Angelschein Wilhelmshaven – alles was du wissen musst (Leitfaden)


Jeder der den Angelschein Wilhelmshaven machen will, wird sich erstmal mit folgender Herausforderung konfrontiert sehen: Wie fängt man am besten an?

Zugegeben, die Informationen muss man sich häufig mühevoll zusammensuchen. Daher haben wir hier einen Schritt für Schritt Leitfaden erstellt wo du alles erfährst was du wissen musst um ihn schnell in den Händen halten zu können.

Viel Spaß beim Lesen.

Vorbereitungskurs zum Angelschein Wilhelmshaven

Als aller erstes musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren. Anders als in vielen anderen Bundesländern, hast du in Niedersachsen das Glück, dass du diesen auch online machen kannst. Eine der größten Angelschulen, mit dem Anglerverband Niedersachsen an der Seite, ist die Fishing King Akademie. Diese bietet offizielle Kurse an wo du dich zuhause oder sogar unterwegs auf die Fischerprüfung vorbereiten kannst. Theoretisch kannst du sogar heute noch starten.

Du bekommst hierbei Zugriff auf alle Prüfungsfragen, einschließlich der Lösungen sowie passende Probeprüfungen.

Hier kannst du einen Blick in den Kurs werfen:

Über den Vorbereitungskurs wirst du auch direkt zur Fischerprüfung in Wilhelmshaven angemeldet. Den genauen Prüfungsort und den Termin erfährst du natürlich auch im Kurs.

Fischerprüfung Wilhelmshaven

Um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Ausgehändigt bekommst du ihn allerdings erst mit 14. Es gibt in der Prüfung einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Die Prüfungsinhalte für den theoretischen Teil erstrecken sich auf die nachfolgenden Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (inkl. Fischbilder)
  • Gewässerkunde
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Fischfang und Gerätekunde
  • Fischereirecht

Zu diesen Themengebieten gibt es insgesamt 360 Prüfungsfragen. Von diesen 360 Fragen werden insgesamt 60 Fragen abgefragt. Von diesen musst du wiederum nur 45 richtig beantworten damit die Prüfung als Bestanden gilt.

Anschließend erfolgt der praktische Teil. Hierfür gibt es insgesamt 6 Angelruten wovon eine waidgerecht zusammengebaut werden muss.

Diese wird in der Regel per Zufall ausgewählt. Entscheidend ist, dass du bei diesem Teil die richtigen Teile in der richtigen Reihenfolge zusammenlegst. In dem oben aufgeführten Vorbereitungskurs, gibt es allerdings einen Rutenbausimulator und zahlreiche Erklärvideos.

Hiermit sollte es wirklich kein Problem sein dir die Ruten zu merken.

Wenn du sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil bestehst, bekommst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du jetzt bei der Wilhelmshavener Gemeinde deinen Fischereischein beantragen.

Nach der Prüfung

Nach der Prüfung kannst du deinen Angelschein an folgender Adresse beantragen und abholen:

Stadt Wilhelmshaven
Fachbereich Bürgerangelegenheiten, Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Allgemeine Gefahrenabwehr
Rathausplatz 10
26382 Wilhelmshaven


Folgende Unterlagen solltest du mitbringen:

  • Prüfungszeugnis deiner Prüfung
  • alternativ den Nachweis einer Prüfung als Berufsfischer
  • 1 Passbild
  • Personalausweis
  • Vorsprache einer gesetzlichen Vertreterin/eines gesetzlichen Vertreters mit Personalausweis (bei Minderjährigen)

Die Kosten für den Angelschein in Wilhelmshaven liegen bei 35 Euro. Die Gültigkeit des Fischereischeins ist anschließend auf unbestimmte Zeit ausgelegt.

Du musst allerdings keine Fischereiabgabe entrichten. Was du dennoch benötigst ist ein Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem bevorzugten Gewässer angeln zu gehen. Du bekommst ihn in der Regel in deinem Angelladen.

Angelschein Wilhelmshaven Jadeweserport

Am Jadeweserport kann man auch angeln

Weitere Informationen findest du auch direkt auf wilhelmshaven.de.

Angeln ohne Angelschein in Wilhelmshaven

Es besteht die Möglichkeit ohne Angelschein an Küstengewässern in Wilhelmshaven angeln zu gehen. Allerdings musst du trotzdem die Sportfischerprüfung dafür ablegen und den Nachweis (dein Prüfungszeugnis) dafür erbringen können. Deshalb lohnt es sich, auch weil du dadurch in Binnengewässer stressfrei angeln kannst, die Fischerprüfung abzulegen und anschließend den Angelschein zu erlangen.

Fazit zum Angelschein Wilhelmshaven

Der erste Schritt in Wilhelmshaven ist immer das Ablegen von einem Vorbereitungskurs. Hierfür können wir dir eine der größten Angelschulen Deutschlands empfehlen: Fishing King. Hier erfolgt die Vorbereitung auf die Fischerprüfung schrittweise und du kannst anschließend ganz legal in Wilhelmshaven an den Binnen- und Küstengewässern angeln gehen.

Wir wünschen dir viel Erfolg dabei.





[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]