Angelschein Oldenburg – Schritt für Schritt Leitfaden zum Fischereischein


Willst du den Angelschein Oldenburg machen? Erfahre hier wie du ihn in Niedersachsen bekommen kannst. In diesem Beitrag haben wir die wesentlichen und wichtigsten Informationen für dich bereits zusammengetragen.

Das soll dir helfen schnell einen ersten Überblick zu bekommen. Wir zeigen dir wie du ihn am schnellsten und auf dem günstigsten Weg bekommst und heute noch damit starten kannst.

Angelschein Kurs Oldenburg

Um deinen Angelschein in Oldenburg zu bekommen, musst du dir zunächst Grundlagenwissen für die Fischerprüfung aneignen. Dieses bekommst du in einem passenden Angelschein Kurs in Oldenburg. Hier wird auf die wesentlichen wichtigsten Aspekte rund um den Fischereischein eingegangen.

Darüberhinaus findest du in diesem auch Zugang zu sämtlichen Prüfungsfragen und Lösungen. Ein Anbieter der spezielle Online-Kurse für den Raum Niedersachsen anbietet ist Fishing King. Hier wirst du auf die Fischerprüfung Schritt für Schritt vorbereitet.

Der Vorteil ist, dass du dir die Zeit zum Lernen selber einteilen kannst und nicht an bestimmte Termine gebunden bist. Wir haben selber sehr gute Erfahrung mit dem Online-Kurs machen können da du so schnell und günstig zu deinem Angelschein kommst.

Angelschein Prüfung Oldenburg

Wenn du den Angelschein Kurs in Oldenburg absolviert hast, geht es in die Fischerprüfung. Die Angelschein Prüfung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Folgende Themengebiete werden in dem theoretischen Teil abverlangt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Du bekommst dafür einen Fragebogen mit den entsprechenden Prüfungsfragen die du innerhalb der vorgegebenen Zeit beantworten musst.

Der praktische Teil ist zudem auf die folgenden Themen ausgelegt:

  • Gerätekunde in der Praxis
  • Handhabung beim Werfen

Der praktische Teil wird aber ebenfalls mündlich abgefragt. Das heißt nicht, dass du die Angelruten auswerfen musst.

Am Ende der Prüfung erhältst du dein Prüfungszeugnis. Mit diesem kannst du dann deinen Fischereischein in Oldenburg beantragen.

Nach der Fischerprüfung in Oldenburg

Nachdem du die Fischerprüfung geschafft hast, kannst du deinen Fischereischein bei der Stadt Oldenburg abholen. Die Adresse dazu lautet:

Stadt Oldenburg (Oldb)
Fachdienst Sicherheit und Ordnung
Pferdemarkt 14
26105 Oldenburg

Folgende Unterlagen musst du dafür mitbringen:

  1. Fischerprüfungszeugnis oder Küstenfischerpatent
  2. Lichtbild
  3. Personalausweis
  4. Antrag für den Fischereischein

Den Antrag für deinen Fischereischein findest du übrigens hier. Und so sieht der Antrag aus:

Angelschein Oldenburg Antrag

Der Antrag für deinen Fischereischein

Nachdem dieser ausgestellt wurde, musst du deinen Fischereischein beim Ansitz stets bei dir führen.

Ansonsten machst du dich strafbar wenn dieser vom Fischereiberechtigten verlangt wird und du ihn nicht bei dir führst bzw. vorzeigen kannst.

Mehr Informationen erhältst du auch direkt auf oldenburg.de.

Angelschein Oldenburg Kosten

Hier noch eine Kostenübersicht mit allen Kosten die für den Angelschein auf dich zukommen werden:

  • Vorbereitungskurs (online): ca. 100 Euro
  • Prüfungsgebühr: 70 Euro
  • Ausstellung Fischereischein: 35 Euro

Zusätzlich benötigst du in Niedersachsen noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an dem jeweiligen Gewässer offiziell angeln zu gehen.

Den Fischereierlaubnisschein bekommst du bspw. vor Ort in Oldenburg bei deinem Angeladen des Vertrauens.

Unser Fazit zum Angelschein Oldenburg

Alles in allem musst du in Niedersachsen zunächst einen Vorbereitungskurs absolvieren um wirklich starten zu können. Dies ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

In diesem werden dir die theoretischen Grundlagen beigebracht. Wir empfehlen dir hier die Online-Akademie Fishing King da du dort perfekt auf die Fischerprüfung vorbereitet wirst.

Wir wünschen dir viel Erfolg auf dem Weg dorthin.

Angelschein Oldenburg Hunte Wasser

Es gibt viele gute Stellen um in Oldenburg zu angeln. Hier: die Hunte

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]