Angelschein Dormagen – So kriegst du den Fischereischein schnell

Lust auf den Angelschein Dormagen? Erfahre hier wie du ihn schnellstmöglich bekommst. Wir gehen auf die Kurse zur Vorbereitung, die Fischerprüfung in Dormagen und was danach passiert ein. Wir wollen dir mit diesem Beitrag einen kleinen Leitfaden an die Hand geben, damit du dich schnell zurechtfindest.

Vorbereitungskurs für den Angelschein Dormagen

Zunächst einmal musst du einen Vorbereitungskurs besuchen. Hier wirst du auf die später folgende Fischerprüfung vorbereitet. Du lernst im Prinzip alles was für die Prüfung später relevant sind. Hierzu gehören, in Dormagen und allen anderen Städten in NRW folgende Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

In NRW, kannst du dich hierfür über einen Online-Kurs vorbereiten. Hier findest du zu jedem Themengebiet entsprechende Videos wo dir alles erklärt wird.

Außerdem erhältst du Zugriff zu sämtlichen Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Du kannst diese bequem online lernen, bis du fit für die Fischerprüfung bist.

Eine der größten Angelschulen in Deutschland bietet genau solche Kurse an. Du bekommst sogar eine Geld-zurück-Garantie, solltest du durch die Prüfung fallen. Was will man mehr?

Fischerprüfung Dormagen

Zunächst erwarten dich 60 Prüfungsfragen die du beantworten musst. Davon müssen in der Prüfung (Prüfungstermine erfährst du übrigens im Kurs) mindestens 45 Antworten richtig sein um diesen Teil zu bestehen. Es handelt sich um Multiple-Choice-Fragen von denen immer nur eine der drei Antwortmöglichkeiten richtig ist.

Außerdem musst du Fische erkennen können. Dafür werden dir 6 von insgesamt 49 Fischbilder gezeigt (diese werden per Zufall ausgewählt) und du musst anschließend den richtigen Namen nennen. Hier ein Beispiel: Um welchen Fisch handelt es sich auf dem nachfolgenden Bild?

Fischerprüfung Dormagen Karpfen Fischbild

Um welchen Fisch handelt es sich?

Die Lösung findest du übrigens im Fazit.

Darüber hinaus musst du eine von 10 Angelruten zusammenbauen können. Dabei hilft dir ein Rutenbausimulator aus dem o.g. Kurs. Hier werden dir die einzelnen Teile gezeigt und du musst die richtigen Teile in die richtige Reihenfolge bringen. Zur Prüfung wirst du übrigens erst zugelassen, wenn du die entsprechenden Probeprüfungen erfolgreich absolviert hast.



Wenn du alle Teile bestanden hast, kriegst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du deinen Fischereischein beantragen.

Nach der Prüfung

Zuständig für die Ausstellung des Fischereischeins ist das Bürgerarmt in Dormagen. Die Adresse findest du nachfolgend:

Bürgeramt
Paul-Wierich-Platz 2
41539

Folgende Unterlagen musst du für den Angelschein Dormagen nun mitbringen:

  • Nachweis über bestandene Fischereiprüfung (Prüfungszeugnis)
  • Passfoto
  • Bei Verlängerung: vorhandenen Fischereischein
  • Personalausweis oder Reisepass

Folgende Auswahlmöglichkeiten hast du nun:

  • Jahresfischereischein: 16 Euro
  • Fünfjahresfischereischein: 48 Euro
  • Jugendfischereischein: 8 Euro
  • Ersatzfischereischein bei Verlust: 5 Euro

Du brauchst jetzt noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich zum Beispiel am Rhein angeln zu gehen. Erlaubnisscheine in Dormagen bekommst du zum Beispiel beim SAV Bayer Dormagen. Jetzt darfst du offiziell an den jeweiligen Gewässern angeln gehen.

 





Angelschein Dormagen Rhein Schiffe

Am Rhein gibt es viele gute Stellen zum Angeln in Dormagen

Weitere Informationen zum Angelschein Dormagen findest du auch auf dormagen.de.

Alles verstanden?

Letztendlich ist der Weg relativ einfach. Zuerst musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren um dich auf die Fischerprüfung vorzubereiten. Anschließend kannst du die Fischerprüfung in Angriff nehmen. Und zum Schluss holst du deinen Fischereischein und deinen Fischereierlaubnisschein abholen. Das war es schon. ;)

Bei dem oben gezeigten Fisch handelt es sich übrigens um einen Karpfen.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]