Angelschein Speyer – Schnell & sicher zum Fischereischein in 4 Schritten

with 2 Kommentare

Anzeige

Hier erfährst du alles zum Angelschein Speyer und wie du ihn schnellstmöglich bekommst. Erfahre alles zu den ersten Schritten (insgesamt 4), der Fischerprüfung und wie es danach weitergeht. Der Beitrag soll dir dabei helfen einen Überblick über die Notwendigkeiten zu erlangen damit du schon bald am Rhein angeln gehen kannst.

Wir wollen dir somit einen ersten Überblick geben damit du weißt was dich erwartet. Unser Ziel ist es dich schnellstmöglich ans Wasser zu bekommen und dir keine teuren Vorbereitungskurse zu verkaufen.

Und daher haben wir den Artikel auch mit allen Bausteinen (A bis Z) zusammengetragen.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen der Tipps.

 

Kurzüberblick

Nachfolgend die 4 wesentlichen Schritte kurz aufgeführt damit du dich besser zurechtfindest:

4 einfache Schritte bis zum Angelschein

Die passende PDF dazu kannst du dir hier kostenlos downloaden. Speicher sie auf deinem Smartphone, Tablet oder Laptop damit du immer darauf zugreifen kannst.

Aber der Weg ist relativ einfach. Erstmal machst du einen Vorbereitungskurs, um dich auf die Fischerprüfung vorzubereiten. Dann wird irgendwann der Prüfungstermin kommen um an der Fischerprüfung teilzunehmen.

Und sobald du diese bestanden hast, kannst du dir deinen Angelschein im Bürgerbüro abholen. Anschließend brauchst du noch einen sog. Erlaubnisschein. Er berechtigt dich an deinem Wunschgewässer in der Stadt Speyer angeln zu gehen.

 

1. Vorbereitungskurs für den Angelschein in Speyer

Der erste Schritt ist immer einen geeigneten Vorbereitungskurs zu absolvieren. In Rheinland-Pfalz ist es Pflicht einen 35-stündigen Präsenskurs durchzuführen. Dies ist laut dem Fischereigesetz in Rheinland-Pfalz vorgeschrieben.

Es gibt allerdings eine Alternative wie du für den Fischereischein ganz bequem von zuhause aus lernen kannst. Das spart dir nicht nur Zeit sondern auch Geld (denn es fallen keine Gebühren für die Raummiete etc. an). dafür musst du lediglich am Prüfungstag einmal kurz ins Saarland fahren.


Anzeige

Und anschließend kannst du dir den Fischereischein einfach in Rheinland-Pfalz bei deinem Bürgerbüro ausstellen lassen. Du bist dadurch offiziell berechtigt an den Gewässern in Rheinland-Pfalz angeln zu gehen.

Für die Vorbereitung können wir dir die AnzeigeVorbereitungskurse von Fishing King empfehlen. Hier wirst du gründlich auf die Fischerprüfung vorbereitet und erhältst alle Lerninhalte, die du zum Bestehen der Fischerprüfung benötigst.

In dem nachfolgenden Video kannst du einen ersten Blick in den Online-Kurs hineinwerfen:

Ansonsten hilft dir auch das folgende Video, um dir innerhalb von 4 Minuten und 44 Sekunden einen Eindruck zu verschaffen:

Über deinen Vorbereitungskurs wirst du dann zur Fischerprüfung angemeldet. Der Nachweis über die Teilnahme am Vorbereitungskurs ist bei der Anmeldung zur Fischerprüfung vorzulegen. Daher musst du auf jeden Fall einen Vorbereitungskurs absolvieren.

 

2. Fischerprüfung für den Angelschein Speyer

Der Fischereischein ist in Speyer Pflicht. Und um diesen zu bekommen musst du die Fischerprüfung erfolgreich bestehen.

Ansonsten hast du keine Chance an den Fischereischein zu gelangen. Wir gehen nachfolgend auf die Voraussetzungen und die Inhalte der Prüfung ein.

Voraussetzungen & Termine

Folgende Dinge müssen erfüllt sein, um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können:

  • Mindestalter 13 Jahre (der Angelschein wird dann mit 14 ausgestellt=
  • Wohnsitz sollte in Rheinland-Pfalz liegen
  • Pass, Personal- oder Kinderausweis
  • Schriftliche Prüfungsanmeldung bzw. Einladung zur Prüfung, Stundennachweis vom Vorbereitungskurs
  • Bescheinigung über die bezahlte Prüfungsgebühr
  • Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters bei Minderjährigen
  • ggfs. Polizeiliches Führungszeugnis

Die Fischerprüfung findet in Speyer 2 Mal im Jahr statt. Es handelt sich dabei um das Frühjahr und den Herbst. Die Fischerprüfung wird dabei immer an den folgenden Daten durchgeführt:

  • erster Freitag im Juni
  • erster Freitag im Dezember

Im März gibt es normalerweise keine Termine.

Es ist wichtig, dass du die Anmeldefrist von 4 Wochen für den Schein einhältst. Das heißt, dass du dich spätestens 4 Wochen vor dem eigentlichen Prüfungstermin für die Fischerprüfung anmelden musst.

Ansonsten kann es passieren, dass du erst zum nächsten Termin (halbes Jahr später) angemeldet wirst.

Achtung

Bringe unbedingt das Einladungsschreibung am Prüfungstag mit zur Fischerprüfung. Und spätestens 2 Wochen vor dem Prüfungsbeginn musst du die Prüfungsgebühr in Höhe von 29 Euro überwiesen haben.

Inhalte der Fischerprüfung

Grundsätzlich ist die Fischerprüfung in Speyer in die nachfolgenden 5 Themengebiete unterteilt:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde
  3. Gewässerkunde
  4. Gerätekunde
  5. Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz

Die Fischerprüfung besteht aus 50 Fragen. Insgesamt gibt es 800 Prüfungsfragen, auf die du im Vorbereitungskurs vorbereitet wirst.

Du musst allerdings „nur“ 35 Fragen richtig beantworten um die Fischerprüfung zu bestehen. Anders als bspw. in NRW wo du 45 Fragen richtig beantworten musst.

Nachfolgend 3 Beispielfragen (es handelt sich immer um Multiplechoice-Fragen) damit du einen ersten Eindruck bekommst:

Was ist ein geschlossenes Gewässer im Sinne des Fischereigesetzes?

  • Ein vollständig von Wald umgebenes Gewässer
  • Ein eingezäuntes Gewässer
  • Wenn das Fischereirecht in einer Hand liegt und kein Fischwechsel möglich ist

Welche Ausweise sind zur Ausübung des Fischfangs in Binnengewässern gesetzlich vorgeschrieben?

  • Die Vereinsordnung und der Sportfischerpass
  • Der Personalausweis und der Mitgliederausweis
  • Der Fischereischein und der Fischereierlaubnisschein

Wann gilt in Rheinland-Pfalz die Winterschonzeit?

  • 15. Dezember bis 28. Februar
  • 15. Oktober bis 31. Dezember
  • 15. Oktober bis 15. März

Die richtigen Antworten sind c), c) und c).

Wie geht es nach der Prüfung weiter?

Anschließend erhältst du ein Zeugnis über die bestandene Prüfung. Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein in Speyer beantragen.

Weitere Informationen zur Prüfung bekommst du außerdem hier.

 

3. Nach der Prüfung

Nach der Prüfung musst du dich an deinen Bürgerservice in Speyer wenden. Nachfolgend 2 Adresse. Sowohl von der Industriestraße und auch der Maximilianstraße (in der Nähe von Rathaus):

Bürgerbüro IndustriestraßeBürgerbüro MaximilianstraßeÖffnungszeiten
Industriestraße 23
67346 Speyer

Tel.: 06232 14-1334
Fax: 06232 14-1353
E-Mail: buergerbuero­@stadt-speyer.de
Maximilianstraße 94
67346 Speyer

Tel.: 06232 14-1333
Fax: 06232 14-1350
E-Mail: buergerbuero­@stadt-speyer.de
Maximilianstraße 94
67346 Speyer

Tel.: 06232 14-1333
Fax: 06232 14-1350
E-Mail: buergerbuero­@stadt-speyer.de

Du benötigst die nachfolgenden Unterlagen damit dir der Fischereischein ausgestellt wird:

  • Prüfungszeugnis der bestandenen staatlichen Fischerprüfung
  • optional: Nachweis einer Prüfung als Berufsfischer
  • Passbild
  • Ausweisdokument

Entscheiden kannst du dich nun zwischen den folgenden Angelscheinen:

  • Jahresfischereischein
  • Fünfjahresfischereischein
  • Sonderfischereischein
  • Zweitausfertigung Fischereischein oder Verlust
  • Angelschein für Jugendliche

Normalerweise wird dir dein Fischereischein sofort ausgestellt, sodass du ihn direkt mitnehmen kannst.

Achtung

Du solltest unbedingt dein Prüfungszeugnis aufbewahren. Denn nur mit diesem kannst du deinen Fischereischein erneut beantragen (solltest du ihn mal verlieren). Ansonsten musst du die Fischerprüfung nochmal ablegen.

Den Angelschein verlängern in Speyer

Auch die Verlängerung für deinen Fischereischein beantragst bei deinem Bürgerservice (Industriestraße oder Maximilianstraße) in Speyer. Bring hierfür unbedingt deinen alten Fischereischein und deinen Personalausweis mit. In der Regel wird der Angelschein noch am selben Tag verlängert.

Bei der Verlängerung kommt es natürlich auch darauf an was du vorher für einen Schein besessen hattest (1-Jahr oder 5-Jahre). Für die jeweilige Dauer wird der Angelschein anschließend ausgeweitet.

 

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

4. Angelkarte kaufen und angeln gehen in Speyer

Jetzt benötigst du nur noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem Wunschgewässer angeln zu gehen. Eine aktuelle Übersicht über den Erwerb von Erlaubnisscheinen für den Rhein in Speyer findest du hier:

GewässerAdresseKosten
Rheinstrom, GeneralFisherman's Partner in Speyer
Heinkelstraße 9
67346 Speyer
Deutschland
Tageskarte Rheinstrom: 5 Euro
Tageskarte General: 9 Euro
Wochenkarte Rheinstrom: 11 Euro
Wochenkarte General: 16 Euro
Jahreskarte Rheinstrom: 31 Euro
Jahreskarte General: 61 Euro
Bootserweiterung Rheinstrom: 21 Euro
Bootserweiterung General: 26 Euro

Zusammen mit deinem Fischereischein und dem Fischereierlaubnisschein kannst du nun offiziell und legal in Speyer angeln gehen. Wie zum Beispiel an der Salierbrücke am Rhein:

Angelschein Speyer Salierbrücke
An der Salierbrücke kann in Speyer bspw. geangelt werden

Aber es gibt natürlich auch noch weitere Gewässer wie dir nachfolgende Liste zeigt:

GewässerTyp Ortzuständiger Verein / Verband
RheinStrom67346 SpeyerSportfischerverband Pfalz e.V.
Floßhafen SpeyerBinnenhafen67346 Speyer Sportfischerverband Pfalz e.V.
Steinhäuser WühlseeBaggersee67346 Speyerunbekannt
Neuer Hafen SpeyerBinnenhafen67346 SpeyerSportfischerverband Pfalz e.V.
WammseeBaggersee67346 SpeyerAngelsportverein Schleie e.V.
RussenweiherWeiher67346 SpeyerAngelfreunde Speyer e.V.

Zusätzlich können wir dir empfehlen einem Sportfischerverein beizutreten (zum Beispiel dem Sportfischverein Petriheil Speyer). Hier lernst du andere Angler kennen und kannst jederzeit auf die Vereins Gewässer sowie das Vereinsheim zugreifen.

Wichtig

Ab sofort solltest du immer deinen Fischereischein und deinen Erlaubnisschein bei dir führen und mitnehmen. Ansonsten können auch Bußgelder auf dich warten.

 

Kosten

Nachfolgend eine Kostenübersicht für den Angelschein in Speyer:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten mit Prüfungszulassung)127 Euro
Vorbereitungslehrgang Präsens 150 Euro für Erwachsene oder 100 Euro für Jugendliche
Prüfungsgebühren für Speyer29 Euro
Fischereischein 1 Jahr12 Euro
Fischereischein 5 Jahre41 Euro
Sonderfischereischein9 Euro
Zweitausfertigung Fischereischein2,60 Euro
Fischereierlaubnisschein5 Euro / Tageskarte für den Rheinstrom

Gesamtkosten

Somit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von 168 Euro. Hierin sind Kosten für den Vorbereitungskurs, die Fischerprüfung den Einjahresfischereischein und die Tageskarte für den Rhein enthalten.

 

Angeln ohne Angelschein Speyer

Ohne absolvierte Fischerprüfung ist das Angeln in Speyer so gut wie nicht möglich. Bußgelder von bis zu 5.000 Euro sind keine Seltenheit. Es gibt jedoch eine Ausnahme:

Du brauchst keinen Angelschein, wenn du an Gewässern angelst, die zum unmittelbaren Haus- und Wohnbereich gehören sowie Fischzuchtanlagen. Beides sollten nicht unter angelfischereilicher Nutzung stehen. Außerdem musst du mindestens 14 Jahre alt sein und einen Fischereierlaubnisschein (siehe weiter oben) mit dir führen.

Um dir Ärger zu ersparen und langfristig ohne Probleme angeln gehen zu können ist daher das Ablegen einer Fischerprüfung am einfachsten.

 

Fazit

Zusammengefasst: Wer wirklich entspannt in Speyer angeln will sollte unbedingt die Fischerprüfung ablegen.

Der erste Schritt dafür ist, dass du einen AnzeigeVorbereitungskurs absolvierst. Hier findet die Vorbereitung auf die Fischerprüfung schrittweise statt. Erst, wenn du die 50 Fragen aus der Fischerprüfung richtig beantwortet hast, kannst du deinen Fischereischein beim Bürgerservice beantragen und deine Fischereierlaubnisschein kaufen.

Mit beiden Scheinen kannst du dann ganz entspannt in Speyer und Umgebung angeln gehen.

Wir wünschen dir viel Erfolg dabei.

Dein handangeln.de Team


Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Anton
    | Antworten

    Hallo.

    wie lange braucht man um die 800 Fragen zu lernen?

    LG

    Anton

    • handangeln.de
      | Antworten

      Hallo Anton,

      das kommt natürlich ganz auf dich selber an. Der o.g. Kurs ist darauf ausgelegt, dass dir nur die wichtigsten der 800 Fragen angezeigt werden. Außerdem werden dir immer nur die Prüfungsfragen angezeigt die du noch nicht so gut beherrschst. Daher kann es auch relativ schnell gehen, bis du durch bist. Ob du bereit bist kannst du dann im Anschluss über die Prüfungsfragen herausfinden.

      LG

      Dein handangeln.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.