Angelschein Kaiserslautern – dein Schritt für Schritt Fahrplan


Du willst den Angelschein Kaiserslautern machen? Erfahre hier welche Schritte notwendig sind und wie du ihn Schritt für Schritt bekommen kannst. Wir gehen dafür auf alle relevanten Stufen für dich ein. Das soll dir helfen schnellstmöglich einen Überblick über die Bedingungen und Anforderungen zu bekommen.

Denn wir haben festgestellt, dass viele wichtige Informationen häufig nur verstreut im Internet zu finden sind. Speicher dir die Seite ruhig als Lesezeichen damit du jederzeit wieder darauf zugreifen kannst.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen.

Vorbereitungskurs: Angelschein in Kaiserslautern machen

Wer in Kaiserslautern bzw. Rheinland-Pfalz seinen Angelschein machen will, der muss derzeit noch einen 30-stündigen Präsenskurs absolvieren. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor. Wir empfehlen dir diesen mit einem Online-Kurs zu flankieren. Denn dadurch kannst du ortsunabhängig lernen und dich schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereiten.

Die Fishing King Akademie bietet solche Kurse für dich an. Hier erhältst du Zugriff auf die Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Der integrierte Prüfungssimulator stellt sicher, dass du auch mit einem sicheren Gefühl in die Prüfung gehst.

Das schöne ist, dass du auch mit deinem Smartphone unterwegs lernen kannst. Über die Lernfortschrittskontrolle kannst du bspw. jederzeit sehen wie dein aktuelles Wissensstand ist. Das hilft dir dabei dich effektiver auf die Prüfung vorzubereiten.

In dem nachfolgenden Video kannst du einen ersten Eindruck gewinnen:

Bei Fishing King erhältst du übrigens dein Geld zurück, solltest du die Prüfung nicht bestehen.

Fischerprüfung

In Rheinland-Pfalz bzw. für Kaiserslautern gibt es insgesamt 5 Themen die in der Prüfung vorkommen und auch abgedeckt werden. Diese sind:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde
  3. Gewässerkunde
  4. Gerätekunde
  5. Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz

Insgesamt gibt es 800 Prüfungsfragen. Von den 800 Prüfungsfragen kommen allerdings nur 50 Fragen in der eigentlichen Fischerprüfung vor. Aus allen 5 Themengebieten werden jeweils 5 Fragen abgefragt.

Die Fischerprüfung hast du bestanden, wenn du mindestens 35 von den 50 Prüfungsfragen richtig beantwortet hast. Außerdem musst du aus jedem Themengebiet mindestens 6 von 10 Fragen richtig beantworten. So bist du auf der absolut sicheren Seite, dass du die Prüfung in Kaiserslautern bestehst.

Zum Ablegen der Prüfung hast du insgesamt 2 Stunden Zeit. Das ist in der Regel mehr als ausreichend da du im Prinzip „nur“ Multiple-Choice-Fragen“ beantworten musst.

Am Ende der Prüfung, solltest du bestanden haben, erhältst du dein persönliches Prüfungszeugnis ausgestellt. In diesem wird nochmal bestätigt, dass du die Prüfung bestanden hast. Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein bei deiner Gemeinde in Kaiserslautern beantragen und abholen.

Angelschein in Kaiserslautern beantragen

Um den Angelschein in Kaiserslautern zu bekommen, musst du mindestens 1 Jahre alt sein und dein Prüfungszeugnis vorlegen können. Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Fischereiprüfungszeugnis
  • Passfoto bei Neuausstellung eines Fischereischeines
  • Antrag (erhältst du hier)

Du kannst dich nun zwischen einem Einjahresfischereischein oder einen Fünfjahresfischereischein entscheiden. Und hier bekommst du ihn:


Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern

Nachdem dir der Fischereischein ausgestellt wurde, brauchst du noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich in Kaiserslautern an deinem Wunschgewässer angeln zu gehen. In der Regel erhältst du die Fischereierlaubnisscheine bei deinem Angelshop des Vertrauens. Am einfachsten ist es aber für dich, wenn du einfach einem Angelverein beitrittst.

Angelschein Kaiserslautern Angelrute

Mit deinem Angelschein kannst du in Kaiserslautern legal angeln gehen

Denn hier kannst du jederzeit an den Vereinsgewässern angeln gehen. Ansonsten erhältst du die Fischereierlaubnisscheine auch an folgender Ausgabestelle in Kaiserslautern:

Fisherman’s Partner KL
Merkurstr. 15b
67663 Kaiserlautern
Telefon: 0631 – 23129

So steht dir nicht mehr viel im Weg.

Angelschein verlängern Kaiserslautern

Um deinen Angelschein in Kaiserslautern zu verlängern ist dein alter Fischereischein notwendig oder dein Prüfungszeugnis. Auch hierfür wendest du dich am besten an folgende Adresse:

Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern

Weitere Informationen zur Verlängerung erfährst du hier.

Angeln ohne Angelschein Kaiserslautern

Wer ohne Angelschein in Kaiserslautern angeln will, muss mit hohen Bußgeldern von bis zu 5.000 Euro rechnen. Allerdings gibt es eine Ausnahme in Kaiserslautern: Das Fischereigesetz gilt nicht für Gewässer, die zum Haus- und Wohnbereich gehören sowie Fischzuchtanlagen, sofern beides nicht angelfischereilich genutzt wird.

Wer auf Nummer sichern gehen will und keinen Stress haben möchte, der sollte lieber vorher einen Angelschein machen.

Fazit zum Angelschein Kaiserslautern

Der erste Schritt ist immer einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Hieran führt in der Regel kein Weg vorbei. Im Vorbereitungskurs wird dir außerdem alles gezeigt was wichtig ist um die Prüfung zu bestehen. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.





[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]