Angelschein Nürnberg – alle Infos von A-Z


In diesem Beitrag erfährst du alles was du zum Angelschein in Nürnberg wissen solltest. Schritt für Schritt zeigen wir dir was du wissen musst, damit du ihn schnell und zügig bekommst.

Du erfährst alles zu den Kosten, zum Vorbereitungskurs und wo du ihn beantragen, abholen und verlängern kannst. Denn wir wissen wie verwirrend es manchmal sein kann wenn man sich zum ersten Mal mit der Materie beschäftigt.

Daher soll dir unsere Schritt für Schritt Anleitung auf dem Weg zum Angelschein helfen.

Angelschein Kompaktkurs Nürnberg

Wenn du den Angelschein in Nürnberg möglichst schnell in den Händen halten willst, dann solltest du zunächst einen Kompaktkurs bzw. einen Vorbereitungskurs machen.

Dieser bereitet dich Schritt für Schritt auf die eigentliche Fischerprüfung vor. Hier werden dir die theoretischen Grundlagen vermittelt. Auch werden hier die Prüfungsfragen, welche für Bayern gültig sind, durchgesprochen.

Einen solchen Kompaktkurs bietet bspw. die Angelakademie Fishing-King an. Hier werden dir online die verschiedenen Grundlagen vermittelt. Du bekommst deinen Angelschein für Nürnberg über Fishing King nicht nur schneller sondern auch kostengünstiger.

Im Gegensatz zu den meisten Präsenzseminaren bist du zudem nicht zeitlich an bestimmte Termine gebunden. Du kannst dir deine Zeit selber einteilen und frei entscheiden wann du lernen möchtest.

Alle weiteren Informationen zu dem Angelkurs findest hier.

Fischerprüfung Nürnberg

Die Teilnahme an der staatlich anerkannten Fischerprüfung in Nürnberg ist ab einem Alter von 12 Jahren möglich. Unter diesem Link kannst du dich für die staatliche Fischerprüfung in Bayern anmelden. Du erhältst aber alle weiteren Informationen auch direkt in deinem Vorbereitungslehrgang.

Fischerprüfung Nürnberg

Das Portal für die Anmeldung zur Fischerprüfung in Nürnberg / Bayern

Insgesamt musst du in der Fischerprüfung 60 Fragen aus insgesamt 5 Fachgebieten beantworten. Zudem musst du 45 der 60 gestellten Fragen richtig beantworten. Im Anschluss an die Fischerprüfung erfährst du, ob du die Fischerprüfung bestanden hast oder nicht.

Wenn du mal einen Blick in die Prüfungsfragen für Nürnberg werfen willst, dann kannst du dies hier machen. Hier findest du die Prüfungsfragen in deutscher, englischer und russischer Sprache. es handelt sich dabei um die Prüfungsfragen die in ganz Bayern ausgegeben werden.



Die Fragen erhältst du aber natürlich auch in deinem Vorbereitungskurs.

Angelschein abholen / beantragen und verlängern in Nürnberg

Wenn du die Fischerprüfung in Nürnberg geschafft hast, kannst du dir deinen Fischereischein abholen. Den Fischereischein bekommst du direkt vom Ordnungsamt in Nürnberg.

Folgende Fischereischeine stehen dir zur Auswahl:

  • Fischereischein auf Lebenszeit
  • Fischereischein auf 5 Jahre begrenzt

Egal wie du dich entscheidest, du musst für beide Fischereischeine auf jeden Fall die staatliche Fischerprüfung in Bayern bestanden haben. Erst danach kannst du unter der Vorlage folgender Dokumente den Fischereischein beantragen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Antrag auf Erteilung des Fischereischeines
  • Original Fischerprüfungszeugnis
  • Passbild

Du kannst den Fischereischein anschließend direkt mitnehmen da er vor Ort ausgestellt wird. Die Adresse für Nürnberg lautet:

Stadt Nürnberg
Ordnungsamt
Abteilung Jagd, Waffen, Sprengstoff, Fischerei
Innerer Laufer Platz 3
90403 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231 – 22 60

Auch ist es möglich, dass du dir hier einen Jugendfischereischein ausstellen lässt. Diesen bekommst du wenn du zwischen 10 und 18 Jahren alt bist und in Nürnberg wohnst.

Voraussetzung dafür ist, dass du mindestens 10 Jahre alt bist und eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorlegen kannst. Anschließend darfst du in Begleitung mit einem volljährigen Fischereischeininhaber offiziell angeln gehen.

Folgende Unterlagen werden für den Jugendfischereischein benötigt:

  • Kinderausweis oder Personalausweis
  • Einverständniserklärung der Eltern
  • Passbild

Auch hierfür ist wieder das o.g. Ordnungsamt zuständig. Natürlich kannst du ihn hier auch verlängern, sollte dieser abgelaufen sein.

Angelschein Nürnberg Kosten

Folgende Gebühren bzw. Kosten für den Angelschein in Nürnberg fallen in jedem Fall an:

  • Vorbereitungskurs: ca. 100 Euro
  • Prüfungsgebühr: 30 Euro

Zusätzlich sind noch Gebühren für den befristeten Fischereischein bzw. den unbefristeten Fischereischein zu zahlen. Die aktuellen Gebühren sind auf der Seite nürnberg.de zu entnehmen und nach Alter gestaffelt.

Die Kosten für den Jugendfischereischein liegen bei 15 Euro. Der Besucherjahresfischereischein kostet in Nürnberg 22,50 Euro.

Unser Fazit

Wenn du den Angelschein in Nürnberg wirklich haben willst, dann ist der erste Schritt dich für den Vorbereitungskurs anzumelden. Hier werden dir alle wesentlichen Grundkenntnisse vermittelt und du wirst optimal auf die Fischerprüfung vorbereitet. Danach kann in der eigentlichen Fischerprüfung eigentlich nicht mehr viel schief gehen.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner Fischerprüfung.





Veröffentlicht in Angelschein