Angelschein Hannover – so kriegst du ihn


Immer wieder wird uns per E-Mail die Frage gestellt wie man seinen Angelschein in Hannover bzw. Niedersachsen machen kann. Wir wollen mit diesem Artikel etwas Licht ins Dunkle bringen und dir zeigen wie du ihn schnell und effektiv bekommen kannst.

Darüberhinaus zeigen wir dir einen einfachen und einen umständlicheren Weg. So kannst du hinterher selbst entscheiden welchen du letztendlich einschlägst.

Angelschein Intensivkurs Hannover

Um deine Fischerprüfung in Hannover abzulegen musst du einen Vorbereitungskurs machen. In diesem lernst du alles was du wissen musst um in Niedersachsen offiziell angeln zu können. Angefangen von den Fragen, über die Fisch- und Gerätekunde bis hin zu den einschlägigen Gesetzen.

Hier zeigen dir zwei Wege: einen einfachen und einen umständlicheren Weg wie du diese Kurse durchführen kannst.

Der einfache Weg

Der einfachste Weg für Hannover ist mit Sicherheit über die Online Akademie Fishing-King. Es wird über die Akademie nämlich ein spezieller Kurs angeboten der die Prüfungsinhalte für Niedersachsen beinhaltet. Du erhältst dort alle Prüfungsfragen die du Online und / oder über die mitgelieferte App lernen kannst.

Wenn du die Prüfungsfragen beherrschst, kannst du am Ende sogar noch einige Probeprüfungen durchführen. Wenn du alle 6 Probeprüfungen geschafft hast, kann dir in der „echten“ Prüfung eigentlich nichts mehr passieren.

Angelschein Hannover Online Fishing King

Bei Fishing King kannst du nicht viel falsch machen

Darüberhinaus kannst du dir die Zeit zum Lernen ganz einfach selber einteilen. Du kannst nämlich lernen wann du Lust hast und bist nicht auf bestimmte Kurstermine angewiesen – dazu hilft dir auch u.a. die integrierte App für dein Smartphone.

Am Ende wirst du direkt zur Prüfung angemeldet. Dabei handelt es sich wirklich um den schnellsten Weg. Erfahre mehr im Erfahrungsbericht.

Der umständliche Weg

Der umständliche Weg führt über ein typisches Präsensseminar in Hannover. Meistens werden diese von den entsprechenden Angelvereinen ind Gasthäusern oder alten Kneipen durchgeführt. Der Nachteil ist, dass du zeitlich eher unflexibel bist.

Angelschein Hannover Kurs

Die Kurse finden häufig in Gaststätten am Wochenende statt

Das heißt, dass du teilweise ganztägig und am Wochenende bei den Präsensveranstaltungen teilnehmen musst. Das kann zum großen Teil sehr anstrengend sein da eine Teilnahmepflicht besteht. Zudem sind diese Kurse häufig teurer.

Fischerprüfung Hannover

Wenn du den Vorbreitungslehrgang erfolgreich hinter dich gebracht hast, geht es in die Fischerprüfung. Die Fischerprüfung in Hannover ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt.

Folgende Sachgebiete kommen im theoretischen Teil für die Fischerprüfung in Hannover zur Anwendung:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde mit einheimischen Süßwasser- und Meeresfischen
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde (Theorie)
  • Natur- Tier- und Umweltschutz
  • Gesetzeskunde

Der praktische Teil setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:



  • Gerätekunde (Zusammenstellung und Kenntnisse)
  • Praktische Handhabung (Handhabung von ausgewählten Ruten)
  • Erkennen von Fischen und Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen

Die entsprechenden Kenntnisse dafür werden dir natürlich in den Vorbereitungslehrgängen beigebracht – sowohl im Online- als auch im Offline-Angel-Kurs.

Angelschein Hannover Anmeldung

Die Anmeldung zur Fischerprüfung erfolgt über den Vorbereitungslehrgang beim LSFV. Da die Prüfung in Deutsch stattfindet, musst du eine Erklärung darüber abgeben, dass du der deutschen Sprache mächtig bist. Alle Unterlagen erhältst du aber direkt in deinem Vorbereitungskurs.

Angelschein Hannover Kosten / Preise

Die Kosten für den Fischereischein in Hannover setzen sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Hierzu gehören:

  • Der Vorbereitungskurs (ca. 100 Euro wenn du dich für den Online Kurs entscheidest)
  • Die Prüfungsgebühr (70 Euro)
  • Der Fischereischein (ca. 35 Euro)

Somit liegen die Kosten für Hannover insgesamt bei ca. 200 Euro. Wenn du dich für ein Präsensseminar entscheidest, sind die Kosten oftmals um 50 bis 100 Euro höher.

Fischereischein beantragen / verlängern Hannover

Nachdem du die Fischerprüfung in Hannover abgelegt und bestanden hast, kannst du deinen Fischereischein beantragen. Du benötigst dafür folgendes Formular:

Fischereischein beantragen Hannover

So sieht der Antrag auf Neuausstellung eines Fischereischeins in Hannover aus

Dieses kannst du unter diesem Downloadlink downloaden. Die Kosten für den Fischereischein liegen derzeit bei 35 Euro in Hannover.

Folgende Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden:

  • Hauptwohnung in Hannover
  • Vollendung des 14. Lebensjahres
  • ausgefüllter Fischereischeiantrag
  • Fischereiprüfungszeugnis (ohne Original des Prüfungszeugnisses ist die Erteilung eines Fischereischeines nicht möglich)
  • Lichtbild

Du kannst diesen bei nachfolgenden Bürgerämtern abholen. Die aktuellen Adressen findest du unter den entsprechenden Links in der Liste:

Bei den Bürgerämtern für deinen Stadtteil kannst du natürlich auch den Fischereischein verlängern.

Unser Fazit

Der Ablauf ist im Prinzip immer gleich. Zuerst musst du den Vorbereitungskurs absolvieren, anschließend geht es zur Prüfung und danach kannst du den Fischereischein bei deinem Bürgerbüro abholen.

Je nachdem wie du dich entscheidest, kann es entweder schneller oder auch langsamer gehen. Wir empfehlen dir den schnelleren und kostengünstigeren Weg.





Veröffentlicht in Angelschein