Angelschein Solingen (NRW): Kurs, Angelschein Prüfung + verlängern


Du willst deinen Angelschein Solingen machen? In diesem Beitrag zeigen wir dir wie es geht und worauf du achten solltest. Wir haben den Text so strukturiert, dass du möglichst alle Infos bekommst die auf dem Weg zum Fischereischein wichtig ist. Wir zeigen dir Schritt für Schritt worauf es ankommt.

Vorbereitungskurs für den Angelschein Solingen

Der erste Schritt ist in Solingen einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Hier werden dir alle wichtigen Kenntnisse mitgeteilt die du benötigst um die Fischerprüfung zu bestehen.

Im Kreis Mettmann hast du die Wahl zwischen einem Präsenskurs und einem Online-Kurs. Beides bietet die Fishing King Akademie an.. Wir empfehlen dir den Online-Vorbereitungskurs. Denn hier bist du zeitlich flexibel und kannst lernen wann du willst. Egal ob in der Bahn oder im Bus. Außerdem ist er günstiger. Denn es ist doch klar: Bei einem Online-Kurs muss der Betreiber keine Kosten für Miete und den Seminarleiter zahlen.

Hier kannst du den Online-Kurs schon mal anschauen:

Im Kurs ist auch eine App mit inbegriffen. Dadurch bist du was Lernen angeht zeitlich noch viel unabhängiger.

Auch die Anmeldung zur Fischerprüfung erfolgt über den Vorbereitungskurs

Angelschein Prüfung Solingen

Die Fischerprüfung in Solingen basiert auf einem theoretischen und einem praktischen Teil. In dem theoretischen Teil musst du 60 von insgesamt 360 Fragen beantworten. Hier müssen allerdings nur 45 richtig sein damit du diesen Teil bestehst.

Außerdem folgt noch ein praktischer Teil. Hierbei müssen zunächst 6 von insgesamt 49 Fischen richtig benannt werden. Dir werden dazu Fischbildtafeln gezeigt und du musst anschließend den richtigen Namen nennen.

Darüber hinaus musst du 1 von insgesamt 10 Angelruten waidgerecht zusammenbauen. Das heißt nach den fischereirechtlichen Bestimmungen. Wie das geht lernst du über den Rutenbausimulator auf den du Zugang im Kurs erhältst.

Wenn du alle drei Teile bestanden hast, wird dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du nun den Fischereischein beim Fundbüro in Solingen (NRW) beantragen

Was nach der Prüfung passiert

Den Angelschein kannst du an folgender Adresse abholen:

Sondernutzungen, Fundbüro, untere Landesbehörde
Verwaltungsgebäude
Gasstraße 22
42657 Solingen
Zimmer 307


Du hast nun die Wahl zwischen einem 1-Jahresfischereischein und einem 5-Jahresfischereischein. Der 5-Jahresfischereischein ist unserer Meinung nach die bessere Wahl. Denn dieser ist günstiger, wenn man ihn auf das Jahr berechnet. Denn er kostet „nur“ 48 Euro. Der 1-Jahresfischereischein liegt bei 16 Euro.

Allerdings brauchst du jetzt noch einen Fischereierlaubnisschein. Mit diesem kannst du an dem Gewässer deiner Wahl angeln gehen. Du bekommst die Fischereierlaubnisscheine bei deinem Angelladen des Vertrauens. Danach kannst du an vielen Orten angeln, wie hier an der Müngstener Brücke:

Angelschein Solingen Müngstener Brücke

An der Müngstener Brücke gibt es viele schöne Plätze zum Angeln

Weitere Informationen findest du auch direkt auf solingen.de.

Fischereischein verlängern Solingen

Den Fischereischein kannst du entweder für 1 Jahr oder für 5 Jahre an der o.g. Adresse verlängern. Eine Verlängerung kostet entweder 16 oder 48 Euro.

Schlussworte

Der Angelschein Solingen ist mit Sicherheit nicht so einfach zu bekommen. Am besten bereitest du dich für die Fischerprüfung über einen Vorbereitungskurs vor. So wirst du sicher auf die Fischerprüfung vorbereitet und musst dir keine Sorgen machen, dass du durchfällst. Und im schlimmsten Fall bekommst du sogar dein Geld bei dem o.g. Vorbereitungskurs über die Prüfungserfolgsgarantie zurück.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]