Palomarknoten [Anleitung] in 3 einfachen Schritten

with 2 Kommentare

Anzeige

Der Palomarknoten ist vor allem für Ösen, Ringe und Öhrhaken konzipiert worden. Das Schöne ist, dass er für nahezu jedes Einsatzgebiet beim Angeln geeignet ist. Dabei spielt es weniger eine Rolle spielt ob du ihn für Fluorocarbon, monofile Angelschnüre und für geflochtene Schnüre einsetzen willst. Auch ist die Schnurstärke unerheblich für sein Einsatzgebiet.

Dabei kann er sehr häufig beim Drop Shot Angeln zum Einsatz (wie zum Beispiel bei der Dropshot Montage erklärt). Denn er kann ebenfalls in die fortlaufende Angelschnur „eingeknotet“ werden.

Dadurch kann die Höhe relativ einfach und schnell verändert werden. Aber auch in einer Karpfenmontage und der Haarmontage kannst du ihn verwenden.

Nicht geeignet ist er zum Beispiel für Schnüre mit unterschiedlichen Schnurstärken. Hierfür eignet sich der Albrightknoten wesentlich besser.

Der Palomarknoten ist sowohl für Seen, Teiche aber auch zum Meeresangeln (an der Küste) anwendbar. Aber auch beim fliegenfischen kommt er zum Einsatz. Darüber hinaus ist auch die Tragkraft nicht unerheblich. So kann er für stärkere Lasten problemlos verwendet werden.

Die Tragkraft liegt bei nahezu 100 %. Denn er verfügt über eine sehr hohe Knotenfestigkeit. Eine leicht verbesserter Palomar-Knoten dient als Alternative und wird vor allem für geflochtene Angelschnüre eingesetzt.

Wir zeigen dir im Nachfolgenden wie du ihn am besten binden kannst.

Was brauchst du zum Binden für den Knoten?

In unserer Anleitung haben wir uns ganz konkret auf zwei wichtige Utensilien beschränkt. Hierzu zählen:

  • Angelschnur: monofil (wahlweise geflochtene Schnüre oder Fluorocarbon einsetzbar)
  • einfacher Karabiner Wirbel

Beide Angel-Utensilien kannst du auf dem nachfolgenden Tutorial Bild nochmal genauer sehen.

Palomarknoten Ausgangslage
Die Ausgangslage: 1 Schnur (monofil) und 1 Wirbel

Natürlich kannst du als Alternative auch Angelhaken mit Öhr oder komplette Ringe an deinem Vorfach verwenden.


Anzeige

Übrigens: Wenn du noch weitere Angelknoten suchst, dann empfehlen wir dir auch unser Buch: „die besten Angelknoten„. Hier findest du die richtigen knoten für nahezu jedes Szenario am Wasser.

Dadurch hast du immer den richtigen Knoten dabei.

Schritt 1

Zum Binden legst du zunächst eine kleine Schlaufe indem du die beiden Angelschnüre parallel zueinander führst.

Diese kleine Schlaufe wird nun durch das Haken- oder Wirbelöhr gezogen. Die nachfolgende Illustration veranschaulicht dir dieses Prinzip als grafische Darstellung.

Illustration Angelknoten erster Schritt
Der erste Schritt auf dem Weg zum Palomar-Knoten

In der Praxis sieht das ganze jetzt wie folgt aus. Wir haben dafür einen einfachen Karabiner-Wirbel verwendet.

Palomarknoten Schritt 1
Der erste Schritt: Als erstes wird die monofile Schlaufe durch die Öse gezogen

Achte darauf, dass die beiden Schnüre der Schlaufe möglichst parallel nebeneinander verlaufen. Das gibt dem Knoten später nochmal zusätzliche Stabilität.

Außerdem sorgt es dafür, dass die Wahrscheinlichkeit reduziert wird, dass er an dieser Stelle durch Schnurbruch kaputt geht.

Schritt 2

Anschließend führst du die komplette Schlaufe nun durch einen Schlaufenring. Auch hier solltest du wieder darauf achten, dass die Schnüre möglichst parallel zueinander verlaufen.

Die nachfolgende grafische Illustration veranschaulicht dir den Ablauf:

Illustration Palomarknoten zweiter Schritt
Im zweiten Schritt ziehst du die Schlaufe durch den Schnurkreis

Dabei ist es wichtig, dass du darauf achtest, dass die Schlaufe stets „intakt“ bleibt. Das Ende der Schlaufe sollte dabei nicht zu kurz sein.

Ansonsten wird der Knoten unvollständig und du musst nochmal von vorne beginnen.

Knoten Palomar Schritt 2
Anschließend bildest du mit der Schlaufe einen zweiten Knoten

Jetzt folgt der dritte Schritt für die monofile Schnur.

Schritt 3

Im dritten Schritt ziehst du nun den Wirbel oder den Haken durch die entstandene Schlaufe. Jetzt solltest du langsam damit beginnen den Angelknoten anzufeuchten um ihn anschließend fertig zu binden.

Das Anfeuchten gibt ihm zusätzlich Stabilität und Festigkeit, wenn du ihn zusammenziehst.

Illustration Knoten dritter Schritt Palomar
Jetzt wird der Wirbel durch die Schlaufe gezogen

Auch auf dem nachfolgenden „echten“ Bild siehst du nochmal wie der Wirbel durch eine Einfachschlaufe gezogen wird.

Palomarknoten Schritt 3
Im dritten Schritt muss der Wirbel wieder durch die Schlaufe

Ziehe nun beide Enden, also den Wirbel und die derzeit noch parallel verlaufenden Schnüre auseinander. Dadurch formt sich der leicht angefeuchtete noch instabile Knoten zum Palomarknoten.

Schritt 4

Jetzt musst du nur noch den Knoten möglichst feste ziehen, um die Stabilität zu verbessern. Nimm dafür am besten beide Schnurenden in die Hand und ziehe mit etwas Kraft an diesen.

Illustration Palomarknoten Ergebnis
Fertig ist der Angelknoten

Zum Schluss solltest du nun die überschüssige Schnur mit einer einfachen Schere oder einem Messer abtrennen.

Palomarknoten festziehen
Zum Schluss musst du den Angelknoten noch schön festziehen und die Schnurenden abschneiden

Solltest du den Angelknoten bei einer Dropshot-Montage verwenden, ist noch entscheidend, dass du den Haken richtig in Position bringst, sodass er zum Schluss von der Schnur im rechten Winkel absteht.

Vieles von de „Senkrechtstellung“ wird allerdings in der Regel automatisch auch durch die Schnurspannung und die Spitze der Rute erledigt. Für Kunstköder (Wobbler, Spinner, Blinker) oder Naturköder ist diese Montage perfekt.

Angleknoten Schritt 4 fertig
So sieht der der fertige Knoten aus

Wenn du alles richtig gemacht hast, kannst du in den Karabiner Wirbel noch ein Angelblei oder ein andere Gewicht einhängen. Für einen Haken solltest du bspw. einem dem Zielfisch entsprechenden Angelköder einhängen.

Weitere Knoten und Informationen findest du auch bei Wikipedia.

PDF zum Download für das Binden

Wir haben eine Grafik erstellt, die dir den kompletten Aufbau vom Palomarknoten erklärt. Du kannst sie weiter unten als PDF downloaden und auf dem Laptop, Tablet oder Smartphone speichern.

Palomarknoten Wirbel und Haken Zusammenfassung
Du willst unsere Anleitung als Download haben? Dann greif jetzt zu und sichere die PDF auf deinem Laptop, Tablet oder Smartphone. Es wird für den Download keine E-Mail Adresse oder dergleichen verlangt:

PDF Download

Jetzt downloaden

Unser YouTube Video

Das nachfolgende Video ist von uns und zeigt dir nochmal ausführlich wie du den Palomarknoten am besten in der Praxis knotest. Es geht etwas über 2 Minuten und hilft dir beim Nachbau. Mit unseren HD Aufnahmen sollte dir der Nachbau noch einfacher fallen:

Fazit zur Anleitung

Der Palomarknoten ist ein einzigartiger und sehr stabiler Angelknoten, der vor allem zum Drop Shot Angeln eingesetzt wird. Hier dient er vor allem dem Einhängen von Haken und Ködern wie es bspw. beim Dorschangeln der Fall ist.

Aber auch bei anderen Angelmethoden kommt der Knoten häufig zum Einsatz. Dabei kann er relativ problemlos für Wirbel, Haken und Ringe verwendet werden.

Er hat, sofern du ihn richtig knotest und bindest, stets eine hohe Stabilität und verfügt, dank seiner hohen Tragkraft, über eine Tragkraft von bis zu 100 %.

Was hast du für Erfahrungen mit dem Palomarknoten gemacht? Wo setzt du ihn in der Regel noch ein? Wir freuen uns über deinen Kommentar unter diesem Artikel.

Dein handangeln.de Team

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

Ansonsten folge uns bei FACEBOOK. Hier erfährst du immer die neusten Tipps & Tricks zum Thema Angeln.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .








Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen