Welsvorfach einfach erklärt


Ein Welsvorfach selber zu erstellen ist gar nicht so schwierig. Wir haben uns für euch schlau gemacht und alles wichtige zusammengetragen. Aber was benötigt ihr für ein effektives Welsvorfach am besten? Die Antwort ist einfach:

Dafür nehmt ihr die Angelschnur und steckt sie zunächst durch das Nadelöhr des ersten Hakens und wickelt diesen ungefähr 10 Mal um den Hals des Hakens.

Danach macht ihr das selbe noch einmal für den zweiten Haken. Der Abstand beider Haken sollte bei dem Welsvorfach ungefähr 6 bis 10 cm betragen. Wichtig ist, dass ihr die Angelschnur bei beiden Haken am Ende wieder zurück durch das Nadelöhr steckt.

Dadurch verknoten sich beide Haken ausreichend. Am Ende solltet ihr zwei fest verknotete Haken an eurem Welsvorfach haben. All das Welsvorfach Material bekommst du auch im Angel Shop.

Hier noch ein sehr schönes  Video um ein Welsvorfach mit 2 Einzelhaken zu bauen:

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit gerne schreiben.

Welsvorfach einfach erklärt
5 (100%) 6 votes