Angelschein Landshut – wie du in Bayern den Fischereischein bekommst


Du willst den Angelschein Landshut machen? Wir gehen in diesem Beitrag darauf ein was notwendig ist und was du zum Vorbereitungskurs und der Fischerprüfung wissen musst. Wir haben den Beitrag so strukturiert, dass du im Prinzip noch heute starten kannst.

Vorbereitungskurs für den Angelschein in Landshut

Als erstes wartet ein Vorbereitungskurs auf dich. Dieser findet offline statt und beinhaltet 30 Präsensstunden. Fishing King, eine der größten Angelschulen Deutschlands bietet genau solche Präsenskurse an. Du erhältst nicht nur Zugang zum Präsenskurs, sondern kannst anschließend auch am Online-Kurs teilnehmen.

Hier erhältst du nochmal Zugriff zu allen prüfungsrelevanten Themen die dir über HD-Videos vermittelt werden, sogar noch heute, wenn du es gar nivht mehr erwarten kannst.

Perfekt also, wenn du nochmal etwas nachschlagen willst. Außerdem bekommst du hier Zugriff auf alle prüfungsrelevanten Fragen einschließlich der Antworten. So kannst du dich bis zum Prüfungstermin nach dem Präsenslehrgang einfach weiter vorbereiten. Wirf doch mal einen Blick hinein:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

Zum Prüfungstermin wirst du auch über deinen Vorbereitungskurs angemeldet. So brauchst du dich um bürokratische Belange nicht weiter kümmern.

Fischerprüfung Landshut

Die Fischerprüfung in Landshut basiert insgesamt auf 1006 Prüfungsfragen. Keine Angst, davon kommen allerdings nur 60 Fragen in der Prüfung vor. Du bestehst die Fischerprüfung, wenn du mindestens 45 Fragen davon richtig beantwortet hast.
Für die Prüfung selber hast du 60 Minuten Zeit. Somit hast du eine Minute für jede Frage aus den nachfolgenden Themengebieten Zeit:

  1. Fischkunde
  2. Gewässerkunde
  3. Schutz und Pflege der Fischgewässer, Fischhege
  4. Fanggeräte, fischereiliche Praxis, Behandlung gefangener Fische
  5. Einschlägige Rechtsvorschriften, insbesondere des Fischerei- und Wasserrechts, des Tierschutz- und Tierseuchenrechts

Wenn du bestanden hast, kriegst du dein Ergebnis am Ende der Prüfung. Außerdem wird dir an dieser Stelle auch dein Prüfungszeugnis ausgestellt.

Angelschein Landshut abholen & beantragen

Deinen Ansprechpartner für den Fischereischein findest du an folgender Adresse:

Bürgerbüro im Einwohner- und Standesamt
Luitpoldstraße 29, 1. Stock
84034 Landshut

Oder auch hier:

Fachbereich öffentliche Ordnung / Allgemeine Ordnungsaufgaben
Rupert Stopfer
Luitpoldstr. 29a, Zimmer 308
84034 Landshut

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Prüfungszeugnis
  • Personalausweis oder Reisepass
  • 2 aktuelle Passfotos, ca. 35 x 45 mm

Der Angelschein wird dann gegen eine Gebühr von 35 Euro auf Lebenszeit ausgestellt. Zusätzlich ist in Landshut noch eine Fischereiabgabe zu bezahlen. Diese richtig sich nach dem jeweiligen Alter des Anglers. Auch diese kann lebenslang beantragt werden. Nachfolgend eine Übersicht der Staffelung:


  • 14 – 22 Jahre: 300 Euro
  • 23 – 27 Jahre: 288 Euro
  • 28 – 32 Jahre: 256 Euro
  • 33 – 37 Jahre: 224 Euro
  • 38 – 42 Jahre: 192 Euro
  • 43 – 47 Jahre: 160 Euro
  • 48 – 52 Jahre: 128 Euro
  • 53 – 57 Jahre: 96 Euro
  • 58 – 62 Jahre: 64 Euro
  • 63 – 67 Jahre: 32 Euro

Zudem wird noch ein Fischereierlaubnisschein von dem jeweiligen Pächter des Gewässers verlangt. Diesen bekommst du hier:

In Landshut bekommst du diese an folgenden Adressen:

Angelsportverein Landshut

84028 Landshut

Loderstraße 4

 

Toni’s Angelshop
84034 Landshut

Äußere Regensburger Straße 43

 

Aral Tankstelle

Niedermayerstraße 54

84036 Landshut

 

Erst jetzt, kannst du bspw. an der Isar vollkommen legal angeln gehen. Hier siehst du die Isar in Landshut:

Angelschein Landshut Isar

Auch an der Isar kannst du angeln gehen

Mehr dazu auch auf landshut.de.

Fischereischein verlängern Landshut

Deinen Fischereischein brauchst du in Landshut nich zu verlängern. Denn der Schein wird dir auf Lebenszeit ausgestellt. Genau wie die Fischereiabgabe die du auch nicht verlängern brauchst. Das einzige was du in Landshut verlängern musst ist der Fischereierlaubnisschein oder die Gastkarte.

Prinzipiell steht einen langen und ausführlichen Ansitz nicht mehr viel im Weg.

Schlussworte zum Angelschein Landshut

Wenn dir die Seite nützliche und hilfreiche Informationen geliefert hast, speichere Sie gerne als Lesezeichen oder empfehle Sie deinen Freunden und Bekannten weiter. Der erste Schritt besteht immer darin einen Vorbereitungskurs zu durchlaufen. Hier wirst du schrittweise auf die eigentliche Fischerprüfung vorbereitet.

Wir hoffen, dass wir dir mit der kleinen Übersicht helfen konnten.





[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]