Angelschein Konstanz – so kriegst du ihn schnell und günstig (Leitfaden)


In diesem Informationsbeitrag erfährst du alles Wissenswerte zum Angelschein Konstanz. Schrittweise gehen wir auf alle Stationen ein die du durchlaufen solltest. dd

Hierzu zählt bspw. der richtige Vorbereitungskurs, die Fischerprüfung und wo du ihn abholen kannst. Außerdem zeigen wir dir ob man auch ohne Angelschein in Konstanz angeln gehen kann.

Wir wollen dir einen allumfassenden Überblick darüber geben, wenn du planst deinen Angelschein zu machen.

Angelschein Konstanz Vorbereitungskurs am Bodensee

Der erste Schritt ist immer das Absolvieren von einem Vorbereitungskurs. In Baden-Württemberg muss man einen 30 stündigen Präsenskurs absolvieren um zur eigentlichen Fischerprüfung zugelassen zu werden. Diese finden in der Regel am Wochenende statt.

Allerdings fängt das Lernen nach dem Präsenskurs erst an. Fishing King bietet bspw. passende Online-Kurse mit denen du ortsunabhängig für die Fischerprüfung lernen kannst. Du bekommst Zugriff auf den Online-Kurs, die App, alle Prüfungsfragen und alle Lösungen.

Außerdem findest du den Lernstoff hier nochmal im Videoformat für dich aufbereitet, sodass du dir unklare Teile nochmal nachträglich anschauen kannst um den Lernstoff zu festigen.

Hier kannst du einen Blick in den Kurs werfen:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

Alle Informationen, sowohl für den Präsens- als auch den Online Kurs für Baden-Württemberg findest du hier.

Über den Kurs wirst du natürlich auch zur Fischerprüfung angemeldet.

Fischerprüfung in Konstanz machen

Die Fischerprüfung ist auf die nachfolgenden 5 Themengebiete aufgeteilt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerökologie und Fischhege
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Hierzu gibt es für die eigentliche Fischerprüfung 835 Prüfungsfragen. Insgesamt müssen allerdings nur 60 Fragen beantwortet werden. Bestanden hast du die Fischerprüfung in Konstanz, wenn du 45 Fragen richtig beantwortet hast. Und dabei kommt es nicht darauf an wie gut dein Ergebnis ist.

Es reicht, wenn du 45 Fragen richtig beantwortet hast. Eine Bewertung von deinem Ergebnis wirst du auf dem ausgestellten Prüfungszeugnis nicht finden.

Mit deinem Prüfungszeugnis kannst du anschließend den Angelschein beim Bürgerbüro Konstanz abholen.

Bürgerbüro Konstanz Angelschein abholen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit du den Fischereischein auf Lebenszeit im Bürgerbüro von Konstanz abholen kannst:

  • Hauptwohnsitz muss in Konstanz liegwn
  • Nachweis der bestandenen Fischerprüfung (dein Prüfungszeugnis)
  • Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • 1 Lichtbild

Hier die Adresse wo du ihn bekommst:

Bürgerbüro Konstanz

Untere Laube 24

78459 Konstanz

Deutschland

Um jetzt bspw. am Bodensee angeln gehen zu können brauchst du allerdings noch einen Berechtigungsschein. Hier bekommst du ihn:


Ausgabe der Sportfischerkarte für Seerhein und Untersee
(Gültigkeitsbereich: Untersee, Rhein und Radolfzeller Aach):

Landratsamt Konstanz, Benediktinerplatz 1
Zimmer A 002, Tel. 07531/800-1731
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00-12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag auch von 14:00-16:00 Uhr

Weitere Ausgabestellen für Berechtigungsscheine findest du auch hier.

Angelschein Konstanz Altstadt Bodensee

Auch am Bodensee kannst du angeln

Alle weiterführenden Informationen findest du außerdem direkt auf konstanz.de.

Angelschein verlängern Konstanz

Den Angelschein selber kannst du nicht direkt verlängern da er auf Lebenszeit ausgestellt wird.

Allerdings kannst du in Konstanz beim Bürgerbüro die Fischereiabgabe verlängern.  Hier hast du die Auswahl zwischen einem Jahr, 5 jahren und 10 Jahren. Bringe hierzu deinen Personalausweis und deinen Angelschein mit. In der Regel wird dieser noch am selben Tag verlängert.

Angeln ohne Angelschein in Konstanz

Das Angeln in Baden-Württemberg, ohne einen Angelschein zu besitzen, ist eine Straftat. Der Strafbestand nennt sich „Fischwilderei“ und ist unter Paragraph 293 im Strafgesetzbuch aufgeführt. Wer zuwider handelt kann mit Geldstrafen von bis zu 5.000 Euro rechnen. Daher solltest du nach Möglichkeit einen Angelschein machen damit es später nicht zu Problemen kommt.

Fazit zum Angelschein Konstanz

Der erste Schritt auf deinem Weg zum Fischereischein ist immer der Vorbereitungskurs. Hier empfehlen wir die Kurse von Fishing King. Der ganze weitere bürokratische Ablauf wird in der Regel direkt dort geregelt. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.





[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]