Angelschein Oelde – zügig zum Fischereischein in NRW


Du willst den Angelschein Oelde? In diesem Artikel zeigen wir dir an welche Institutionen du dich wenden musst um ihn schnell und zügig in den Händen zu halten. Wir wollen dir hier einen maximalen Überblick darüber geben was dich in Oelde erwartet.

Kurs zur Vorbereitung

Der erste Schritt besteht immer darin einen geeigneten Vorbereitungskurs durchzuführen. Hier wirst du auf die Fischerprüfung vorbereitet. Die Chancen, dass du nach dem Kurs dem durchfällst sind sehr gering. Im Gegensatz, wenn du den Vorbereitungskurs nicht mitmachst. Dann liegt die Durchfallquote bei 90 bis 95%.

In Oelde kannst du dich zwischen einem Vorbereitungskurs vor Ort oder einem Online-Kurs entscheiden. Der Präsenskurs hat in Oelde den Vorteil, dass du den Seminarleiter direkt Fragen stellen kannst. Hier bekommst du einen ersten Einblick:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?time_continue=5&v=f5a_6YcMSJI

Bei dem Online-Kurs bist du hingegen zeitlich wesentlich flexibler. Du kannst dir im Prinzip aussuchen, wann und wo du lernst. Theoretisch kannst du auch einfach auf deinem Smartphone lernen, wenn du unterwegs bist.

Hier bekommst du einen Einblick in den Online-Kurs:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

Dadurch kannst du im Prinzip“Leerlauf-Zeiten“ überbrücken (bspw., wenn du in der Bahn oder im Bus sitzt. Beide Kursarten werden von der Fishing King Akademie herausgegeben.

Wir empfehlen, dir den Online-Kurs. Dieser ist günstiger und du bist zeitlich flexibler.

Fischerprüfung

Die Fischerprüfung umfasst in Oelde zwei Teile. Insgesamt hast du 90 Minuten für alles Zeit. Im theoretischen Teil, werden 60 Prüfungsfragen abgefragt. Die Fragen basieren auf den nachfolgenden Themengebieten:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Du bekommst aus jedem der 6 Themengebiete 10 Fragen gestellt. Um diesen Teil zu bestehen, musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten.

Darüber hinaus musst du 6 aus insgesamt 49 Fischen richtig erkennen können. Dir wird dafür eine Fischbildtafel gezeigt und du musst anschließend den richtigen Namen nennen können. Die Fischbilder werden per Zufall ausgewählt.

Außerdem musst du eine von 10 Angelruten (in Niedersachsen sind es übrigens nur 6) zusammenbauen. Dir werden auf einem Tisch alle notwendigen Teile gezeigt und du musst die richtigen Teile heraussuchen und in der richtigen Reihenfolge zusammenlegen bzw. zusammenbauen können.

Sobald du alle drei Teile bestanden hast, bekommst du noch am selben Tag in Oelde dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Dieses berechtigt dich dazu den Angelschein nun zu beantragen.


Nachbereitung

Deinen Angelschein Oelde bekommst du an der folgenden Adresse:

Bürgerbüro
Ratsstiege 1
59302 Oelde

Du kannst dich jetzt entscheiden ob du erstmal für 1 Jahr oder für die nächsten 5 Jahre angeln willst. Der 1-Jahresfischereischein liegt bei 16 Euro. Die 5 Jahres-Variante liegt bei 48 Euro.

Außerdem brauchst du noch deinen Fischereierlaubnisschein um an deinem Wunschgewässer in Oelde angeln zu gehen. Die bekommst du bspw. hier:

ZOO & CO Oelde
Warendorfer Straße 43
59302 Oelde

Erst jetzt bist du berechtigt in Oelde offiziell angeln zu gehen. Zum Beispiel an diesem Fluss:

Angelschein Oelde Fluss

In Oelde kannst du an vielen Stellen angeln gehen

Mehr Informationen gibt es auch hier.

Fazit zum Angelschein Oelde

Wer in Oelde angeln will, braucht einen Fischereischein. Und diesen bekommst du nur, wenn du die Fischerprüfung bestanden hast. Und die Fischerprüfung bestehst du nur, wenn du vorher einen Vorbereitungskurs absolviert hast. Das ist im Prinzip schon alles.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]