5 Angeltaschen unter 100 Euro im Test & Vergleich


Insgesamt haben wir 5 Angeltaschen getestet die es jeweils für unter 100 Euro gibt. Teilweise sind auch Angeltaschen dabei die sogar weniger als 50 Euro kosten. Wie die Angeltaschen abgeschnitten haben und ob wir dafür eine Kaufempfehlung aussprechen können, erfährst du in diesem Produktbericht.

Wie haben wir getestet?

Die Angeltaschen selber haben wir einem aufwendigen Testverfahren unterzogen. Dabei war uns wichtig, dass die Angeltaschen einem gewissen Belastungstest standhalten. So haben wir die Angeltaschen bewusst mit schweren Gegenständen, wie Steinen und Metallgewichten belastet. Dadurch sollten die Taschen hinsichtlich der Reißfestigkeit überprüft werden.

Auch war uns wichtig, dass sie ausreichend gegen Spritzwasser geschützt sind. Gerade bei plötzlich einsetzendem Regen oder Spritzwasser von Flüssen oder Bächen, soll das oftmals teure Zubehör sicher geschützt sein. Denn nichts ist nerviger als zum Beispiel ein aufgeweichtes Angelmagazin.

Aber auch der Tragekomfort der jeweiligen Angeltasche war uns sehr wichtig. Alles weitere erfahrt ihr in den nachfolgenden Tests.

Welche Angeltaschen haben wir getestet?

Wir haben folgende Angeltaschen getestet:

  • DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHE
  • JRC Contact Carryall Medium Angeltasche Neues Modell 2013
  • IronClaw Spinner Tasche 5 Boxen 42x30x28 cm
  • Berkley Gerätetasche Bag System inkl. 4 Boxen Rot/Grau
  • Anaconda Slide in Tray – vielfältige Angeltasche inkl. 7 Boxen

Bei allen Angeltaschen handelt es sich in der Regel um hochwertige Materialien. Meistens von bekannten Firmen oder Marken. Du findest hier also keine Produkte die schon beim hinschauen auseinanderfallen. Um alle Bilder zu sehen, schalte bitte deinen Adblocker aus.

Wer hier nicht fündig wird, der kann auch ganz einfach beim Angelplatz nachschauen. Dort gibt es wirklich viele Angeltaschen. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern.

DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHE

Die DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHEAngeltasche DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHE ist sehr gut verarbeitet. Sie wurde aus einem stabilen und robusten Material genäht und überzeugt nicht zuletzt durch die belastungsfähigen Reißverschlüsse. Gerade Reißverschlüsse sind bei Angeltaschen ein sehr beliebter Kritikpunkt.

Oft sind es die Reißverschlüsse die als erstes kaputt gehen. Aber bei der DAM PTS wurde hierauf besonders viel Wert gelegt. Diese sind sehr widerstandsfähig und äußerst robust. Auch sehr gut ist, dass diese Angeltasche nicht in sich zusammenfällt.

Die Wände sind so stabil, dass sie permanent stehen bleibt. Optisch ist sie dadurch, auch wenn sie nicht voll ausgelastet ist, sehr gelungen. Im Gegensatz zu vielen Angelkoffern ist sie durch das verwendete Material (Nylon / PVC) auch etwas leichter. Das macht den Transport sehr angenehm.

Abbildung der Angeltasche

Nachfolgend eine kurze Abbildung von der getesteten Angeltasche. Wenn du die Angeltasche nicht sehen kannst, dann schalte einfach deinen Adblocker kurz aus. Dadurch werden dir alle Bilder angezeigt. Nun aber zu der Abbildung:

Angeltasche DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHE

Zusammenfassung

  • Abmessungen: 45 cm x 40 cm x 30 cm
  • Material: 100% 600 D Nylon/PVC
  • sehr geräumig
  • 8 unterschiedliche Bereiche
  • 6 Boxen
  • Abmessungen Boxen: 4 Stück 27 cm x 18 cm x 4 cm und 2 Stück 20 cm x 13 cm x 4 cm

Fazit DAM PTS PROFESSIONELLE FORELLENTASCHE

Insgesamt werden bei dieser Angeltasche 6 Boxen mitgeliefert. Hier findet sich ausreichend Platz für Posen und sonstiges Zubehör. Dank dem äußerst robusten Material ist sie zudem auch sehr stabil. Gerade wenn man häufig draußen unterwegs ist, ist das ein weiterer Pluspunkt. Wir können diese Angeltasche auf jeden Fall empfehlen. Zumal es sie auch beim Angelplatz zu kaufen gibt.

Angeltasche DAM PTS

Angeltasche DAM PTS

 

JRC Contact Carryall Medium Angeltasche Neues Modell 2013

Die JRC Contact Carryall Medium Angeltasche wird in den Abmessungen 52 cm x 32 cm x 30 cm geliefert. Dadurch ist sie etwas größer als andere Angeltaschen im Test. Sie ist solide verarbeitet und überzeugt durch insgesamt 18 Taschen. Dadurch kann das gesamte Zubehör sehr angenehm separiert und sortiert werden.

Optisch ist sie zudem ein echter Hingucker. Sie wurde in einem konsequenten gradlinigem Design entworfen und wirkt daher schon fast wie ein Angelkoffer. Wenn man sie in der Hand hält, wirkt sie sehr angenehm da der Griff zusätzlich noch gepolstert wurde.

Auch die Schultergurte sind gepolstert, wodurch der Tragekomfort sehr angenehm ist.

Abbildung der Angeltasche

Nachfolgend eine kurze Abbildung von der getesteten Angeltasche. Wenn du die Angeltasche nicht sehen kannst, dann schalte einfach deinen Adblocker kurz aus. Dadurch werden dir alle Bilder angezeigt. Nun aber zu der Abbildung:

Angeltasche JRC Contact Carryall

Zusammenfassung

  • Lieferumfang: 1 Carryall Angeltasche
  • Abmessungen: 52 cm x 32 cm x 30 cm
  • Material: 100% Polyester 500D
  • Gewicht: 1 kg

Fazit JRC Contact Carryall Medium Angeltasche Neues Modell 2013

Insgesamt bietet diese Angeltasche viel Platz für das gesamte Angelzubehör welches sich im laufe der letzten Jahre so angesammelt hat. Vom Aussehen her, wirkt sie sehr schlicht. Das soll aber auf keinen Fall negativ gewertet werden.

Denn man merkt schnell, dass sich bei der Entwicklung dieser Angeltasche auf das Wesentliche konzentriert wurde. Sinn und Zweck wurde auf jeden Fall zu 100% erfüllt. Die JRC Contact Carryall gibt es auch beim Angelplatz zu kaufen.

JRC Contact Carryall Medium Angeltasche

JRC Contact Carryall Medium Angeltasche

 

IronClaw Spinner Angeltasche 5 Boxen 42x30x28 cm

Die IronClaw Spinner Tasche wird ingesamt mit 5 Boxen geliefert. Dadurch sollte für jeden Angler ausreichend Platz für sämtliches Angelzubehör sein. Die Boxen sind gut verarbeitet. Allerdings könnten sie für unseren Geschmack noch etwas stabiler sein.

Hier sollte man nicht allzu grob herangehen. Sehr schön ist auch, dass auf der Rückseite der Angeltasche noch zusätzliche Netztaschen verbaut sind. Diese können separat mit einem Reissverschluss bequem verschlossen werden. Dadurch hat man noch ausreichend Platz für Kleinzeug wie Wirbel, Spinner oder Blinker.



Die Tasche bietet auf jeden Fall ausreichend Platz für Zange, Angelschein, Vorfächer etc.

Abbildung der Angeltasche

Nachfolgend eine kurze Abbildung von der getesteten Angeltasche. Wenn du die Angeltasche nicht sehen kannst, dann schalte einfach deinen Adblocker kurz aus. Dadurch werden dir alle Bilder angezeigt. Nun aber zu der Abbildung:

Angeltasche IronClaw Spinner

Zusammenfassung

  • Farbe: grün
  • sehr durchdachte Tasche
  • auch für Sportschützen, Jäger, Outdoorbegeisterte geeignet

Fazit IronClaw SpinnerAngeltasche 5 Boxen 42x30x28 cm

Für Spinnangler ist diese Angeltasche ideal. Sie bietet viel Platz und ist dank der mitgelieferten 5 Boxen sehr geräumig. Genial sind auch die sich auf der Rückseite befindenden Netztaschen. Hier kann zusätzlich diverses Zubehör befestigt werden.

Auch gibt es außen einige Gummibänder um zum Beispiel eine Feldflasche oder die Regenjacke bequem zu befestigen. Es handelt sich  bei diesem Modell um eine solide Angeltasche zu einem soliden Preis.

IronClaw Spinner Angeltasche

IronClaw Spinner Angeltasche

 

Berkley Gerätetasche Bag System inkl. 4 Boxen Rot/Grau

Die Berkley Gerätetasche Bag System inkl. 4 Boxen bietet Platz für 4 Köderboxen. Diese werden sogar mitgeliefert. Je nach belieben können diese angeordnet werden wie man möchte. Dadurch ist man mit dieser Angeltaschen sehr flexibel was die Ordnung des Sortiments angeht.

Die Tasche wurde so konzipiert, dass sie sowohl am Süsswasser als auch am Salzwasser eingesetzt werden kann. Sie lässt sich angenehm tragen und hat stabile und komfortable Schulterriemen. Besonders interessant ist das verbaute Thermofach.

Dort können zum Beispiel Köder verpackt werden die über einen längeren Zeitraum besser kühl gehalten werden sollten. Wie zum Beispiel kleine Fischköder. Mit ein paar Kühlakkus bleibt so die Kälte über einen längeren Zeitraum erhalten.

Abbildung der Angeltasche

Nachfolgend eine kurze Abbildung von der getesteten Angeltasche. Wenn du die Angeltasche nicht sehen kannst, dann schalte einfach deinen Adblocker kurz aus. Dadurch werden dir alle Bilder angezeigt. Nun aber zu der Abbildung:

Angeltasche Berkley Gerätetasche Bag System

Zusammenfassung

  • Abmessungen: 37 cm x 21,5 cm x 32 cm
  • Material: Starkes 600x 300 D PULyester
  • sehr stabile Reißverschlüsse
  • Innen mit Soft-PVC beschichtet
  • Stabile Schulter- und Trageriemen
  • Großzügiger Stauraum
  • Inkl. 4 Geräteboxen
  • Abmessungen Geräteboxen: 355 mm x 220 mm x 45 mm

Fazit Berkley Gerätetasche Bag System inkl. 4 Boxen Rot/Grau

Insgesamt handelt es sich um eine sehr solide Angeltasche. Toll ist, dass die Boxen auf die Fächergrößen einstellbar sind. Dadurch bleibt man sehr flexibel. Lediglich der Boden könnte etwas stabiler sein.

Gerade wenn schwere Gegenstände transportiert werden sollen, sinkt dieser ein wenig zusammen. Aber alles in allem handelt es sich um eine gute Angeltasche zu einem fairen Preis / Leistungsverhältnis. Nicht zuletzt aufgrund des Thermofachs.

Die Tasche gibt es auch im Angelshop zu kaufen.

 

Berkley Gerätetasche Bag System

Berkley Gerätetasche Bag System

 

Anaconda Slide in Tray – vielfältige Angeltasche inkl. 7 Boxen

Bei der Anaconda Slide in Tray handelt es sich um eine vielfältige Angeltasche inkl. 7 BoxenAngeltasche Anaconda Slide in Tray. Sie bietet wirklich alles was das Angelherz begehrt und ist dazu auch noch sehr geräumig. Mit Innenmaßen von  42 x 27 x 26 cm kann sämtliches Angelzubehör sehr bequem und einfach verstaut werden.

Sie lässt sich problemlos belasten und ist äußerst stabil. Hier fällt nichts in sich zusammen oder sackt durch (wie bei zwei anderen Modellen aus dieser Testreihe). Der Boden ist verstärkt und aus schmutzabweisendem PVC.

Dadurch kann sie mit einem Tuch auch sehr einfach gereinigt werden. Sehr angenehm ist, dass die Fronttasche sich auf zwei wegen verschließen lässt. Einmal durch einen Reißverschluss und zum anderen durch einen Klettverschluss.

Dadurch ist man auch hier sehr flexibel. Ingesamt ist der Schultergurt bei dieser Angeltasche am stärksten gepolstert und bietet dadurch einen äußerst angenehmen Tragekomfort.

Abbildung der Angeltasche

Nachfolgend eine kurze Abbildung von der getesteten Angeltasche. Wenn du die Angeltasche nicht sehen kannst, dann schalte einfach deinen Adblocker kurz aus. Dadurch werden dir alle Bilder angezeigt. Nun aber zu der Abbildung:

Angeltasche Anaconda Slide in Tray

Zusammenfassung

  • Außenmaße: 60 x 37 x 24 cm
  • Innenmaße Hauptfach: 42 x 27 x 26 cm
  • Material: 600D Nylon
  • Wasserabweisendes PVC Coating

Fazit Anaconda Slide in Tray – vielfältige Angeltasche inkl. 7 Boxen

Die Anaconda Slide in Tray ist unter den getesteten Angeltaschen das Spitzenmodell. Sie bietet wirklich alles was das Angelherz begehrt. 7 Boxen bieten ausreichend Platz um sämltiches Zubehör sicher und komfortabel zu verstauen.

Allerdings ist diese Angeltasche dafür auch etwas teurer. Wen das nicht stört, sollte auf jeden Fall zuschlagen.

Anaconda Slide in Tray Angeltasche Ergebnis

Anaconda Slide in Tray Angeltasche Ergebnis

Nicht fündig geworden?

Beim Angelplatz gibt es eine wirklich große Auswahl an Angeltaschen. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern da viele Markenartikel teilweise sogar reduziert sind.