6 Forellenruten im Test unter 60 Euro


Bei der Menge an Forellenruten auf dem deutschen Markt, verliert man schnell mal den Überblick über das was wirklich gut ist und die Ruten die weniger tauglich sind. Wir wollen euch in diesem Artikel die Auswahl etwas vereinfachen. Dafür haben wir 6 gute bis weniger gute Forellenruten ausführlich getestet. Es kam uns im Test vor allem auf die Kriterien Qualität, Handling, Preis / Leistung, Material und Verarbeitung an.

Am Ende von jedem Test erhaltet ihr zudem nochmals eine ausführliche Zusammenfassung der getesteten Rute die euch die wesentlichen Fakten kurz und knapp auf einem Blick veranschaulicht.

Forellenruten zeichnen sich vor allem durch ihre Größe, das Gewicht und das einfache Handling aus. Die meisten Forellenruten sind über 3 m lang und haben ein relativ leichtes Wurfgewicht von 10 bis 30 g.

Eins noch: Wenn ihr die entsprechenden Bilder nicht seht, solltet ihr euren Adblocker kurz ausschalten. Wer hier nicht fündig wird, der kann auch ganz einfach beim Angelplatz nachschauen. Dort gibt es eine wirklich große Auswahl an Forellenruten. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern.

Daiwa Procaster Trout 3,90 m 10-35 g im Forellenruten Test

Die Daiwa Procaster Trout 3,90 m 10-35 g ist unter den Forellenruten Tests schon etwas hochwertiger. Es handelt sich dabei um eine Rute mit einer Gesamtlänge von 3,90m und einer Transportlänge von 137 cm. Zugegeben sie ist nicht unbedingt die kleinste Rute beim Transport, aber dafür lässt sie sich trotzdem recht einfach verstauen.

Es handelt sich dabei um eine dreiteilige Steckrute mit einem Gesamtgewicht von 260g. Es fällt sofort auf wie leicht die Rute ist, wenn man sie in die Hand nimmt. Darüber hinaus ist die Daiwa Procaster Trout 3,90m 10-35g mit einem sehr handlichen Korkgriff ausgestattet der wirklich gut in der Hand liegt. Auch verfügt diese Forellenrute über ein dünnes Kohlefaserblank und Aluminium-Oxyd Doppelstegringen.

Dadurch wirkt sie einfach hochwertiger als herkömmliche Ruten. Die Schnurführung ist auch sehr gut. Durch die verwendeten Ringe verläuft die Schnur sehr exakt. Dadurch kann auch sehr gut eine stärkere Schnur verwendet werden wenn man vorhat größere Exemplare zu fangen.

Alles in allem hatten wir sehr viel Spaß mit dieser Forellenrute, da sie sich sowohl für Einsteiger (meinen kleine Sohn) und auch Fortgeschrittene (mich) eignet.

Bild:

Nachfolgend noch ein Bild der Daiwa Procaster Trout 3,90m 10-35g Forellenrute:

Zusammenfassung:

Nachfolgend noch einmal alle Details auf einem Blick für diese Forellenrute:

  • Gesamtlänge: 3,90m
  • Länge beim Transport: 137cm
  • Gewicht 260g
  • Dreiteilig
  • Geeignet für Baggerseen und Forellenteichen
  • Kohlefaserblank
  • Aluminium-Oxyd Doppelstegringen.

Fazit

Alles in allem muss wirklich gesagt werden, dass sie die Erwartungen hinsichtlich einer vernünftigen Forellenrute erfüllt hat. Sie ist sowohl für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, sehr leicht,  hat eine gute Spitzenaktion und besticht durch ihr tolles Handling.

Wer eine qualitativ hochwertige Forellenrute unter 60 Euro haben möchte, ist mit diesem Modell sicher sehr gut bedient. Von der Optik her ist sie zudem hochwertig verarbeitet und macht vom Design her richtig was her.

Das dünne Kohlefaserblank setzt entsprechend hochwertige Akzente und ist in Kombination mit dem Korkgriff unserer Meinung nach ein echter Hingucker. Hier noch ein Tipp: Beim Angelshop Angelplatz ist die Rute nochmal um einiges günstiger.

Daiwa Procaster Trout 3,90m 10-35g im Forellenruten Test

Daiwa Procaster Trout 3,90m 10-35g im Forellenruten Test

Sbiro – Ruten, Balzer Trota Italia Sbiro Forelle 3,30m 3-28g Wg

Die Balzer Trota Italia Sbiro hat unter den Forellenruten wirklich tolle Eigenschaften. Sie ist insgesamt 3,30 m lang und dadurch sehr handlich. Das zeigt sich auch in der Transportlänge. Diese beträgt nur 1,17 m und hat sich dadurch bei uns problemlos im Angelrucksack verstauen lassen.

Das Auswerfen klappt sehr gut, da sie mit 240 g unheimlich leicht ist. Dadurch liegt sie auch bequem in der Hand. Was wirklich toll ist, ist die verwendete Carbon-Spitze. Sie zeigt wirklich jeden Biss sofort an da sie auf den kleinsten Anbiss bereits reagiert.

Besonders bei kleineren Forellen hatten wir zum Teil schon das Problem, dass der Biss erst sehr spät bemerkt wurde. Das ist auf jeden Fall ein positiver Aspekt bei dieser Forellenrute. Darüber hinaus federt die Carbon-Spitze ruckartige Bewegungen der Forelle sehr leicht ab.

Das macht den Drill allgemein etwas angenehmer und auch bei der Verwendung von dünnen Schnüren besteht nicht so schnell die Gefahr, dass bei größeren Exemplaren die Schnur sofort reisst.

Bild:

Hier noche in Bild der Forellenrute:
Sbiro - Ruten, Balzer Trota Italia Sbiro Forelle 3,30m 3-28g Wg Forellenruten Test

Zusammenfassung:

  • Gesamtlänge: 3,30m
  • Transportlänge: 1,17m
  • Gewicht 240g
  • Wurfgewicht 3-28g
  • Material IM-6 Kohlefaser
  • Beringung SIC
  • Forellenrute mit Korkgriff
  • zum Grund- und Posenfischen
  • Carbon- Spitze

Fazit:

Mit knapp 60 Euro ist sie zwar nicht die günstigste Forellenrute aber dafür  hat man auch hier ein qualitativ hochwertiges Produkt mit dem man sehr lange Spaß haben wird. Man muss zwar etwas Geld in die Hand nehmen aber unserer Meinung nach immer noch besser als hinterher zweimal kaufen zu müssen.

Darüber hinaus lässt sie sich aufgrund der geringen Transportlänge sehr einfach transportieren. Sie besteht insgesamt nämlich nur aus 3 Teilen. Die Verarbeitung der Kohlefasern und des Korkgriffs ist sehr hochwertig. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung für diese Forellenrute.

Sbiro - Ruten, Balzer Trota Italia Sbiro Forelle 3,30m 3-28g Wg Forellenruten test

Sbiro – Ruten, Balzer Trota Italia Sbiro Forelle 3,30m 3-28g Wg Forellenruten test

DAM PTS Tremalino – Teleskop-Forellenrute, 7 tlg.

Die DAM PTS Tremalino – Teleskop-Forellenrute besteht insgesamt aus 7 Teilen. Auf den ersten Blick, wenn dann alle 7 Teile zusammengebaut sind, ist diese Forellenrute mit 4,50 m wirklich sehr groß und lang. Aufgrund der vielen Teile ist sie für uns auch etwas unhandlich. Sie ist im Vergleich mit 285 g auch etwas schwerer aber das mag an dem großen Lieferumfang liegen.

Leider sind die schwarzen Aluminium-Oxid Ringe nicht wirklich stabil und dadurch etwas locker. Das ist für die Schnurführung nicht sonderlich förderlich da der Schnurlauf dadurch nicht exakt gerade verläuft.

Leider ist die Spitze der Forellenrute auch nicht wirklich stabil. Es wirkt beim Auswurf ab einem Gewicht von 6 g, dass sie jederzeit brechen könnte. Positiv ist, dass sie ansonsten durch den TC24-Carbon Grafit-Rollenhalter mit Edelstahleinschüben ein stabilen und hochwertigen Eindruck macht.

Auch der verwendete Korkgriff liegt bei dieser Forellenrute gut in der Hand. Er ist sehr angenehm und verspricht in jedem Fall ein gutes Handling.

Bild:

Zusammenfassung:

  • Länge der Forellenrute: 4,50m
  • Wurfgewicht: 12-40g
  • Schiebeelemente: 7-Teile
  • Gewicht: 285g
  • Schwarze Aluminium-Oxid Ringe
  • Kork-Griffe
  • TC24-Carbon Grafit-Rollenhalter mit Edelstahleinschüben

Fazit:

Unter den getesteten Forellenruten ist die DAM PTS Tremalino – Teleskop-Forellenrute, 7 teilig nicht die beste Rute. Das liegt vor allem an den lockeren Ringen zur Schnurführung und der leicht zerbrechlichen Carbon Spitze.

Ansonsten ist die die Rute hochwertig verarbeitet aber aufgrund der vielen Teile schwierig zu nutzen. Hier braucht man etwas Zeit bis man wirklich alles zusammengebaut hat. Hier gibt es wirklich bessere und solidere Forellenruten.

Die DAM PTS Tremalino gibt es auch beim Angelplatz Shop.

DAM PTS Tremalino - Teleskop-Forellenrute, 7 tlg Forellenrute Test

DAM PTS Tremalino – Teleskop-Forellenrute, 7 tlg Forellenrute Test

Cormoran PROFILINE PICKER Pickerrute 2-teilig 5-30g

Eins vorweg: Die Cormoran PROFILINE PICKER Pickerrute 2-teilig 5-30g ist unter den getesteten Forellenruten mit Abstand die günstigste Rute und bereits für unter 30 Euro zu haben.

Wir haben die längste von den angebotenen Forellenruten getestet. Mit 3 m eignet sich sie sehr gut zum Forellenangeln. Sie hat eine gute Aktion  und ist mit einem Gewicht von 215 g wirklich leicht.

Insgesamt verfügt sie über 9 Titanium Schnurringe die eine exakte Schnurführung ermöglichen. Auch das Wurfgewicht von 5 bis 30 g eignet sich sehr gut zum Forellenangeln. Der verwendete Korkgriff liegt zudem gut in der Hand. Die Forellenrute wird darüber hinaus mit 3 Quiverspitzen geliefert.

Das ist bei diesem Preis wirklich ein nettes Extra. Beim Auswerfen mit etwas Gewicht merkt man, dass die Biegekurve der Forellenrute sehr gleichmässig verläuft. Insgesamt hat diese Rute ein tolles Preis / Leistungsverhältnis.

Bild:

Cormoran PROFILINE PICKER Pickerrute 2-teilig 5-30g Forellenrute

Zusammenfassung:

  • Länge: 3.00 m
  • Wurfgewicht: 5-30 g
  • Teile: 2+3 Anz.
  • Gewicht: 215 g
  • Schnurringe: 9 insgesamt
  • 3 Quiverspitzen
  • KorK-/EVA Griff
  • Titanium Oxyd Ringen

Fazit:

Der Preis dieser Forellenrute ist wirklich unschlagbar. Material und Verarbeitung sind super und sie hat ein tolles Handling. Darüber hinaus liegt diese Forellenrute angenehm in der Hand und ist auch vom Gewicht her nicht zu schwer.

Mit einem Gesamtgewicht von 215g ist sie wirklich federleicht. Die 9 Schnurringe erlauben einen gleichmäßigen und exakten Schnurlauf. Alles in allem eine Forellenrute die vom Preis her kaum zu schlagen ist.

Wahlweise gibt es die Cormoran Profiline Picker auch beim Angelplatz Shop.

Cormoran PROFILINE PICKER Pickerrute 2-teilig 5-30g Forellenruten test

Cormoran PROFILINE PICKER Pickerrute 2-teilig 5-30g Forellenruten test

Jenzi Spinnrute Rute mit Rolle und Schnur Forellenrute

Positiv an der Jenzi Spinnrute mit Rolle und Schnur ist, dass man theoretisch sofort mit dem Angeln beginnen kann. Sie wird mit einer Rolle inklusive Schnur geliefert.

Bei der Rolle handelt es sich um eine Speci LT 2000 mit einem Schnurfassungsvermögen von bis zu 180 m. Zugebe, dieses ist nicht das größte Schnurfassungsvermögen aber bei dem Preis durchaus vertretbar.

Der Preis ist im Vergleich mit Abstand der günstigste im Vergleich zu den anderen getesteten Forellenruten. Die Jenzi Spinnrute Forellenrute mit Rolle und Schnur hat eine passable Gesamtlänge von 2,70 m und wird ingesamt in 2 Teilen geliefert.

Wir konnten sie problemlos in einem SUV hinter den Sitzen verstauen, da die Transportlänge gerade mal 1,42 beträgt. Das Wurfgewicht beträgt 10 bis 35 g und ist daher ideal für eine Forellenrute.

Leider ist der Griff aus Schaumstoff und nicht wie normalerweise üblich aus Kork. Dadurch fühlt sie sich nicht ganz so schön an, wenn man die Forellenrute in der Hand hält. Hier sind einige der getesteten Ruten (besonders die erste) wesentlich bequemer.

Bild:

Jenzi Spinnrute Rute mit Rolle und Schnur Forellenrute

Zusammenfassung:

Rutendetails:

  • Länge: 2, 70 m
  • 2 Teile:
  • Transportlänge: 142 cm
  • Gesamtgewicht: 280 g
  • Wurfgewicht: 10 – 35 g

Rollendetails:

  • Modell: Speci LT 2000
  • Schnurfassungsvolumen: 0, 15mm/180m; 0, 18mm/150m; 0, 20mm/100m
  • Übersetzung: 5.1:1
  • Rollenbremse: Heckbremse
  • Rollengewicht ca.: 230 g
  • Kugellager: ja

Fazit:

Man kann auf jeden Fall sagen, dass man mit dieser Forellenrute Forellenangeln kann. Wir haben mit der Rute insgesamt 2 kleinere (untere dem Mindestmaß) gefangen aber anschließend wieder freigelassen.

Allerdings finden wir, dass sich diese Rute nur für blutige Anfänger eignet die einfach mal mit dem angeln startenwollen. Dafür ist sie auf jeden Fall gut geeignet. Profis und Fortgeschrittene sollten besser die Finger davon lassen.

Jenzi Spinnrute Rute mit Rolle und Schnur Forellenrute

Jenzi Spinnrute Rute mit Rolle und Schnur Forellenrute

SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 / IM-7 Carbon / 2,70m 20-75g / 2014

Die SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 / IM-7 Carbon / 2,70m 20-75g / 2014 ist wirklich ein Hochkaräter. Sie ist zu dem angegebenen Preis sehr hochwertig verarbeitet und besticht durch ihre tolle Aktion.

Wir hatten diese Rute mal einem kleinen Gewichts- und Zerbrechlichkeitstest unterzogen. Fazit: Diese Forellenrute ist wirklich kaum kaputt zu kriegen. Das liegt hauptsächlich an der Carbon Blankkonstruktion IM-7.

Mit einem Wurfgewicht von 20 bis 75 g hat man wirklich viel Gestaltungsspielraum. Auch ausserhalb des Forellenangelns kann man sich damit befassen. Die SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 wird mit 2 Teilen geliefert und hat eine Transportlänge von insgesamt 1,42 m. Das macht sie sehr handlich und spricht für gute Transporteigenschaften.

Durch die Carbon Ringe hat man zudem eine sehr gute Schnurführung die keine Fragen offen lässt. Alles in allem ist diese Forellenrute sehr gut verarbeitet und weist eine top Qualität aus.

Bild:

SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 Forellenruten Test

Zusammenfassung:

  • Gesamtlänge: 2,70m
  • Wurfgewicht: 20-75g
  • Gewicht: ca 220g
  • Transportlänge: ca 1,42m
  • 2 Teile
  • Blankkonstruktion IM-7 Carbon
  • Kreuzweise verlegte Kohlefasern
  • Präzise Zapfenverbindung
  • Korkgriff bei der Forellenrute
  • Rollenhalter aus Edelstahl
  • Nylon-ABS und Hakenhalter
  • Titanium SIC-Ringe

Fazit

Diese Forellenrute ist wirklich toll verarbeitet, hat aber dafür mit knapp 60 Euro einen stolzen Preis. Mit einer Gesamtlänge von 2,70 m ist sie im Vergleich zwar etwas kürzer aber dafür ist das Handling umso besser.

Zum Forellenangeln ist diese Forellenrute super geeignet, wir sind gut mit ihr klargekommen und empfehlen sie daher gerne weiter.

SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 : IM-7 Carbon : 2,70m 20-75g : 2014 Forellenruten Test

SPINRUTE MAGNA MAGIC Spin 75 : IM-7 Carbon : 2,70m 20-75g : 2014 Forellenruten Test

Nicht fündig geworden?

Beim Angelplatz gibt es eine wirklich große Auswahl an Forellenruten. Einfach mal reinschauen und ein wenig stöbern da viele Markenartikel teilweise reduziert sind.

PS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du schnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein in NRW.

Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst. Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen

Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Bucht zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen. Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





Noch auf der Suche nach einer passenden Rute oder Angelzubehör?

Hier findest du regelmäßig von uns veröffentlichte Tests über Ruten (z.B. Welsruten, Hechtruten, Forellenruten etc.) und diversem Angelzubehör, wie Angelkoffer, Rod Pods etc. Einfach mal vorbeischauen:

Angeltests jetzt ansehen


Unsere Handangeln

Wir bieten echte in Deutschland per Hand hergestellte Handangel-Unikate an. Es handelt sich im Prinzip um eine Angel für die Hosentasche die mittlerweile einen richtigen Kultstatus erreicht hat. Wir unterscheiden dabei in Starter und Premium Handangeln. Hier kannst du sie dir näher anschauen. Klicke dazu auf das Bild:
Sei einer der ersten Facebookfansschliessen
oeffnen