Angelschein Heilbronn – so bekommst du ihn


Sofern du deinen Angelschein in Heilbronn und damit in Baden Württemberg machen willst, bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir wie du ihn möglichst schnell bekommst und was dich erwartet.

Denn wir haben festgestellt, dass für die Stadt Heilbronn keine genaue Anleitung existiert wie man den Fischereischein bekommt. Wir haben dir die Recherchearbeit in diesem Beitrag bereits abgenommen.

Vorbereitungskurs in Heilbronn

Als erstes solltest du einen Vorbereitungskurs in Heilbronn besuchen. Hierfür gibt es einen günstigen Anbieter der sich darauf spezialisiert hat.

Fishing King bietet nämlich spezielle Online-Kurse an die für Baden Württemberg erlauben, dass du den Prüfungsinhalt auch zuhause lernst. Dadurch sparst du nicht nur Zeit sondern auch Geld. Folgende Inhalte werden dir hier vermittelt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerökologie und Fischhege
  • Fanggeräte & Gebrauch
  • Behandlung gefangener Fische Versorgen und Verwerten
  • Gesetzeskunde

Du musst an dem Vorbereitungslehrgang teilnehmen, ansonsten kannst du nämlich nicht an der Fischerprüfung teilnehmen. Dies gilt für sämtliche Städte in Baden Württemberg.

Du bekommst am Ende auch einen Nachweis darüber, dass du an dem Vorbereitungskurs teilgenommen hast.

Fischerprüfung Heilbronn

Die Fischerprüfung in Heilbronn wird immer vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg abgenommen. Diese finden immer am 2. Samstag im Mai und am 3. Samstag im November statt.

Du hast für die Prüfung insgesamt 2 Stunden Zeit. Dabei musst du 60 Fragen aus 5 Sachgebieten beantworten. Die Fischerprüfung gilt als bestanden wenn du mindestens 45 Prüfungsfragen richtig beantwortet hast.

Zudem bekommst du am Ende der Fischerprüfung ein Prüfungszeugnis ausgehändigt. Dieses benötigst du um einen Fischereischein zu beantragen.



Mehr Informationen erhältst du auch auf lfvbw.de.

Fischereischein beantragen und verlängern Heilbronn

Wenn du dein Prüfungszeugnis am Tag der Fischerprüfung bekommen hast, kannst du deinen Fischereischein beim Ordnungsamt abholen. Die Adresse dazu lautet:

Ordnungsamt
Sachgebiet „Obdachlosenwesen und allgemeines Ordnungsrecht“
Weststraße 53
74072 Heilbronn

Dazu musst du in jedem Fall dein Prüfungszeugnis und deinen Personalausweis vorlegen.

Weitere Informationen erhältst du auch direkt auf heilbronn.de. Jetzt benötigst du „nur“ noch einen Fischereierlaubnisschein. Diesen bekommst du vom Pächter des jeweiligen Gewässers. Frage dazu einfach bei dem Angelladen deines Vertrauens nach.

Angelschein Heilbronn Kosten

Nachfolgend eine Auflistung von möglichen Kosten die auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungslehrgang: zwischen 100 (Online) und 150 Euro (Offline)
  • Prüfungsgebühr: 25 Euro
  • Fischereiabgabe: 8 Euro jährlich

Die Kosten für den Fischereischein fallen unterschiedlich aus und sind beim Ordnungsamt in Heilbronn zu erfragen.

Unser Fazit

Alles in allem ist der erste Schritt Richtung Angelschein in Heilbronn für dich auf jeden Fall einen Vorbereitungskurs zu buchen. In diesem bekommst du all das Wissen vermittelt was du für die darauf folgende Fischerprüfung benötigst. Der Rest „ergibt“ sich in der Regel über den Kurs. Aber mit dem Kurs gehst du auf jeden Fall den ersten Schritt in die richtige Richtung.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.





Veröffentlicht in Angelschein