Zander Skelett


Der Zander ist ebenfalls wie der Wels und Aal ein Knochenfisch. Das Skelett besteht überwiegend aus Knochen und ist vollständig verknöchert. Der Sander lucioperca, als einer in den Binnengewässern Mitteleuropas lebender Raubfisch gehört mit seinem Skelett zu den echten Knochenfischen.

Zander Skelett: Knochen & Gräten

 

Das Skelett vom Fisch ist etwas kleiner als seine normale Größe. Darüber hinaus verfügt der Zander neben dem Skelett aus Knochen über Gräten. Diese dienen neben dem Skelett, welches als Stützstruktur des Lebewesens dient, zu Verfestigung des Bindegewebes. Wenn du an weiteren Infos zum Zander interessiert bist, dann schau dir folgendes Buch an: Hecht und Zander: Angeln in schwierigen Gewässern.

Zander Skelett
5 (100%) 4 votes