinsten Welsruten und ist daher hervorragend zum verstauen geeignet. Das Wurfgewicht mit bis zu 390 g ist im Vergleich zu den anderen getesteten Welsruten durchaus akzeptabel.

 Bild:

Zusammenfassung:

  • Länge: 2,10 m
  • Wurfgewicht: 80 – 390 g

Fazit:

Für Anfänger sehr geeignet aber ab einem gewissen Grad an Erfahrung sollte man schon auf bessere Welsruten zurückgreifen. Die Erwartungen sollten bei dem Preis nicht zu hoch geschraubt werden.

In unserem nächsten und letzten Artikel werden wir ausführlich über Cormoran Big Cat Ultra Lifter Welsruten berichten. Diese Welsrute zeichnet sich besonders durch die hochwertige Verarbeitung aus.

Welsruten Test 5

Es handelt sich um die Welsruten Balzer Diabolo

Cormoran Big Cat Ultra Lifter Welsruten

Nachdem wir in unserem vorherigen Artikel ausführlich über die Balzer Diabolo 5 Welsruten berichtet hatten, werden heute in unserem letzten Artikel auf die Cormoran Big Cat Ultra Lifter eingehen.

Die Cormoran Big Cat Ultra Lifter Welsruten eignen sich ebenfalls sehr gut für das Welsangeln am Ufer. Als wir die Angel am Ufer getestet hatten, konnten wir schnell und einfach präzise Würfe machen.

Es handelt sich ebenfalls wie bei den Vorgängermodellen um eine Steckrute. Überzeugt hatte uns auch die Vorrichtung  bzw. Mechanik welche sehr einfach und geschmeidig ist.

Diese Welsangel lässt sich zudem problemlos transportieren. Positiv ist uns zudem der Griff aufgefallen. Diesesr ist sehr bequem, und daher auch für einen langen Drill geeignet.

Bild:

Zusammenfassung:

  • Länge: 2,85m
  • Wurfgewicht: 150-450g,
  • Bequemer Rutengriff und Epoxylack-versiegelt

Fazit:

Für Welsangler die etwas mehr ausgeben wollen, sicherlich eine sehr gute Rute mit langer Lebensdauer dank der hohen Qualität. Das war der letzte Artikel über Welsruten aus dieser Reihe. Wir hoffen es hat euch gefallen.

Welsruten Test 6

Es handelt sich um die Welsruten Comoran Big Cat Ultra Lifter

Nicht fündig geworden?

Beim Angelplatz gibt es eine wirklich große Auswahl an Welsruten. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern da viele Markenartikel teilweise reduziert sind.

PS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du schnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .


Willst du 2 Monate die Fisch und Fang kostenlos lesen?

Kein Abo, automatische Abmeldung, keine Kosten. Trag dich einfach hier ein, alle Informationen bekommst du anschließend sofort zugeschickt:

Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst. Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen

Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Bucht zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen. Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen



Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen



Noch auf der Suche nach einer passenden Rute oder Angelzubehör?

Hier findest du regelmäßig von uns veröffentlichte Tests über Ruten (z.B. Welsruten, Hechtruten, Forellenruten etc.) und diversem Angelzubehör, wie Angelkoffer, Rod Pods etc. Einfach mal vorbeischauen:

Angeltests jetzt ansehen

Unsere Handangeln

Wir bieten echte in Deutschland per Hand hergestellte Handangel-Unikate an. Es handelt sich im Prinzip um eine Angel für die Hosentasche die mittlerweile einen richtigen Kultstatus erreicht hat. Wir unterscheiden dabei in Starter und Premium Handangeln. Hier kannst du sie dir näher anschauen. Klicke dazu auf das Bild:

Unsere neue Angel-Kollektion

Unsere neue Angel-Kollektion ist eingetroffen. Erhältlich in verschiedenen Formen, Größen und Farben - von und für Angler. Mit unterschiedlichen Motiven, wie Barsch, Aal und Co. :
Angel-Kollektion jetzt ansehen



6 Welsruten unter 100 Euro im Test
5 (100%) 16 votes