Fischereischein Chemnitz – so kriegst du ihn


Wenn du deinen Angelschein bzw. Fischereischein in Chemnitz machen willst, dann bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir in diesem Beitrag wie du ihn bekommst. Dafür gehen wir chronologisch vor um dir den Ablauf so einfach wie möglich zu veranschaulichen.

Das soll dir helfen ihn schnell und zügig zu bekommen damit du schon bald am See stehen kannst und deinen ersten Hecht an Land ziehst.

Fischereischein Chemnitz Schlossteich

In Chemnitz gibt es viele gute Stellen zum angeln. Hier: Schlossteich

Fischereischeinlehrgang Chemnitz

Als erstes musst du einen Fischereischeinlehrgang für Chemnitz absolvieren. In diesem wird dir alles für die Fischerprüfung in Sachsen beigebracht.

Ein Anbieter, bei dem du noch heute starten und mit dem Lernen beginnen kannst, ist Fishing King. Die Online Akademie bietet einen speziellen Vorbereitungskurse für den Raum Sachsen an mit dem du sofort loslegen kannst.

Fischereischein Chemnitz Online Akademie Fishing King Fischereischeinlehrgang

Zahlreiche Videos erklären dir die Theorie

Darüberhinaus erhältst du sofort Zugriff auf sämtliche Prüfungsinhalte und Prüfungsfragen. Folgender Lehrstoff wird dabei abgedeckt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Besondere Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde
  • Maßnahmen bei Verdacht / Feststellung von Fischsterben

Auch kannst du dich darüber direkt zu der Fischerprüfung anmelden. Schau dir hier an was Fishing King zu bieten hat.

In dem Online Kurs werden übrigens die gleichen 30 Unterrichtsstunden abgehalten wie bei einem typischen Präsenzkurs den du in Chemnitz machst. Der Unterschied ist, dass du dir die Zeit selber einteilen kannst. Darüberhinaus sparst du auch noch Geld. Ergänzen kannst du den Vorbereitungskurs übrigens auch mit dem Buch Fischerprüfung leicht gemacht.

Fischerprüfung Chemnitz

Die Fischerprüfung erfolgt nach einem bestimmten Rahmenlehrplan zu den oben genannten Themengebieten. Den Rahmenlehrplan findest du hier.

Für die Fischerprüfung in Chemnitz hast du insgesamt 90 Minuten Zeit. Dir werden 60 Fragen gestellt von denen du mindestens 45 richtig beantworten musst. Das heißt 8 Fragen aus jeden Themenkomplex.

Wenn du dich für die Fischerprüfung in Chemnitz anmelden willst, dann kannst du dies mit diesem Antragsformular machen. Nachfolgend ein Bild von dem Antragsformular:

Fischerprüfung Chemnitz Antrag

So sieht der Antrag für die Fischerprüfung in Chemnitz aus

Für die Anmeldung zu Fischerprüfung werden folgende Unterlagen benötigt:



  • aktuelles Passfoto
  • Kopie Personalausweis (beide Seiten)
  • bei Ersterteilung ist der Sachkundenachweis (Fischereischein/Prüfungszeugnis im Original od. als beglaubigte Kopie) beizulegen

Die Anmeldung zu der Fischerprüfung erfolgt aber in der Regel direkt über deinen Vorbereitungskurs.

Fischereibehörde Chemnitz

Wenn die Fischerprüfung in Chemnitz bestanden hast, kannst du deinen Fischereischein beantragen. Die zuständige sächsische Behörde für die Erteilung und Ausstellung von Fischereischeinen in Sachsen ist die Fischereibehörde.

Diese hat ihren Hauptsitz für Sachsen in Königswartha. Zudem gibt es Außenstellen in den Regierungsbezirken Dresden, Chemnitz und Leipzig.

Die Adresse der Fischereibehörde Chemnitz lautet wie folgt:

Fischereibehörde Chemnitz
Altchemnitzer Str. 41
09120 Chemnitz

Fischereibehörde Chemnitz Öffnungszeiten

Informationen zu den Öffnungszeiten für die Fischereibehörde in Chemnitz erfährst du nachfolgend:

Dienstag
7-12 Uhr u. 13-16 Uhr
und nach Terminvereinbarung!

Termine (außerhalb des Dienstags) kannst du unter der nachfolgenden Telefonnummer vereinbaren:

0371 / 53218-44

Antrag Fischereischein Chemnitz

Natürlich musst du für den Fischereischein einen Antrag absenden. Den Antrag für den Fischereischein in Chemnitz bekommst du hier.

Antrag Fischereischein Chemnitz

So sieht der Antrag für den Fischereischein in Chemnitz aus

Das Absenden des Antrags für den Erwerb des Fischereischeins auf Lebenszeit bzw. des Erwerbs des Jugendfischereischeins kann nur noch per Post erfolgen. Diese Adresse dazu lautet wie folgt:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie – Chemnitz
Altchemnitzer Str. 41
09120 Chemnitz

Folgende Unterlagen sind mit dem Antrag für den Fischereischein in Chemnitz einzureichen:

  • aktuelles Lichtbild
  • Kopie vom Personalausweis
  • bei Ersterteilung ist der Sachkundenachweis (Fischereischein/Prüfungszeugnis im Original od. als beglaubigte Kopie) beizulegen

Mehr Informationen erhältst du auch hier.

Fischereischein Chemnitz Kosten

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die Kosten die dich für den Fischereischein erwarten:

  • Vorbereitungslehrgang: weniger als 100 Euro
  • Fischereischein auf Lebenszeit: 34 Euro
  • Jugendfischereischein: 7 Euro
  • Preis für Gastfischereischein: 7 Euro
  • Prüfungsgebühr: 30 Euro

Dadurch kommst du auf Gesamtkosten von ca. 164 Euro. Die aktuellen Preise für den Fischereischein erfährst du auch hier.

Unser Fazit zum Angelschein

Wahrscheinlich bist du jetzt erstmal mit Informationen überflutet. Aber wenn du endlich in Chemnitz angeln willst, dann ist der erste Schritt einen Vorbereitungslehrgang zu machen. Fishing King bietet hier passende Vorbereitungslehrgänge für den Raum Sachsen an. Alle weiteren bürokratischen Hürden werden dir in der Regel direkt dort abgenommen.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg für deinen Fischereischein.





Veröffentlicht in Angelschein