Angelschein Ravensburg – Alles was du zum Fischereischein wissen musst


Du willst den Angelschein Ravensburg machen? Erfahre hier alles zum Vorbereitungskurs, der Fischerprüfung und wie es nach der Prüfung weitergeht. Außerdem erfährst du hier alles zu den Kosten und ob du auch ohne Angelschein in Ravensburg angeln gehen kannst.

Wir haben hier für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt damit du ihn schnell und zügig in den Händen halten kannst.

Vorbereitungskurs für den Angelschein Ravensburg

In Baden-Württemberg und damit auch in Ravensburg, musst du zwingend einen 35-stündigen Präsenskurs absolvieren. Eine erste Anlaufstelle dafür ist die Fishing King Akademie mit ihren Kursen für Baden-Württemberg.

Du bekommst hier Zugriff zu sämtlichen Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Das Ganze findet online statt. In dem nachfolgenden Video kannst du dir einen ersten Eindruck davon verschaffen:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

In der Regel wirst du über deinen Vorbereitungskurs auch zur Fischerprüfung angemeldet.

Fischerprüfung für den Fischereischein im Kreis Ravensburg

Um an der Fischerprüfung in Ravensburg teilnehmen zu können musst du mindestens 14 Jahre alt sein. Sie umfasst die folgenden 5 Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerökologie und Fischhege
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Für die Prüfung gibt es 835 Fragen die du lernen musst. davon kommen 60 Fragen in der Prüfung vor. Du musst 45 davon richtig beantworten um die Prüfung zu bestehen.

Anschließend kriegst du dein Prüfungszeugnis ausgestellt mit dem du deinen Angelschein beantragen kannst.

Was du nach der Prüfung machen musst

An der nachfolgenden Adresse kannst du den Fischereischein abholen, wenn du die Fischerprüfung bestanden hast:

Neues Rathaus
Seestraße 9
88214 Ravensburg

Nachfolgend die Unterlagen, die du mit deinem Antrag zum Ordnungsamt bringen musst:

  • aktuelles Passbild
  • Prüfungszeugnis
  • Personalausweis/Reisepass

Alternativ kannst du außerdem den postalischen Weg wählen. Lege zu deinem Antrag auch noch eine Kopie des Personalweises mit.

Bedenke: Der Fischereischein gilt immer kalenderjährlich und ist im laufenden Jahr zu beantragen. Das heißt, wenn du ihn im November beantragst, ist er anschließend nur noch 2 Monate gültig. Es lohnt sich also dann noch bis Januar zu warten.


Jetzt musst du noch die Fischereiabgabe entrichten um endlich in Ravensburg angeln gehen zu können.

Angelschein Ravensburg See

In Ravensburg gibt es viele sehr gute Stellen zum Angeln

Fischereischein verlängern Ravensburg

Für die Verlängerung brauchst du in Ravensburg deinen Personalausweis und deinen Fischereischein. Alternativ kannst du auch diesen Antrag nutzen und eine Kopie deines Personalausweises für die Verlängerung mitsenden.

Angelschein Ravensburg Kosten

Der Fischereischein auf Lebenszeit kostet inkl. Fischereiabgabe für ein Jahr 28 Euro. Wenn du den Fischereischein auf Lebenszeit für fünf Jahre haben willst, liegen die Kosten bei 60 Euro (bei zehn Jahren bei 100 Euro).

Die Gebühr bei der Verlängerung des Fischereischeins auf Lebenszeit beträgt für ein Jahr 13 Euro, für fünf Jahre 45 Euro und für zehn Jahre 85 Euro.

Angeln ohne Angelschein in Ravensburg

Das Angeln in Ravensburg ohne Angelschein, ist eine Straftat. Der Strafbestand nennt sich „Fischwilderei“. Du findest ihn unter Paragraph 293 im Strafgesetzbuch „Wer unter Verletzung fremden Fischereirechts oder Fischereiausübungsrechts fischt […], wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft“.

Hierbei kann eine zweijährige Freiheitsstrafe oder ein Bußgeld von bis zu 5.000 Euro drohen. Daher solltest du unbedingt deinen Fischereischein machen.

Fazit

Alles in allem steht und fällt dein Fischereischein mit einem Vorbereitungskurs. Dies ist der erste Schritte auf deinem Weg zum Fischereischein. Alles Weitere ergibt sich dann in der Regel automatisch.





[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]