Angelschein Iserlohn – so kriegst du den Fischereischein


Wer den Angelschein Iserlohn machen will, ist hier genau richtig. Wir haben für dich alle wichtigen Informationen zusammengetragen.

Wir zeigen dir wo du beim Vorbereitungskurs richtig Geld sparen kannst, wie die Angelschein Prüfung in Iserlohn aussieht und wie es nach der Prüfung weitergeht. Das soll dir helfen einen ersten Überblick zu bekommen und den Angelschein möglichst schnell in den Händen zu halten.

Vorbereitungskurs für den Angelschein in Iserlohn

Einer der wichtigsten Punkte in Iserlohn ist der Vorbereitungskurs. Mit diesem wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet. Eine Möglichkeit dafür sind bspw. die Vorbereitungskurse von Fishing King.

Hier hast du die Wahl ob du lieber einen Online– oder einen Präsenskurs machst. Beides hat allerdings seine Vor- und Nachteile. Ein Online-Kurs ist bspw. günstiger da der Anbieter weniger Kosten (Miete, Seminarleitung) damit hat. Außerdem kannst du dir deine Zeit, im Gegensatz zu einem Präsens-Kurs frei einteilen. Du bist zeitlich nicht so stark gebunden und kannst bspw. vom Sofa auslernen.

Die Erfolgsaussichten sind dennoch bei beiden gleich hoch. Für welche Variante du dich letztendlich entscheidest bleibt natürlich dir überlassen.

Hier kannst du schon mal einen Einblick in den Online Kurs gewinnen:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

Über den Vorbereitungskurs wirst du auch in der Regel zur Fischerprüfung angemeldet. Du musst dich um die bürokratischen Hürden also weniger kümmern.

Angelschein Prüfung Iserlohn

Die Angelschein Prüfung in Iserlohn ist in zwei Teile unterteilt. Zum einen in den theoretischen und zum anderen in den praktischen Teil.

Bei dem theoretischen Teil erwarten dich im Vorbereitungskurs ca. 360 Fragen inklusive der Lösungen. In der eigentlichen Angelscheinprüfung kommen allerdings „nur“ 60 Fragen vor. Du musst von diesen 60 Fragen 45 richtig beantworten damit du diesen Teil der Prüfung bestehst.

Zusätzlich musst du noch 6 von insgesamt 49 Fischen richtig erkennen. Dafür werden dir Fischbilder gezeigt und du musst sagen um welchen Fisch es sich handelt. Hierbei müssen alle 6 Fische richtig beantwortet werden. Denk dran: Deine erste Antwort zählt. Du kannst dich also nicht mehr verbessern oder „nachkorrigieren“.

Darüber hinaus wird per Zufall eine von insgesamt 10 Angelruten ausgewählt. Diese musst du anschließend waidgerecht zusammenbauen. Diese sind nach Zielfischen unterteilt und unterscheiden sich vom Aufbau hinsichtlich Rute, Rolle, Angelschnur und Zubehör. Hier ist es wichtig, dass du die richtige Reihenfolge einhältst.

Der Prüfungssimulator in dem o.g. Vorbereitungskurs bereitet dich perfekt darauf vor.

Nach der Prüfung den Angelschein beantragen

Du kannst zusammen mit deinem Prüfungszeugnis nach der bestandenen Prüfung den Angelschein abholen. Folgende Unterlagen werden dafür benötigt:


  • Personalausweis oder Reisepass
  • Bescheinigung über die bestandene Fischereiprüfung (Ausnahme: Jugendfischereischein)
  • aktuelles Passfoto

Du kannst dich jetzt zwischen einem 1-Jahresfischereischein und einem 5-Jahresfischereischein entscheiden. Du bekommst den Angelschein direkt am Rathaus von Iserlohn ausgehändigt. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Rathaus I
Raum 315
Schillerplatz 7 (für Navigationsgeräte: Rathausstraße)
58636 Iserlohn

Mehr Informationen zum Angelschein Iserlohn bekommst du auch auf iserlohn.de.

Neben einer richtigen Angelausrüstung brauchst du jetzt auch noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem bevorzugten Gewässer angeln zu gehen. Solltest du diesen nicht haben, können Bußgelder von bis zu 5.000 Euro drohen. Im schlimmsten Fall droht sogar eine Gefängnisstrafe.

Angelschein Iserlohn Seilersee

Der Seilersee in Iserlohn

Der Weg ist zwar lang und beschwerlich, aber er lohnt sich. Das merkst du spätestens dann, wenn du zum ersten Mal am Wasser sitzt.

Angelschein verlängern Iserlohn

Auch verlängern kannst du den Angelschein im Rathaus in Iserlohn relativ problemlos. Auch hier musst du dich wieder entscheiden ob du lieber die Verlängerung für 1 Jahr oder für 5 Jahre haben möchtest. Anschließend wird gegen eine Gebühr von 16 oder 48 Euro verlängert.

Fazit zum Angelschein Iserlohn

Es ist nicht wirklich schwer den Angelschein in Iserlohn zu bekommen. Du musst nur irgendwann mal anfangen. Und das machst du am besten mit dem richtigen Vorbereitungskurs. Wir empfehlen dir hierfür die Kurse von Fishing King. Als eine der größten Angelschulen in Deutschland kannst du hier nicht viel falsch machen. Der Kurs leitet dich schrittweise zum Fischereischein.





[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]