6 Winkelpicker für weniger als 80 Euro im Test


Beim Winkelpicker handelt es sich um eine Angelrute mit einer Länge von 2,40 m bis maximal 3,00 m. Das Winkelpicker angeln (pickern) stellt für viele Angler eine beliebte Methode vor allem an Flüssen und Kanälen dar. Häufig haben Winkelpicker ein Wurfgewicht von bis zu 40 g. Charekteristisch für die Winkelpickerrute ist die oftmals farblich abgesetzte Spitze, damit der Biss eindeutig erkennbar ist.

Am Teich werden sehr oft entsprechend feine Bissanzeigerspitzen mit 0,5 oz eingesetzt, weil dort die Strömung und der Wind meistens sehr gering ist. Werden stärkere Strömungen an Kanälen oder Seen in Angriff genommen, sind entsprechend stärkere Spitzen zu empfehlen. Hier geht es los von 0,5 oz bis 1,5 oz (1 oz entspricht 28 Gramm). So hat man in der Regel alle Bereiche abgedeckt. Wobei man sagen muss, dass Winkelpicker eigentlich für sehr seichte, strömungsfreie Gewässer (Stillwasser) ideal sind.

Der Grund ist denkbar einfach: Um in starken Strömungen mit einem Winkelpicker angeln zu können, müsste entsprechend auch ein größerer Futterkorb mit einem größeren Köder eingesetzt werden, um der Strömung standzuhalten. Da dadurch aber schnell das maximale Wurfgewicht von 40 g bei gängigen Winkelpickern überschritten wird, wäre die Belastung für die Rute zu groß. Die Folge wäre im schlimmsten Fall ein Bruch der Rute (Rutenbruch). Denn oft liegt man schon mit einem normalen Futterkorb und einem entsprechendem Köder, schnell an der Wurfgewichtgrenze von 40 g.

In der Regel wird zum pickern auch eine einfache Stationärrolle passend zur Rute verwendet. Dabei spielt es weniger eine Rolle ob diese frontgebremst oder heckgebremst ist. Hier ist normalerweise eine 20er bis 30er Größe ideal. Dabei sollte man darauf achten, dass die eingesetzte Bremse ruckfrei Schnur frei gibt. Darüber hinaus wird zur Ablage der Rute ein einfacher Rutenhalter verwendet. Dabei wird die Pickerrute mit einem Winkel von 120 Grad zum Schnurverlauf aufgestellt. Der Winkel dient einfach dazu um mögliche Ausschläge der Rute, im Falle eines Bisses, einfach und schnell erkennen zu können.

Die Montage ist bei uns so einfach wie möglich. Folgende Ausrüstungsgegenstände verwenden wir für eine normale Monate:

  • Gummistopper (zur Schonung des Knotens am Wirbel)
  • Anti Tangle Röhrchen
  • Kleiner Futterkorb (10g)
  • Dreifachwirbel
  • Haken: 10 bis 14er
  • Köder: Maden

Damit du dir das alles auch visuell besser vorstellen kannst, hier noch ein paar weitere Grundinfos zum pickern sowie Bilder zur Montage, kurz und knapp im Video zusammengefasst:

Wir hoffen, dass du dir einen guten Eindruck davon verschaffen konntest, worauf es beim pickern mit der Pickerrute so ankommt. Damit du jetzt noch die passende Rute auswählst, findest du im nachfolgenden 6 Winkelpicker die wir für dich getestet haben. Viel Spaß dabei!

So haben wir die Winkelpicker getestet

Uns kam es beim Test der Pickerruten vor allem auf folgende Aspekte an:

  • Aktion
  • Gewicht
  • Rückgrat
  • Qualität und Verarbeitung
  • Preis / Leistung

Insbesondere bei der Aktion haben wir darauf geachtet, wie sich der Picker im Drill hinsichtlich der Biegekurve verhält. Wichtig war uns dabei, dass es nicht zu einer semiparabolischen bzw. parabolischen Aktion der Rute kommt. Gerade bei Winkelpickerruten war uns eine solide Spitzenaktion wichtig.

Natürlich war auch das Gesamtgewicht nicht unerheblich. Gute Winkelpicker liegen im Schnitt zwischen 180 und 250 g. Manche Picker kommen auch schonmal auf bis zu 300 g Gesamtgewicht. Aber umso leichter die Rute ist, umso angenehmer ist natürlich auch das Handling beim Auswurf und beim Drill.

Natürlich ist auch das Rückgrat vom Winkelpicker für den Anhieb entscheidend. Und genau darauf haben wir auch bei unserem Test geachtet. Verfügte die Rute über ein starkes Rückgrat, haben wir diese Eigenschaft auch entsprechend positiver bewertet.

Natürlich steht auch die Qualität und Verarbeitung an einer wichtigen Stelle. Hier haben wir darauf geachtet, ob die einzelnen Elemente entsprechend hochwertig verarbeitet worden und ob die Materialien einen soliden Eindruck machen. Nicht zuletzt war uns natürlich auch das Preis / Leistungsverhältnis wichtig. Denn was nützt der beste Winkelpicker, wenn die Rute zum Schluss nicht bezahlbar ist?

All diese Kriterien, haben wir dann in dem jeweiligen Testbericht zusammengefasst und aus den verschiedenen Kriterien eine Gesamtnote gebildet. Wir hoffen, dass wir dir gerade einen guten Eindruck von den Einzelkriterien geben konnten. Jetzt wollen wir aber mit den Testberichten nicht mehr länger warten und wünschen dir viel Spaß dabei.

Winkelpicker Prion GFR Picker 3,00m mit 2 Wechselspitzen

Los gehts mit dem Prion GFR Picker. Der Prion GFR Picker mit einer Länge 3,00 mWinkelpicker Prion GFR Picker 3 m mit 2 Wechselspitzen und 2 Wechselspitzen, ist mit einem Preis von knapp 32 Euro relativ günstig. Er ist nicht der günstigste Winkelpicker, aber dennoch einer der günstigsten. Er bringt ein Gesamtgewicht von 237 g auf die Wage, was in Kombination mit einer leichten Stationärrolle immer noch sehr wenig ist. Wie für gängige Winkelpicker üblich, verfügt der Prion GFR Picker über ein Wurfgewicht von bis zu 40 g.

Was uns auch sehr gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass 2 Wechselspitzen mitgeliefert werden. Diese sind beide sehr weich und sorgen für eine hervorragende Spitzenaktion. So hat man im Prinzip immer Ersatz bei, sollte die eine mal brechen, kaputt gehen oder ausversehen versenkt werden.

Von der Qualität und Verarbeitung her, macht sie einen guten Eindruck. Der Korkgriff ist toll verarbeitet und liegt darüber hinaus auch gut in der Hand. Die Ringe bestehen aus SiC und sind dadurch besonders hart. Das heißt, dass sich die Angelschnur, auch bei kapitaleren Fängen nicht so schnell in das Material hineinschneiden kann. Mit 1,53 m ist sie hinsichtlich der Transportlänge nicht unbedingt die komfortabelste Rute. Hier gibt es unserer Erfahrung nach transportablere Winkelpicker. Aber auch die Prion GFR Picker lässt sich problemlos in einem kleinen VW Golf transportieren.

Abbildung vom Picker

Hier noch ein Bild, damit du dir den Winkelpicker besser vorstellen kannst. Für eine Vergrößerung, kannst du auch einfach auf die Abbildung klicken:

Winkelpicker Prion GFR Picker 3 m mit 2 Wechselspitzen

Kurz und knapp zusammengefasst

In der nachfolgenden Übersicht findest du noch einmal die wichtigsten Fakten auf den Punkt gebracht:

  • Marke / Modell: Prion Power GFR Picker
  • Länge: 3,00m
  • Gewicht 237 g
  • Wurfgewicht: bis 40 g
  • Griffiger Korkgriff
  • Transportlänge: 1,53 m
  • 2 Teile
  • Inklusive 2 Wechselspitzen
  • SIC- Beringung
  • Feinste Bisserkennung

Fazit

Alles in allem kriegt man mit der Winkelpicker Prion GFR durchaus auch kapitalere Fänge zustande. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Wurfgewicht nicht überschritten wird, denn ansonsten kann es schon beim Auswerfen zum Rutenbruch kommen. Sie ist günstig, von der Verarbeitung her solide und es werden 2 Ersatzspitzen mitgeliefert. Was will man mehr zum Start?

Test Winkelpicker Prion GFR Picker Ergebnis 2

Test Winkelpicker Prion GFR Picker Ergebnis 2

DAM Sumo Trx Picker 10′ 10-35G 3.00M 2+3Pc

Bei der DAM Sumo TRX PickerDAM Sumo Trx Picker, handelt es sich um einen mittelpreisigen Winkelpicker. Dieser ist bereits für knapp 50 Euro zu haben. Als wir ihn das erste Mal in den Händen halten konnten, ist uns sofort die Leichtgängigkeit aufgefallen. Das Gewicht ist mit 237 g ähnlich schwer wie bei den günstigen Modellen, allerdings wirkt sie wesentlich ausbalancierter. Das macht sich natürlich auch beim Auswurf bemerkbar. Sie ist in dem Punkt einfach sehr gut zu handhaben.

Mit einem Wurfgewicht von bis zu 35 g, liegt sie etwas unterhalb der Norm von 40 g. Unserer Meinung nach ist das aber vollkommen ausreichend. Alle 11 Rutenringe bestehen komplett aus SiC. Das heißt, sie sind besonders gehärtet. Gut gefallen uns auch kleine Details des Winkelpickers. Dazu zählt bspw., dass der Rutenhalter mit speziellen hochwertigen Edelstahl-Kappen ausgestattet wurde. Solche kleinen Details werten die Rute unserer Meinung nach optisch etwas auf.

Wir haben den Picker beim Test mit einer Stationärrolle ausgestattet. Diese haben wir dann erst mit einer monofilen und im Anschluss daran, mit einer geflochtenen Angelschnur ausprobiert. Beides hat problemlos funktioniert. Wobei wir das Gefühl hatten, dass die monofile Schnur durch die SiC Ringe noch besser gleitet. Aber sie kann auf jeden Fall mit beiden Schnüren eingesetzt werden.

Abbildung

Nachfolgend noch ein Bild der Winkelpickerrute:

DAM Sumo Trx Picker

 

Kurze Zusammenfassung

Hier findest du alle wichtigen Punkte auf einem Blick:

  • Marke: DAM
  • Modell: Sumo Trx Picker
  • Länge: 3 m / 10 ft
  • Wurfgewicht: 10 – 35 g / 0,35 – 1,23 oz
  • Gewicht: 230 g / 8,11 oz
  • Teile: 2+3
  • Transportlänge: 156 cm / 5,2 ft
  • Ringe: 11

Fazit

Abschließend ist festzuhalten, dass sie zwar etwas teurer ist, aber dafür auch ein paar qualitative Extras zusätzlich aufweist. Nicht nur die Balance ist hiervon betroffen, sondern auch das Design der Winkelpickerrute. Bei der Transportlänge ist sie zwar nicht die kleinste Rute, aber wir können sie durchaus allen empfehlen, die nicht soviel Geld ausgeben wollen. Auch diejenigen die einfach nur testen möchten ob das winkelpickern das Richtige für sie ist, werden mit ihr spaß haben. Hier noch unsere grafische Auswertung:

DAM Sumo TRX Picker Winkelpicker Testergebnis

DAM Sumo TRX Picker Winkelpicker Testergebnis

SPRO Boxxer Picker, 2-tlg. / 2.40m / 2 + 2 Teile

Was sofort bei derSPRO Boxxer PickerSPRO Boxxer Picker auffällt, ist der Preis. Für knapp 20 Euro ist sie bereits bei amazon zu haben. Ob es sich dabei um ein Schnäppchen handelt, oder ob man besser die Finger von der Rute lässt, erfährst du im nachfolgenden. Ok, sie verfügt nicht, wie etwas teureren Winkelpicker, über eine hochwertigen Korkgriff. Der Griff bei diesem Modell besteht aus Comfi- Foam – einem schaumstoffähnlichem Material. Dafür überzeugt sie aber beim Gewicht welches gerade mal bei 202 g liegt. Dadurch ist sie sehr leicht. Auch das Transportmaß von 125 cm konnte uns durchaus überzeugen.

Zusätzlich wird auch noch eine Ersatzspitze mitgeliefert. Beide Winkerpickerspitzen sind sehr weich und haben eine gute Aktion. Das Material vom Blank besteht aus G- Fiber. Also für unseren Geschmack, nicht die top Liga, aber schon recht hochwertig. Darüber hinaus hat auch das Rückgrat der Rute eine gute Figur gemacht. Denn sie konnte problemlos zwei größere Forellen heben ohne direkt auseinander zu brechen.

Bild

Hier noch ein Bild vom Winkelpicker:

SPRO Boxxer Picker

Unsere Zusammenfassung

Hier findest du alle wichtigen Punkte:

  • Marke: SPRO
  • Material Blank: G- Fiber
  • Länge: 2,40 m
  • Teile: 2 + 2
  • Transportlänge: 125 cm
  • Gewicht: 202 g
  • Wurfgewicht: bis zu 40 g

Das Fazit

Fakt ist, wer ein sehr günstiges Einsteigermodell sucht und wert auf Markenqualität legt, wird um diesen Winkelpicker nicht herumkommen. Klar man muss qualitativ einige Abstriche machen, aber dafür zahlt man auch nicht soviel. Wir können sie Anfängern daher auf jeden Fall weiterempfehlen.

SPRO Boxxer Picker Winkelpicker Test

SPRO Boxxer Picker Winkelpicker Test

DAM Backbone Multipicker 3.00M

Der DAM Backbone MultipickerDAM Backbone Multipicker zählt mit einer Länge von 3 m auf jeden Fall zu den längeren hier vorgestellten Winkelpickern. Im Vergleich zum bereits vorgestellten DAM Sumo Trx Picker, unterscheidet sich die Backbone bspw. durch die Anzahl der Ringe. Diese kommt insgesamt auf 9 Ringe und hat dadurch im Vergleich 2 Ringe weniger. Das wirkt sich natürlich auch auf die Schnurführung aus. Wir hatten bei der Sumo Trx das Gefühl, dass diese einfach etwas sauberer läuft.

Allerdings ist bei der DAM Backbone Multipicker das Wurfgewicht wesentlich höher. So kommt sie auf knapp 50 g und ist damit eine der Winkelpicker mit dem höchsten Wurfgewicht. Neben der eigentlich Rutenspitze werden zusätzlich auch noch zwei weitere Spitzen mitgeliefert. Dadurch ist man unserer Meinung nach, noch flexibler.

Angenehm ist auch der Korkgriff, sowie man es von den meisten Ruten aus dem Hause DAM gewohnt ist. Dieser wurde zwar nicht ergonomisch angepasst, liegt aber trotzdem angenehm in der Hand.

Bild

Damit du dir den Picker besser vorstellen kannst, hier noch ein Bild:

DAM Backbone Multipicker

Zusammenfassung mit den wichtigsten Fakten

Kurz und knapp zusammengefasst:

  • Marke: DAM
  • Wurfgewicht: 10 bis 50 g
  • Länge: 3.00 m
  • Transportlänge: 1.54 m
  • Teile: 5 Stück
  • Ringe: 9 Stück
  • Gesamtgewicht: 256 g
  • Inklusive 2 Ersatzspitzen

Das Fazit

Alles in allem ist dieser Winkelpicker zwar etwas teurer, aber man merkt schon, dass er qualitativ hochwertiger ist, im direkten Vergleich. Allerdings hat der DAM Sumo Trx Picker hinsichtlich Aktion und Rückgrat unserer Meinung nach besser abgeschnitten. Positiv hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass zwei Rutenspitzen mitgeliefert werden. So hat man immer einen entsprechenden Ersatz. Insgesamt, kann man dieses Modell daher empfehlen.

Winkelpicker Test DAM Backbone Multipicker

Winkelpicker Test DAM Backbone Multipicker

DAM SPEZI STICK PICKER 10-50G

Bei der DAM Spezi Stick PickerDAM SPEZI STICK PICKER 10-50G handelt es sich um einen Winkelpicker mit einer soliden Länge von 2,7 m. Auch diese Rute kommt auf ein Wurfgewicht von bis zu 50 g. Dadurch ist man auch mit diesem Winkelpicker etwas flexibler was das Gewicht vom Vorfach und dem Köder angeht. Bei Ruten mit einem Wurfgewicht von bspw. 35 g muss man sich wesentlich stärker einschränken. Dadurch hat man natürlich bei der DAM Spezi Stick Picker zusätzlich die Chance auf kapitalere Fische.

Auch mit einem Gesamtgewicht von gerade mal 225 g, fühlt sie sich relativ leicht an. Am Wasser hat sie deshalb eine ganz gute Figur beim Weitwurf gemacht. Das liegt bspw. auch an dem verwendeten Material. Der Blank besteht nämlich aus hochwertigem Carbon, was sie natürlich auch auf die Aktion der Rute und das verstärkte Rückgrat positiv auswirkt.

Auch diese Rute macht keine Probleme bei geflochtenen Angelschnüren. Sie ist unserer Meinung nach gleichermaßen für monofile als auch geflochtene Schnüre geeignet. Zudem verfügt sie über den typischen aber höherwertigen DAM Korkgriff. Dadurch ist das Handling auch wesentlich angenehmer.

Bild vom Winkelpicker

Nachfolgend noch ein Bild der Winkelpickerrute:

DAM SPEZI STICK PICKER 10-50G

Kurz und knapp zusammengefasst

Alle wichtigen Punkte, hier noch einmal im Überblick:

  • Marke: DAM
  • Modell: Spezi Stick Picker
  • Länge: 2,7 m / 9 ft
  • Wurfgewicht: 10 – 50g / 0,35 – 1,76oz
  • Gewicht: 225 g / 7,94 oz
  • Teile: 2+1
  • Transportlänge: 138 cm / 4,6 ft

Fazit

Der DAM Spezi Stick Winkelpicker ist mit 2,70 m zwar etwas kürzer, aber aber dafür bestens ausgestattet. Das betrifft sowohl die Qualität, das Wurfgewicht und die Transportlänge von gerade mal 1,38 m. Es handelt sich unserer Meinung nach um einen qualitativ hochwertigen Winkelpicker mit dem man sowohl auf Brasse, Forelle und Rotfeder problemlos pickern kann.

Testergebnis DAM SPEZI STICK PICKER Angelplatz Winkelpicker

Testergebnis DAM SPEZI STICK PICKER Angelplatz Winkelpicker

DAM Sumo GT4 Carp Picker, Pickerrute, 10-40g, 2+3 teilig

Die Sumo GT4 Carp PickerDAM Sumo GT4 Carp Picker aus dem Hause DAM kommt, wie für einen Winkelpicker üblich in einer Größe von 3 m. Sie ist trotz der Größe von 3 m im gesamten Testbericht die leichteste Rute. Und diesen Unterschied merkt man wirklich deutlich im Vergleich zu den anderen hier vorgestellten Ruten. Gerade beim Drill ist die Leichtgängigkeit auch bei kapitaleren Exemplaren deutlich zu spüren.

Darüber hinaus kommt sie auf ein solides Wurfgewicht von 40 g. Zum Winkelpickern ist das unserer Meinung nach vollkommen ausreichend und besonders dann interessant, wenn man auf Friedfische angeln geht. Wir haben bei der DAM Sumo GT4 Carp Picker einen leichteren Futterkorb sowie gewöhnliche Maden als Angelköder verwendet und konnten durchaus kapitale Ergebnisse erzielen.

Auch sehr gut hat uns gefallen, dass der Korkgriff ergonomisch geformt wurde. Dadurch liegt er besonders angenehm in der Hand. Der Blank besteht aus einer T30 GT4 Carbon Struktur. Zusätzlich hat sie beim Drill ein starkes Rückgrat bewiesen.

Abbildung von der Pickerrute

Hier noch ein Bild der Rute:

DAM Sumo GT4 Carp Picker

Die wichtigsten Fakten auf den Punkt gebacht

Alles was du wissen musst, findest du im nachfolgenden:

  • Marke: DAM
  • Länge: 3 m / 10 ft
  • Wurfgewicht: 10 – 40g / 0,35 – 1,41oz
  • Gewicht: 188 g / 6,63 oz
  • Teile: 2+3
  • Transportlänge: 156 cm / 5,2 ft

Fazit

Alles in allem können wir diesen Picker auf jeden Fall voll und ganz empfehlen. Deshalb haben wir diesen Winkelpicker auch zum Testsieger gekührt. Sehr gut hat uns das sehr leichte Gewicht gefallen sowie das optimale Aktionsverhalten beim Anbiss. Der Winkelpicker beweist ein starkes Rückgrat, trotz federleichten Eigenschaften. Wir können dieses Modell allen Anfängern und Fortgeschrittenen empfehlen die Wert auf eine exzellente Qualität zu einem passablen Preis legen.

DAM Sumo GT4 Carp Picker Testsieger bester Winkelpicker

DAM Sumo GT4 Carp Picker Testsieger bester Winkelpicker

Abschließende Worte

Letztendlich ist der DAM Sumo GT4 Carp Picker Testsieger geworden. Aber auch die anderen Ruten sind nicht zu verachten. Im Prinzip ist es auch nicht immer einfach objektiv zu bewerte, da viele Angler unterschiedliche Ziele mit einem Picker haben. Deshalb haben wir in unserem Test versucht, möglichst unvoreingenommen zu bewerten, um dir ein bestmögliches Ergebnis zu liefern. Wir hoffen jedenfalls, dass wir dir helfen konnten und du den passendenWinkelpicker für dich persönlich gefunden hast.

PS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du schnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .


Willst du 2 Monate die Fisch und Fang kostenlos lesen?

Kein Abo, automatische Abmeldung, keine Kosten. Trag dich einfach hier ein, alle Informationen bekommst du anschließend sofort zugeschickt:

Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst. Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen

Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Bucht zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen. Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen



Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen



Noch auf der Suche nach einer passenden Rute oder Angelzubehör?

Hier findest du regelmäßig von uns veröffentlichte Tests über Ruten (z.B. Welsruten, Hechtruten, Forellenruten etc.) und diversem Angelzubehör, wie Angelkoffer, Rod Pods etc. Einfach mal vorbeischauen:

Angeltests jetzt ansehen

Unsere Handangeln

Wir bieten echte in Deutschland per Hand hergestellte Handangel-Unikate an. Es handelt sich im Prinzip um eine Angel für die Hosentasche die mittlerweile einen richtigen Kultstatus erreicht hat. Wir unterscheiden dabei in Starter und Premium Handangeln. Hier kannst du sie dir näher anschauen. Klicke dazu auf das Bild:

Unsere neue Angel-Kollektion

Unsere neue Angel-Kollektion ist eingetroffen. Erhältlich in verschiedenen Formen, Größen und Farben - von und für Angler. Mit unterschiedlichen Motiven, wie Barsch, Aal und Co. :
Angel-Kollektion jetzt ansehen



6 Winkelpicker für weniger als 80 Euro im Test
4.75 (95%) 4 votes