Angelschein Wedel – 4-Schritte Leitfaden / Anleitung zum Fischereischein

with 2 Kommentare
Anzeige

In diesem Leitfaden zeigen wir dir wie du den Angelschein Wedel machen kannst. Wir wollen dir einen größtmöglichen Überblick darüber geben was auf dich zukommt. Das soll dir einen ganzheitlichen Blick über alle themenrelevanten Gebiete geben.

Denn wir haben selber schon festgestellt, dass es nicht immer einfach ist die wichtigsten Informationen zu bekommen.

Wir möchten dir somit helfen einen größtmöglichen Überblick zu bekommen.

Das ermöglicht dir bspw. schneller an der Elbe angeln gehen zu können. Mit unseren Tipps solltest du nämlich schnellstmöglich ans Wasser kommen.

 

Kurzübersicht

Nachfolgend noch unsere Kurzübersicht mit allen wichtigen Schritten:

 Angelschein Wedel Fischereischein Anleitung Leitfaden
4 Schritte brauchst du nur zum Fischereischein

Als kostenlose PDF kannst du das Ganze hier downloaden. Immer geht es mit dem Vorbereitungskurs im ersten Schritt los. Anschließend geht es in die Fischerprüfung. Wenn du diese bestanden hast, kannst du dir deinen Fischereischein auf Lebenszeit im Bürgerbüro abholen.

Jetzt musst du nur noch die Fischereiabgabe bezahlen und deinen Erlaubnisschein kaufen.

 

Schritt 1: Vorbereitungskurs machen

Wer den Angelschein in Wedel machen will, sollte zunächst einen Vorbereitungskurs absolvieren bzw. durchführen. Insbesondere in Schleswig-Holstein ist dieser nämlich an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Das schöne ist, dass es, anders als bspw. derzeit in Hessen, möglich ist, einen Online-Vorbereitungskurs durchzuführen. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor.

Da er komplett online stattfindet, kannst du von zuhause lernen und dir die Zeit dafür selber einteilen. Früher war es bspw. Voraussetzung, dass du einen Präsenskurs besucht hast und dich über mehrere Wochenenden dafür in Seminarräume setzen musstest. Das ist zum Glück nicht mehr der Fall.

Denn mit Hilfe von über 69 HD-Videos kannst du bequem zuhause vom Sofa lernen und bist nicht an feste Termine gebunden. Denn der Lehrgangsbeginn ist sofort, wenn du heute eine Entscheidung fällst.

Anzeige

Einer der größten deutschsprachigen Anbieter auf den Markt sind die AnzeigeVorbereitungskurse von Fishing King. Hier wird dir alles genau gezeigt und erklärt. In dem nachfolgenden Video kannst du einen ersten Einblick gewinnen. Es geht gerade mal 4 Minuten und 44 Sekunden:

Du erhältst im Onlinekurs Zugang zu sämtlichen Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Außerdem kannst du hier mit Hilfe eines Prüfungssimulators deinen aktuellen Wissensstand eigenständig abfragen. So gehst du später mit einem sicheren Gefühl in die Fischerprüfung.

Die Anmeldung zur Fischerprüfung erfolgt ebenfalls über den Vorbereitungskurs. Besonders gut hat uns an diesem Kursmodell übrigens gefallen, dass du dein Geld doppelt zurück bekommst, wenn du durch die Fischerprüfung fallen solltest. Das heißt, dass du keine 147 Euro (soviel kostet der Kurs) sondern 294 Euro erhältst. Dadurch gehst du kein Risiko ein und kannst den Vorbereitungskurs testen.

Die Volkshochschule Wedel (VHS) bietet derzeit übrigens keine Fischereischeinlehrgänge und Kurse an.

 

Schritt 2: Fischerprüfung absolvieren

Zuständig für die Fischerprüfung in Hessen ist übrigens der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein LSFV-SH. Die Fischerprüfung findet für Teilnehmer übrigens mehrmals im Jahr statt.

Die genauen Termine erfährst du natürlich in dem oben genannten Vorbereitungskurs. Aber auf Oktober und November kannst du dich auf jeden Fall einstellen, um sie ablegen zu können.

Voraussetzungen

Die Prüfungsgebühr liegt bei 25 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Jugendliche. Du musst mindestens 11 Jahre alt sein, um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können. Allerdings bekommst du den Fischereischein frühestens mit 12 Jahren ausgestellt (Mindestalter).

Einen Jugendfischereischein gibt es übrigens nicht.

Inhalte der Prüfung

Die Fischerprüfung ist in Wedel auf insgesamt 400 Fragen aufgeteilt. Diese erstrecken sich auf die nachfolgenden 6 Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (unter anderem muss man hier über 40 verschiedene Fischarten erkennen können)
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Von den 400 Prüfungsfragen werden allerdings nur 60 Fragen abgefragt. Wer bestehen will, sollte in Wedel mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Zur Beantwortung der Fragen hast du insgesamt 90 Minuten Zeit.

Angelschein Wedel Hafen Elbe
Es gibt viele schöne Ecken in Wedel um angeln zu gehen (hier: Hafen)

Da es sich um Multiple-Choice-Fragen handelt, bist du aber in der Regel nach 15 bis 30 Minuten fertig. Um einen Eindruck der Fragen zu bekommen, findest du nachfolgend drei Beispielfragen aus den Bereichen Hege- und Gewässerkunde:

Welche pH-Werte sind für unsere Fische unbedenklich ?

  • 6,5 – 8,5
  • 3 – 5,5
  • 0 – 1

Welche Bedeutung haben Kolke und Gumpen in Fließgewässern?

  • Sie sind bevorzugte Stand- bzw. Rückzugsplätze für Fische.
  • Kolke und Gumpen dienen zum Jagen
  • Sie stehen unter Naturschutz

Wodurch entsteht eine Wassertrübung?

  • Durch Schwebestoffe oder pflanzliches Plankton.
  • Sauerstoff im Wasser
  • Durch Fischausscheidungen

Die richtigen Antworten sind übrigens a) a) und a).

Am Ende der Prüfung wir dir mitgeteilt ob du bestanden hast oder nicht. Du bekommst dann darüber auch ein Prüfungszeugnis ausgestellt. Dieses wird dir in der Regel zugeschickt.

 

Schritt 3: Angelschein beantragen & mitnehmen

Sobald du nach der bestandenen Fischerprüfung dein Prüfungszeugnis in den Händen hältst, kannst du im Prinzip deinen Angelschein abholen. Dir wird dann direkt der Fischereischein auf Lebenszeit ausgestellt. Für die Ausstellung ist in Wedel die Stadtverwaltung zuständig. Hier die Adresse:

Stadtverwaltung Wedel
Rathausplatz 3-5
22880 Wedel

Außerdem findest du hier die aktuellen Kontaktdaten:

Tel: +49 4103 707-0
Fax: +49 4103 707-300
E-Mail: info@sstadt.wedel.de

Die Stadtverwaltung hat außerdem an folgenden Zeiten geöffnet:

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo: 08:30 – 13:00 Uhr
Di: 08:30 – 13:00 Uhr
Mi: 08:30 – 13:00 Uhr
Do: 15:00 – 19:00 Uhr
Fr: 08:30 – 13:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen

Folgende Unterlagen sind unbedingt Voraussetzung damit dieser dir sofort ausgestellt wird:

  • Bescheinigung über die Ablegung der Fischereischeinprüfung (dein Prüfungszeugnis)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 aktuelles Lichtbild

Du benötigst außerdem eine Jahresfischereimarke um in Wedel angeln gehen zu dürfen. Du kannst bis zu 5 Jahresfischereimarken im Voraus erwerben. Mittlerweile ist es auch möglich diese online zu bezahlen und die Gebühr zu entrichten. Das hat den Vorteil, dass du nicht jedes Jahr oder alle 5 Jahre zur Stadtverwaltung gehen musst.

Angelschein Wedel Elbstrand Blankenese Elbe
Auch der Elbstrand lädt zum Angeln ein

Weiterführende Informationen bekommst du auch direkt auf wedel.de.

 

Anzeige

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

Schritt 4: Angelkarte besorgen & angeln

Jetzt brauchst du noch einen Fischereierlaubnisschein (auch Angelkarte genannt), um an deinem Wunschgewässer angeln zu gehen. Diesen gibt es in der Regel bei deinem Angelladen in Wedel. Nachfolgend eine Übersicht der wichtigsten Gewässer in Wedel:

GewässerTypOrtVerein / Verband
ElbeStrom22880 Wedel / Holsteinunbekannt

Einer der schönsten Plätze in und um Wedel ist mit Sicherheit das Ufer der Elbe.

Angelschein Wedel Elbe Elbufer Hamburg
Das Elbufer bei Sonnenuntergang in Wedel

Wir empfehlen dir ohnehin einem Angelsportverein beizutreten. Denn im Angelverein kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen und die Vereinsgewässer zum Teil sogar kostenlos nutzen. Der Angelsportverein Wedel e.V. bietet bspw. günstige Mitgliedschaften an.

Darauf musst du achten

In Zukunft solltest du immer deine Angelkarte, deinen Fischereischein und den Nachweis der Abgabemarke dabeihaben. Denn nur dadurch bist du offiziell in Wedel berechtigt angeln zu gehen.

 

Kosten

Der Vorbereitungskurs liegt derzeit bei 147 Euro und die Fischerprüfung kostet in Wedel 25 Euro. Die Kosten für den Fischereischein (Angelschein) liegen aktuell bei 10 Euro und auch die Jahresfischermarke kostet 10 Euro.

Die nachfolgende Tabelle schlüsselt nochmal die wichtigsten Kosten auf:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten mit Prüfungszulassung)147 Euro
Prüfungsgebühren25 Euro
Fischereischein (lebenslang gültig)10 Euro
Fischereiabgabe10 Euro (pro Jahr)
FischereierlaubnisscheinTages-Karte ab 10 Euro pro Tag

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 192 Euro. Hierin sind noch nicht die Kosten für den Erlaubnisschein enthalten.

 

Fazit Angelschein Wedel

Alles in allem ist es nicht schwer in Wedel den Angelschein zu bekommen. Der erste Schritt besteht immer darin zunächst den Vorbereitungskurs abzulegen. Hier werden dir die theoretischen Inhalte aus allen Themenbereichen schrittweise vermittelt. Hierüber kannst du dich dann auch direkt zur eigentlicher Fischerprüfung anmelden.

Angelschein Wedel Elbe
Angelschein Wedel Elbe

Erst, wenn du die Fischerprüfung bestanden hast, kannst du den Angelschein Wedel bei der Stadtverwaltung Wedel abholen. Zum Schluss brauchst du dann noch die Fischereiabgabemarke sowie den Fischereierlaubnisschein bis du dann zum ersten Mal an der Elbe angeln kannst.

Wir wünschen dir bis dahin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein handangeln.de Team

Anzeige
Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Jason
    | Antworten

    Kann ich die Prüfung auch mit 10 Jahren bereits machen?

    • handangeln.de
      | Antworten

      Hallo Jason,

      leider ist es erst möglich mit 11 Jahren die Fischerprüfung abzulegen.

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.