Angelschein Mannheim – so bekommst du ihn


Wenn du deinen Angelschein in Mannheim bzw. in Baden Württemberg machen willst, dann bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir wie du ihn schnell und möglichst kostengünstig bekommst.

Wir gehen dafür auf die Kurs Möglichkeiten, die Fischerprüfung und alles ein was nach der Prüfung stattfindet.

So kannst du dir jetzt schon mal einen ersten Überblick verschaffen und musst dir die Informationen nicht aus vielen unterschiedlichen Quellen mühsam zusammen suchen.

Angelschein Kurs Mannheim

Um in Mannheim den Angelschein machen zu können, musst du eine Fischerprüfung ablegen. Um hier das Prüfungszeugnis ausgehändigt zu kriegen, musst du unbedingt einen Angelschein Kurs in Mannheim belegen. In Baden Württemberg ist ein Vorbereitungslehrgang Pflicht.

Hier wird dir alles beigebracht was du für die Fischerprüfung später benötigst. Du kannst diesen bspw. online bei Fishing King absolvieren. Der Vorteil besteht darin, dass du dir deine Zeit selber und frei einteilen kannst.

Darüberhinaus ist dieser wesentlich günstiger als wenn du einen typischen Präsenskurs besuchst.

Folgende Themenbereiche werden dabei abgedeckt:

  • Allgemeine und spezielle Fischkunde
  • Gewässerökologie und Fischhege
  • Gerätekunde
  • Fischereirecht, Tier- und Naturschutz
  • Fangtechnik
  • Behandlung und Verwertung von Fischen
  • Gerätepraxis

Dir werden also genau die Themen vermittelt die später in der Praxis wichtig sind. Darüberhinaus erhältst du auch Zugriff zu sämtlichen Prüfungsfragen und zahlreichen Probeprüfungen.

Ergänzen kannst du den Vorbereitungskurs auch mit dem Buch Fischerprüfung leicht gemacht.

Fischerprüfung Mannheim

In der Fischerprüfung in Mannheim hast du 2 Stunden insgesamt Zeit um alle Fragen korrekt zu beantworten. Wie in Baden Württemberg üblich werden dir auch in Mannheim 60 Fragen gestellt – jeweils 12 aus jedem Sachgebiet. Um zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten.

Sofern du bestanden hast, wird dir anschließend ein Prüfungszeugnis ausgestellt welches du direkt mitnehmen kannst.

Die Prüfungstermine für Mannheim sind immer der zweite Samstag im Mai und der dritte Samstag im November. Die Anmeldung erfolgt über den LFV BW bzw. auch direkt über deinen Vorbereitungskurs.

Nach der Fischerprüfung

Nach der bestandenen Fischerprüfung kannst du dir deinen Fischereischein in Mannheim abholen. Folgende Fischereischeine und Möglichkeiten stehen dir dabei zur Auswahl:

  • Jugendfischereischein
  • Fischereischein auf Lebenszeit
  • Fischereischein für 1 Jahr
  • Abgabenzahlung 5 Jahre
  • Abgabenzahlung 10 Jahre

Die Abgabenzahlung ist zusammen mit dem Fischereischein zu entrichten. Für welche Dauer du dich letztendlich entscheidest, bleibt dir überlassen.



Einen Termin kannst du für Mannheim für die Ausstellung des Fischereischeins unter diesem Link vereinbaren.

Fischereischein verlängern Mannheim

Um deinen Angelschein in Mannheim zu verlängern musst du persönlich erscheinen. Du benötigst dafür folgende Unterlagen:

  • bereits ausgestellter Fischereischein (alt)
  • Personalausweis / Reisepass
  • Fischerprüfungszeugnis
  • Lichtbild

Für die Verlängerung fallen zudem 10 Euro Gebühren an. Weitere Informationen erhältst du auch hier. Einen Termin kannst du für Mannheim unter diesem Link vereinbaren.

Angelschein Mannheim Kosten

Nachfolgend findest du eine Übersicht über alle Kosten die voraussichtlich auf dich zukommen wenn du dich entschließt einen Angelschein in Mannheim zu machen:

  • Vorbereitungslehrgang online: weniger als 100 Euro (mehr Informationen hier)
  • Vorbereitungslehrgang offline: 150 bis 200 Euro)
  • Prüfungsgebühren: 35 Euro
  • (optional) Jugendfischereischein vom vollendeten zehnten bis sechzehntem Lebensjahr (ohne Prüfung) 12,50 €
  • (optional) Fischereischein auf Lebenszeit 30 Euro zuzüglich der
  • Fischereischeinabgabe
    Jährliche Zahlung 8 Euro
  • (optional) Abgabenzahlung 5 Jahre 40 Euro
  • (optional) Abgabenzahlung 10 Jahre 80 Euro

Mit einem Online-Vorbereitungskurs, der Fischerprüfung, dem Fischereischein auf Lebenszeit und der Abgabenzahlung für 1 Jahr liegst du bei Gesamtkosten in Höhe von 173 Euro.

Wenn du dich für einen Präsenskurs entscheidest und dich für die Abgabenzahlung von 10 Jahren entscheidest, liegst du schnell bei 295 Euro. Mehr Informationen erhältst du auch hier.

Zusätzlich benötigst du aber noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an den jeweiligen Gewässern offiziell angeln zu gehen. Erlaubnisscheine erhältst du bspw. bei deinem favorisierten Angelshop.

Unser Fazit

Die meisten stehen vor einem riesigen Berg wenn sie einen Fischereischein machen willen. Dabei ist der erste Schritt sehr einfach: Wer seinen Angelschein in Mannheim machen will, der muss zunächst einen Vorbereitungslehrgang absolvieren.

Wir empfehlen dir hierfür Fishing King da dir hier das komplette Wissen für die Fischerprüfung vermittelt wird und du auch noch Geld sparst. Alles weitere (wie es weiter geht etc.) wird dir dann in dem Kurs vermittelt.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg auf deinem Weg zum Angelschein.





Veröffentlicht in Angelschein