Fischereischein Thüringen: so kriegst du ihn


Wenn du deinen Fischereischein in Thüringen machen willst, dann bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir wie du ihn bekommst. Darüberhinaus gehen wir auf die folgenden Themengebiete ein:

  • Ablauf und Kosten zum Angelschein
  • Wie du den Angelschein auch online machen kannst
  • Fischereischeinprüfung / Prüfungsfragen / Termine
  • Touristenfischereischein
  • Ohne Angelschein in Thüringen angeln
  • Die Gültigkeit und die Verlängerung

Das soll dir helfen schnell einen ersten guten Überblick über die bürokratischen Hürden zu bekommen. Denn es gibt einige Wege wie du ihn noch schneller bekommen kannst.

Alle was du wissen musst sowie die Fischereischein Thüringen Kosten

Immer wieder wird uns folgende Frage per E-Mail gestellt: „Was kostet der Fischereischein in Thüringen?“ Die Beantwortung der Frage ist nicht ganz einfach, denn die Kosten fallen unterschiedlich aus. Es kommt dabei darauf an wo und wann du den Angelschein machen willst.

Denn um den Fischereischein in Thüringen machen zu können, musst du zunächst einen 30-stündigen Vorbereitungslehrgang absolvieren. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 150 Euro. Wo du ihn machen kannst erfährst du im gleich.

In dem Vorbereitungslehrgang wird vor allem auf folgende Themengebiete eingegangen:

  1. Spezielle Fischkunde
  2. Gewässerkunde
  3. Natur- und Tierschutz
  4. Gerätekunde
  5. Gesetzliche Bestimmungen

Sobald du den Lehrgang absolviert hast, erfolgt die eigentliche Fischereischeinprüfung. Diese wird von der unteren Fischereibehörde abgenommen. Für die Prüfung fallen nochmal zusätzliche Kosten an welche von Jahr zu Jahr variieren. In der Regel liegen diese aber unter 50 Euro.

Wenn du diese erfolgreich bestanden hast, bekommst du ein lebenslang gültiges Zertifikat. Mit diesem kannst du zum Ordnungsamt an deinem Wohnsitz gehen. Hier bekommst du dann den eigentlichen Fischereischein ausgestellt.

Die Gültigkeit variiert dabei je nach Wunsch. Folgende Gültigkeiten werden ausgegeben:

  • 1 Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre
  • Lebenszeit

Leider kannst du jetzt noch nicht einfach angeln gehen. Du benötigst zusätzlich einen Fischereierlaubnisschein. Diesen bekommst du beim Gewässereigentümer oder auch beim Fischereipächter.

Für die Gewässer der Sallekaskade kannst du die Tageskarten, die Wochenendkarten und die Jahreskarten auch einfach beim Landesanglerverband Thüringen bestellen. Die Kosten variieren je nach Gültigkeitsdauer und variieren von Jahr zu Jahr. Eine erste Übersicht findest du hier.

Alles in allem liegst du bei den Kosten für den Vorbereitungskurs und die Fischerprüfung unter 200 Euro. Hinzu kommen dann noch die Kosten für den Fischereierlaubnisschein.

Fischereischein Thüringen online machen

Die einfachste Möglichkeit den Fischereischein in Thüringen zu machen ist mit Sicherheit über den Anbieter Fishing King. Du bekommst hier die perfekte Kombination aus Praxis-Unterricht und dem theoretischen Wissen über den Online-Kurs.

Der Online-Kurs beinhaltet alle originalen Prüfungsfragen die du benötigst um die Fischerprüfung in Thüringen zu bestehen.

Fischereischein Thüringen online mit Fishing King

Der Online Kurs für den Fischereischein ist insgesamt sehr umfangreich

Zusätzlich erhältst du auch noch Zugriff auf die Smartphone App. So kannst du dich für die Prüfung auch vorbereiten wenn du unterwegs bist. Das integrierte Lernsystem sorgt dafür, dass du vor allem die Fragen lernst die dir besonders schwer fallen.

Fischereischein Thüringen online mit Fishing King App Samsung Smartphone

Die Smartphone App hilft dir auch von unterwegs aus zu lernen.

Neben dem Theoretischen Teil über den Online Kurs gibt es noch einen Präsenzkurs. Der Präsenzkurs findet in der Regel in Erfurt statt. Hier bekommst du die Praxis zum Umgang mit der Angelrute den Vorfächern und den Wurftechniken direkt am See vermittelt.

Dadurch entgehst du den typischen 30 stündigen Seminarsitzungen über 14 Wochenenden in Gasthäusern oder alten Kneipen. Theorie und Praxis lässt sich so sehr gut miteinander kombinieren. Die Kosten liegen unter 150 Euro und sind dadurch sehr günstig.

Hier bekommst du alle weiteren Informationen für die moderne Variante des Angelscheins.

Fischereischeinprüfung Thüringen

Wenn du den Vorbreitugnslehrgang hinter dich gebracht hast, kommt es natürlich zur Fischereischeinprüfung. Die Fischereischeinprüfung in Thüringen ist in 60 unterschiedliche Fragen aufgeteilt.

Wenn du die Fischereischeinprüfung für Thüringen einmal üben möchtest, dann bist du hier genau richtig. Unter dem angegebenen Link findest du aus allen relevanten Themengebieten 60 Prüfungsfragen. Am Ende erfährst du ob du bestanden hast oder nicht.

Nachdem du die Prüfung bestanden hast, erhältst du das offizielle Zertifikat von Thüringen. Mit diesem gehst du anschließend in deine Gemeindeverwaltung. Hier erhältst du dann den Angelschein.

Alle 600 Prüfungsfragen

Wenn du alle offiziellen Prüfungsfragen für Thüringen mal ausprobieren willst, dann bist du hier genau richtig. Hier findest du alle 600 Fragen zu den folgenden Themengebieten:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Natur-, Tier- und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

So bekommst du schon mal einen ersten Einblick auf das was dich erwartet.

Fischereischein Thüringen Termine

Die offiziellen Prüfungstermine findest du hier. Sie variieren natürlich immer von Jahr zu Jahr und werden von der Unteren Fischereibehörde des jeweiligen Landkreises herausgegeben.

Fischereischein Thüringen Termine

Die Termine für den Fischereischein in Thüringen variieren natürlich von Jahr zu Jahr

Die Termine für den Lehrgang in Erfurt variieren natürlich ebenfalls. Diese kannst du unter diesem Link einsehen und dich ggfs. direkt anmelden. Denn die Plätze sind meistens schnell weg.

Touristenfischereischein Thüringen / Vierteljahresfischereischein (VJFS)

Seit August 2010 ist es in Thüringen möglich einen Touristenfischereischein zu erlangen. Diesen bekommst du für ein Vierteljahr. Er ist auch unter dem Vierteljahresfischereischein (VJFS) bekannt. Mit diesem können auch Urlauber aus anderen Ländern / Bundesländern ganz legal in Thüringen angeln. Dadurch soll ein möglichst unbürokratischer Einstieg in die Fischerei ermöglicht werden.

Er kann ab einem Lebensalter von 14 Jahren erworben werden. Darüberhinaus kann er nur einmal pro Kalenderjahr ausgestellt werden.

Angeln ohne Fischereischein in Thüringen

Du kannst mit dem Touristenfischereischein also auch ohne Fischerprüfung angeln. Ausgestellt wird er in nahezu jeder Thüringer Gemeindeverwaltung. Weitere Informationen zu ihm findest du auch hier.

Darüber hinaus haben wir auch einen Artikel darüber veröffentlicht wie du in Deutschland ganz legal und ohne Angelschein in Deutschland angeln kannst.

Fischereischein Thüringen Gültigkeit

Nach § 28 (Fischereischeine) in dem Thüringer Fischereigesetz (ThürFischG) in der Fassung vom 18. September 2008 werden Fischereischeine nach folgenden Zeiten ausgestellt:

  1. Für 1 Kalenderjahr (Jahresfischereischeine),
  2. Für 5 aufeinander folgende Kalenderjahre (Fünfjahresfischereischeine),
  3. Für 10 aufeinander folgende Kalenderjahre (Zehnjahresfischereischeine),
  4. Für Jugendliche in der Zeit vom achten bis zum vollendeten vierzehnten Lebensjahr (Jugendfischereischeine),
  5. Für den Zeitraum von 3 Monaten (Vierteljahresfischereischeine) oder
  6. Auf Lebenszeit (Fischereischeine auf Lebenszeit)

Diese Aufstellung findest du direkt im Landesrecht von Thüringen.

Fischereischein Thüringen verlängern

Du hast darüber hinaus die Möglichkeit den Fischereischein für 1, für 5 und für 10 Jahre jeweils zu verlängern. Hierzu musst du einfach zu der jeweiligen Thüringer Gemeindeverwaltung in deiner Stadt gehen.

Fazit zum Fischereischein in Thüringen

Der Weg zum Angelschein in Thüringen ist sicher nicht leicht. Natürlich kannst du auch ohne Angelschein in Thüringen angeln. Allerdings wirst du um das Ablegen der Fischereiprüfung nicht herumkommen wenn du wirklich regelmäßig angeln möchtest.

Hier nimmt dir Fishing King alle bürokratischen Hürden problemlos ab um ihn schnell, einfach und kostengünstig zu bekommen.





Veröffentlicht in Angelschein