Angelschein Hildesheim – in 4 Schritten zum Fischereischein

with 2 Kommentare

Anzeige

Du willst den Angelschein Hildesheim machen? Erfahre in diesem Artikel alles was du wissen musst um ihn schnell und zügig zu erhalten. Wir gehen darauf ein, welcher Vorbereitungskurs der beste für dich ist und was du bei der Prüfung beachten solltest. Außerdem zeigen wir dir was du nach der Fischerprüfung machen musst.

Am Ende gehen wir auch darauf ein wo du in Hildesheim angeln kannst. Der Artikel wird dir alle wichtigen Informationen liefern, damit du ihn schnell und zügig in den Händen halten und angeln gehen kannst.

Dafür haben wir uns eine 4-Schritte-Anleitung überlegt die alle wesentlichen Meilensteine beinhaltet und dir zeigt was du machen musst. Aber letztendlich gibt es auch viele Parallelen zum Angelschein in Hannover.

 

4-Schritte-Leitfaden um den Angelschein zu machen in Hildesheim

Um einen ersten Überblick zu bekommen, nachfolgend die 4 wichtigsten Schritte in unserem Leitfaden:

Angelschein Hildesheim
So kriegst du den Angelschein schneller

Normalerweise ist es eigentlich ziemlich einfach:

  1. Du absolvierst einen Vorbereitungskurs für die Vorbereitung zur Prüfung
  2. Du musst die Fischerprüfung ablegen
  3. Anschließend holst du dir den Fischereischein ab
  4. Jetzt brauchst du nur noch deinen Fischereierlaubnisschein um angeln zu gehen

Das was war es auch im Prinzip. Die Anmeldung gibt es außerdem auch kostenlos hier als PDF in unseren Downloads. Auf die Details gehen wir nachfolgend ein.

 

1. Schritt: Angelschein machen Hildesheim – der Vorbereitungskurs

Der erste Schritt ist immer einen Vorbereitungskurs zu buchen. Hier wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet. Er vermittelt dir im Prinzip alles was du später für die Fischerprüfung in Hildesheim wissen musst.

Einer der größten deutschsprachigen Anbieter ist hierfür die Online Akademie Fishing King mit den AnzeigeOnlinekursen für Niedersachsen. Der Vorteil von einem solchen Kurs ist, dass du dir die Lernzeit frei einteilen kannst. Du bestimmst wann du lernst. Die Alternative hierfür sind Präsenskurse. Bei denen musst du häufig ganztägig an mehreren Wochenenden erscheinen – lernen musst du trotzdem.

Und so sieht der Online-Kurs aus:

Im Onlinekurs, werden dir die prüfungsrelevanten Themen über Videos (insgesamt über 69 HD-Videos) vermittelt. Anschließend kannst du an Probeprüfungen überprüfen ob du fit für die eigentliche Fischerprüfung bist.


Anzeige

In der Regel wirst du auch direkt über den Vorbereitungskurs für die Fischerprüfung angemeldet. Hier erfährst du außerdem die nächsten Termine für die Prüfung. Auch dafür gibt es Videos in dem Kurs:

Anmeldung Fischerprüfung Hildesheim
Die Anmeldung zur Fischerprüfung in Hildesheim

Mehr dazu erfährst du auch in dem nachfolgenden Abschnitt.

Doppelte Geld-zurück-Garantie

Bei Fishing-King bekommst du eine doppelte Geld-zurück-Garantie. das heißt, wenn du durch die Prüfung fällst, kriegst du das Geld doppelt zurück. So hast du nichts zu befürchten.

2. Schritt: Die Fischerprüfung in Hildesheim

Teilnehmen kannst du an der Fischerprüfung wenn du 14 Jahre alt bist. Das ist das vorgeschriebene Mindestalter. Außerdem muss dein Wohnsitz in Heidelberg sein. Zuständig für die Fischerprüfung ist übrigens der Landesanglerverband Niedersachsen.

Damit du zur Fischerprüfung zugelassen wirst, brauchst du ein Teilnahmezertifikat aus dem Vorbereitungskurs. In Hildesheim ist der Bedarf sehr hoch. Daher findet die Prüfung meistens monatlich statt.

Wenn du also durchfallen solltest, kannst du die Prüfung relativ zeitnah wiederholen. Anders als bspw. in Mettmann wo die Prüfung nur im November stattfindet.

Welche Themen kommen in Hildesheim vor?

Die Fischerprüfung unterteilt sich auf insgesamt 6 Themengebiete. Diese sind:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde (inkl. Fischbilder)
  3. Gewässerkunde
  4. Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  5. Fischfang und Gerätekunde
  6. Fischereirecht

Diese Themengebiet erstrecken sich sowohl auf den praktischen als auch den theoretischen Teil der Prüfung.

Prüfungsfragen

Zur Verfügung stehen ungefähr 360 Fragen von denen aber nur 60 Fragen in der Prüfung abgefragt werden. Bestanden hast du, wenn du 45 von den 60 Fragen richtig beantwortest. Außerdem müssen mindestens 6 in jedem Themengebiet richtig beantwortet werden.

Allerdings kannst du nicht in allen Themengebieten nur 6 Richtige haben.

Denn so kämst du nur auf 36 richtige Antworten. Daher musst du bspw. in 4 Themengebieten 6 Antworten (24 Punkte) richtig haben und in 2 Themengebieten 12 Antworten ( ebenfalls 24 Punkte). So kommst du auf 48 Punkte und hast die Prüfung in Hildesheim bestanden (weil du mehr als die Mindestpunktzahl erreicht hast).

Nachfolgend drei Beispielfragen aus der Prüfung in Niedersachsen (Spezielle Fischkunde):

Welche Fischart hat den geringsten Sauerstoffbedarf?

  • Hecht
  • Bachforelle
  • Karausche

Welche Fischart klebt die Eier bevorzugt an Wurzelwerk und Steine und bewacht den Laich?

  • Bachforelle
  • Bitterling
  • Zander

Bei welcher Fischart ist der Rogen giftig?

Die richtigen Antworten sind c) c) und a).

Fischbestimmung

Zusätzlich sind noch Fischbilder zu benennen. Also bspw.: Um welchen Fisch handelt es sich auf dem folgenden Bild:

Fischbilder Hildesheim Angelschein Fischerprüfung
Um was für einen Fisch handelt es sich auf diesem Bild?

 

Insgesamt sind es 54 Fischbilder. Davon werden allerdings nur 6 Fische abgefragt. Bestanden hast du diesen Teil, wenn 4 Fische richtig benannt wurden.

Waidgerechter Umgang mit den Fischen

Neben den Prüfungsfragen und den Fischbildern ist auch noch der waidgerechte Umgang mit gefangenen Fischen unter Beweis zu stellen.

Du bekommst dafür einen Gummifisch in Lebensgröße und musst anschließend zeigen wie du diesen waidgerecht „versorgst“.

Dabei ist die korrekte Reihenfolge relativ simpel:

  • erst keschern
  • dann vermessen
  • anschließend betäuben
  • und zum Schluss töten

In dem Vorbereitungskurs gibt es aber genaue Erklärvideos die du dir immer wieder anschauen kannst.

Am Ende der Prüfung

Wenn du die Fischerprüfung dann endlich bestanden hast, kriegst du darüber ein Prüfungszeugnis ausgestellt. In diesem wird dir nochmal bescheinigt, dass du die Prüfung bestanden hast. Mit dem Zeugnis kannst du anschließend auch den Fischereischein für Niedersachen beantragen.

Solltest du nicht bestehen, kannst du die Prüfung in ca. 1 Monat noch einmal machen.

 

3. Schritt: Im Landkreis Hildesheim Angelschein beantragen

Damit der Fischereischein dir nach bestandener Prüfung von der Stadt Hildesheim ausgestellt wird, musst du mindestens 14 Jahr alt sein und du musst die Fischerprüfung bestanden haben. Folgende Unterlagen bzw. Dokumente müssen außerdem mitgebracht werden:

  • Prüfungszeugnis der bestandenen Fischerprüfung oder
  • Nachweis einer Prüfung als Berufsfischer
  • Passbild
  • Personalausweis
  • Ausgefülltes Antragsformular

Bei Minderjährigen (also unter 18 Jahre) antragstellenden Personen ist zusätzlich die Vorsprache einer gesetzlichen Vertreterin/eines gesetzlichen Vertreters mit Personalausweis notwendig.

Zusätzlich benötigst du auch das Antragsformular. Dieses sieht wie folgt aus:

Angelschein Hildesheim beantragen Formular
Das Antragsformular für Hildesheim

Das Formular kannst du außerdem hier downloaden. Abholen kannst du ihn dann an der folgenden Adresse:

Stadtbüro Hildesheim
Stadtbüro
Markt 1
31134 Hildesheim
Montag: 07.30 - 15.00 Uhr
Dienstag: 07.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 07.30 - 18.00 Uhr
Donnerstags ab 15:00 Uhr: Nur mit Terminreservierung
Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr
Samstag: Nur mit Terminreservierung

Der Fischereischein wird dir direkt auf Lebenszeit ausgestellt. Das heißt, dass du ihn nicht verlängern musst oder dergleichen. Mehr Informationen erfährst du auch direkt auf hildesheim.de.

 

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

4. Schritt: Erlaubnisschein holen und angeln gehen

Jetzt benötigst du noch eine Gewässerkarte. Bspw. gibt es diese für die Leine im Kreis Hildesheim schon relativ günstig:

Gewässer Kreis LüneburgFischeWo kaufenKosten
LeineAal, Hecht, Äsche, Bachforelle, Aalrutte (Quappe), Barbe, Brachse (Brasse), Döbel (Aitel, Flussbarsch, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Wels (Waller), Zander, Zährte, RussnaseHeifish12,50 Euro Tageskarte, 33,00 Euro Wochenkarte, 55,00 Euro Monatskarte, 110,00 Euro Jahreskarte (alle Gewässer vom FV Gronau Leine)

Nachfolgend noch weitere inspirierende Gewässer wo du in Hildesheim außerdem angeln gehen kannst:

GewässerTyp Ortzuständiger Verein / Verband
Kalenberger GrabenGraben31134 Hildesheim (Mitte)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
DüsteicheTeichanlage31134 Hildesheim (Süd)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
PiratenseeBaggersee31135 Hildesheim (Drispenstedt) Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
InnersteFluss31134 Hildesheim (Süd)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
HohnsenseeBaggersee31134 Hildesheim (Süd)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
Tonkuhle Bromberger StraßeRestwasser (Tongewinnung)31141 Hildesheim (Marienburger Höhe)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
InnersteFluss31137 Hildesheim (Steuerwald)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
Stichkanal HildesheimStichkanal31137 Hildesheim (Steuerwald)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
InnersteFluss31141 Hildesheim (Itzum)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.
BeusterBach31141 Hildesheim (Marienburg)Sportfischerverein von 1904 Hildesheim e.V.

Wir raten dir ohnehin dich ohnehin bei einem Angelverein anzumelden. Denn hier kriegst du die Gewässerkarten wesentlich günstiger.

Nicht vergessen!

Wichtig: Nimm ab sofort immer deinen Angelschein und deine Angelkarte zu dem jeweiligen Gewässer mit. Diese musst du auf Verlangen jederzeit vorzeigen können.

Kosten & Gebühren

Für die Ausstellung vom Angelschein fallen Kosten in Höhe von 35,00 Euro an. Bei Minderjährigen liegen diese bei 17,50 Euro.

Bei der Prüfung musst du mit Kosten in Höhe von 75 Euro. Der Vorbereitungskurs liegt etwas bei 127 Euro. Der Erlaubnisschein liegt bei 12,50 Euro. Nachfolgende Tabelle fast die wesentlichen Preise noch einmal zusammen:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten mit Prüfungszulassung)127 Euro
Prüfungsgebühren für Hildesheim75 Euro
Fischereischein (lebenslang gültig)35 Euro
Fischereierlaubnisschein (Gastgewässer)12,50 Euro Tageskarte für Gewässer des FV GRONAU LEINE
Gesamtkosten

So kommst du auf ca. 249,50 Euro Gesamtkosten für deinen Fischereischein in Heidelberg.

Angeln ohne Angelschein in Hildesheim – Ist das möglich?

Natürlich werden wir immer wieder gefragt ob man auch ohne Angelschein in Hildesheim angeln kann. Natürlich kann man das, allerdings macht man sich dann strafbar vor allem, wenn man unerlaubt an verpachteten Gewässern angeln gehen.. Insbesondere in Niedersachen werden Strafen von bis zu 5.000 Euro fällig.

Bei schweren Verstößen kann sogar mit Freiheitsentzug gerechnet werden. Daher ist ein Angelschein unverzichtbar, wenn du regelmäßig und stressfrei angeln gehen möchtest.

Allerdings kannst du an nicht verpachteten Gewässern in Niedersachsen angeln gehen. Hierzu zählen bspw. die Küstengewässer sowie die Elbe bis Hamburg. Wer regelmäßig angeln gehen will, kommt aber um einen Angelschein nicht vorbei.

 

Fazit zum Angelschein Hildesheim

Alles in allem ist es nicht schwer den Angelschein für Hildesheim zu bekommen. Man muss sich nur einmal wirklich mit der gesamten Thematik auseinandersetzen und anfangen zu lernen. Wir empfehlen dir dafür auf jedenAnzeige Fall Fishing King. Hier werden dir die schwierigsten Hürden abgenommen.

Mit der doppelten Geld-zurück-Garantie kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.

Dein handangeln.de Team


Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Peter
    | Antworten

    Hallo,

    ich bin Peter. Kann man auch einen Jugendfischereischein in Hildesheim machen?

    Grüße und Petri

    Peter

    • handangeln.de
      | Antworten

      Hallo Peter,

      leider ist der Jugendfischereischein laut niedersächsischem Fischereigesetz nicht vorgesehen.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.