Angelschein Bayern in 4 einfachen Schritten schnell & günstig machen

with Keine Kommentare

Anzeige

In diesem Beitrag erfährst du wie du ohne Probleme den Angelschein Bayern bekommst. Schritt für Schritt wollen wir dir zeigen was dafür notwendig ist und wie du sogar ein wenig Geld sparen kannst.

Denn um deinen Fischereischein in Bayern zu bekommen, solltest du erst mal einen Vorbereitungskurs absolvieren. Dieser berechtigt dich dazu an der Fischerprüfung in Bayern teilzunehmen.

Aber in Bayern gilt zur Zeit die Präsenzkurspflicht. Für dich bedeutet das, dass du mindestens 30 Stunden an einem Kurs vor Ort teilnehmen musst.

Ohne diesen Kurs wirst du daher nicht zur Fischerprüfung zugelassen.

Darüber hinaus ist der praktische Umgang entscheidend. In dem Kurs selber lernst du daher direkt in der Praxis wie du waidgerecht einen von dir gefangenen Fisch versorgst.

Hierzu zählt das Betäuben, das Töten und welche Werkzeuge (in welcher exakten Reihenfolge) du dafür benötigst. Entscheidend ist, dass der Kursleiter in deinem Bürgerkonto beim Bayern-Portal deine Teilnahme einträgt. Denn nur so kannst du zur Prüfung zugelassen werden.

Spezifischere Informationen zu zu verschiedenen bayrischen Städten

Nachfolgend findest du noch weitere tiefgreifendere Informationen zu verschiedenen bayrischen Städten. Klicke einfach auf die Links um mehr Details zu bekommen:

Hier bekommst du außerdem die genauen Adressen wo du hingehen musst und wie hoch die Kosten sind.

Wie du Zeit und Kosten auf dem gesamten Weg zu deinem Fischereischein sparst, erfährst du im Folgenden.

 

Ein kurzer Überblick

Die nachfolgende Grafik veranschaulicht dir wie du den Fischereischein in Bayern normalerweise kriegst und wie der Ablauf ist.

Angelschein Bayern
So bekommst du den Angelscheine in Bayern Schritt für Schritt

Im Prinzip sind es nur 4 einfache Schritte. Als erstes legst absolvierst du den Vorbereitungskurs. Anschließend machst du die Fischerprüfung und holst dir am selben Tag noch den Angelschein ab. Und dann kannst du eigentlich auch schon angeln gehen.


Anzeige

Aber auf die einzelnen Schritte gehen wir nachfolgend nochmal im Detail ein.

 

1. Schritt: Vorbereitungskurse für die Fischerprüfung in Bayern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie du einen entsprechenden Kurs für die Fischerprüfung in Bayern absolvierst. Dieser bescheinigt dir nämlich die Teilnahme damit du die Fischerprüfung durchführen kannst. Nachfolgend findest du einige Möglichkeiten sowie Tipps und Anregungen dazu.

Angelschein Bayern online machen

Die einfachste Möglichkeit den Angelschein zu bekommen ist mit Sicherheit wenn du den Vorbereitungskurs absolvierst. Dafür Anzeigebietet sich bspw. Fishing King an. Es handelt sich um eine Mischung aus Online- und Präsens-Kurs. Im Online-Kurs werden dir alle prüfungsrelevanten Fragen aufgezeigt du zum Bestehen benötigst. Auch findest du hier sogar 6 Probeprüfungen. Das interaktive Lernsystem ermöglicht dir vor allem die Fragen zu trainieren die dir besonders schwer fallen.

Anzeige

Angelschein Bayern Online Fishing King
Bei Fishing King kannst du deinen Angelschein für Bayern auch online machen

So kannst du dich Schritt für Schritt auf die Prüfung vorbereiten. Da du auch noch Zugriff auf die kostenlose App erhältst, kannst du sogar von unterwegs aus lernen. Bspw. in der Bahn oder ganz einfach von zuhause aus.

Die vielen Videos die teilweise direkt am Wasser gedreht wurden, helfen dir außerdem dabei die ganzen Fische zu lernen und ein Grundverständnis für das Angeln zu entwickeln. Auch gibt es bei Fishing King einen Rutenbau-Simulator.

Anzeige

Fishing King Rutenbau Angelschein Bayern
Die einzelnen Videos erklären dir sehr anschaulich wie du dir Ruten für die Prüfung zusammenbauen musst

In unserem Fishing King Erfahrungsbericht gehen wir noch ein wenig ausführlicher auf den Kurs ein. Das schöne ist, dass ein Online Kurs in Bayern natürlich deutlich günstiger ist als ein typischer Präsenskurs.

Fischereischein Bayern Kosten

Wenn du den Angelschein Bayern online machen willst, dann zahlst du für den Kurs weniger als 100 Euro. Zum Vergleich: Ein typischer Präsenskurs der an 5 Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr stattfindet, kostet ca. 150 Euro bis 200 Euro.

Da hier Teilnahmepflicht besteht, bist du zeitlich sehr unflexibel. Eine Liste mit aktuellen Präsenzkursen findest du hier.

 

2. Schritt: Fischerprüfung Bayern online machen

In Bayern kannst du die Fischerprüfung ohne Probleme auch online machen. Insgesamt musst du 60 Fragen beantworten. 45 davon müssen richtig sein. Der Fragenkatalog ist in 5 Themengebiete aufgeteilt. Das heißt 12 aus jedem Fachgebiet.

Für die bayrische Fischerprüfung gibt es keine praktische oder mündliche Prüfung – anders als bspw. beim Angelschein NRW. Wenn du die Prüfung bestanden hast, bist du in der Regel fertig und kannst deinen Fischereischein bei deiner Ordnungsbehörde abholen.

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Online-Fischerprüfung in Bayern kannst du diesen Link der bayrischen Staatsregierung verwenden. Bedenke, dass sowohl im Dezember als auch im Januar in der Regel keine Prüfungen stattfinden. Die Anmeldung ist dann nicht möglich.

Du findest unter dem angegebenen Link auch die aktuellen Termine für die Fischerprüfung sofern diese bekannt gegeben wurden.

Nachfolgend findest du noch die Adressen der Zuständigkeiten für die Anmeldung zur Fischerprüfung:

Landesfischereiverband Bayern e.V.
Mittenheimer Str. 4
85764 Oberschleißheim
Tel.: 089/6427 2623
Fax: 089/6427 2666
E-Mail: fischerpruefung@lfvbayern.de

Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Fischerei
Weilheimer Str. 8
82319 Starnberg
Tel.: 08151/2692 130
Fax: 08151/2692 170
E-Mail: fischerei@lfl.bayern.de

Unterlagen / Fragenkatalog / Lösungen

Die aktuellen Fragen zur Fischerprüfung findest du unter diesem Link. Hier werden dir die Fragen sowohl auf deutsch, auf englisch sowie auf russisch zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Fischerprüfung Bayern Übungsfragen
So sehen die Übungsfragen für die Fischerprüfung in Bayern aus

Allerdings handelt es sich dabei jeweils um eine PDF die sämtliche Fragen beinhaltet. Zum üben für die Fischerprüfung in Bayern sind die PDF´s nur mäßig geeignet.

Die Lösungen sind in der jeweiligen PDF bereits enthalten. Wenn du dich sicher fühlst, kannst du auch einfach eine Übungsprüfung online durchführen. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du die Übungsprüfung sehen:

Anzeige

Angelschein Bayern Übungsprüfung Prüfungsfragen
So sieht die Übungsprüfung aus

Diese wird von der bayrischen Staatregierung zur Verfügung gestellt. Hier findest du den Link zu der Übungsprüfung.

 

3. Schritt: Nach der Fischerprüfung den Angelschein abholen

Nach der Fischerprüfung in Bayern kannst du deinen Fischereischein beantragen. Dafür musst du dich bei deiner jeweiligen Ordnungsbehörde melden. Wir haben darüber bereit ausführlich für den Angelschein in München berichtet. Alle wichtigen Informationen dazu findest du auch auf dieser Seite für München. Hier kannst du auch direkt einen Termin vereinbaren.

Du musst dafür lediglich folgende Unterlagen mitbringen:

  • Prüfungszeugnis (Original und eine Kopie)
  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • 2 aktuelle Passfotos (ca. 35 x 45 mm)
  • Bei Minderjährigen ab 14 Jahren:
    Haftungsübernahme- und Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter (aller Personensorgeberechtigten)

Du kannst deinen Fischereischein auf Lebenszeit, nach der Vorlage der Dokumente direkt mitnehmen. Die Kosten für diesen betragen einmalig 35 Euro.

Allerdings musst du zusätzlich noch eine Fischereiabgabe entrichten. Diese staffelt sich je nach Alter wie folgt:

  • 14 – 22 Jahre: 300 Euro
  • 23 – 27 Jahre: 288 Euro
  • 28 – 32 Jahre: 256 Euro
  • 33 – 37 Jahre: 224 Euro
  • 38 – 42 Jahre: 192 Euro
  • 43 – 47 Jahre: 160 Euro
  • 48 – 52 Jahre: 128 Euro
  • 53 – 57 Jahre: 96 Euro
  • 58 – 62 Jahre: 64 Euro
  • 63 – 67 Jahre: 32 Euro

Das heißt umso älter du bist, umso günstiger wird es für dich. Wenn dir das zu teuer ist, kannst du auch einfach die Fischereiabgabe für 5 Jahre beantragen.

Hier liegen die Kosten bei lediglich 40 Euro. Allerdings hat das den Nachteil, dass du alle 5 Jahre die Fischereiabgabe erneut entrichten musst.

Jugendfischereischein Bayern

Wenn du mindestens zehn Jahre alt bist, kannst du auch einen Jugendfischereischein beantragen. Der Jugendfischereischein ist in Bayern bis zum 18. Lebensjahr gültig. Dafür muss allerdings der gesetzliche Vertreter die Haftungsübernahme- und Einverständniserklärung unterschreiben. Diese findest du für München unter diesem Link.

Alle Informationen zu diesem findest du auch hier. Unter dem angegebenen Link kannst du auch direkt einen Termin in München vereinbaren und die Zuständige Stelle in Erfahrung bringen.

 

4. Schritt: Angeln gehen

Wenn du jetzt deinen Angelschein und deinen Fischereierlaubnisschein hast, kannst du an einem See oder einem Fluss (wofür du den Erlaubnisschein hast), angeln gehen. Nachfolgend eine Übersicht der beliebtesten Angel-Seen in Bayern:

  • Großer Brombachsee
  • Rädlinger See
  • Ammersee
  • Walchensee
  • Großer Alpsee
  • Kochelsee
  • Starnberger See
  • Bodensee
  • Sylvenstein Speichersee
  • Forggensee

Wir persönlich schwärmen für den Walchensee da hier viele Renken, SeeForellen, Saiblinge, Hechte, Rutten und Aale an Land gezogen werden können:

Walchensee
Der Walchensee In Bayern

Und das sind die beliebtesten Flüsse um in Bayern angeln zu gehen:

  • Main in Unterfranken
  • Lech – Ellgau bis Rain
  • Donau bei Kelheim
  • Wertach bei Grossaitingen
  • Königsseer Ache
  • Fränkischen Saale
  • Lechstaustufe 22 / 23
  • Amper bei Zolling
  • Ramsauer Ache
  • Berchtesgadener Ache

Großartige Fische haben wir bspw. an der Ramsauer Ache an Land gezogen:

Ramsauer Ache
Der Fluss Ramsauer Ache ist sehr beliebt bei Anglern

Für welchen See und für welches Gebiet du dich letztendlich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen.

Weitere tiefgreifendere Informationen zu den Fanggebieten in Bayern findest du bspw. auf fanggebiete.de.

Fazit zum Angelschein  Bayern

Viele Wege führen letztendlich zum Angelschein. Am einfachsten ist es für dich allerdings wenn du dich professionell auf die Prüfung vorbereitest um nicht durchzufallen. Wir empfehlen dir für den Angelschein Bayern auf jeden Fall AnzeigeFishing King.


Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

Ansonsten folge uns bei FACEBOOK. Hier erfährst du immer die neusten Tipps & Tricks zum Thema Angeln.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .








Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.