Den Angelschein Koblenz machen – einfach und schnell

Den Angelschein Koblenz machen hat für dich hohe Priorität? Am Deutschen Eck gibt es reichlich Gewässer und es ist daher naheliegend dein ein oder anderen Fisch aus den Fluten ziehen zu wollen. Während du dir Zeit lassen kannst dich zu entscheiden, ob du an einem See in der Nähe oder doch an Rhein und Mosel deinen Fisch drillen möchtest, haben wir dir viele Informationen zusammengetragen. Sei es zu der Fischereiprüfung, der Vorbereitung oder den Gebühren – wir haben die passende Antwort für deine Frage.

Auch Onlinekurse zur Vorbereitung auf die Fischereiprüfung, wie von Fishing-King, werden angesprochen.

1. Die Vorbereitung zur Fischereiprüfung

Um die achthundert Fragen die möglicherweise in der Prüfung für den Angelschein Koblenz abgefragt werden könnten richtig zu bestehen, ist es vorgeschrieben einen mindestens 35-stündigen Vorbereitungskurs zu machen. Natürlich musst du nicht alle 800 Fragen auswendig können – sie sind in fünf Themengebiete unterteilt und aus diesen Gebieten werden je nur 10 ausgewählt.

Je Themengebiet musst du von diesen 10 Fragen nur 6 richtig beantworten. Die Themen sind:

  • Gewässerkunde
  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gerätekunde
  • Rechtskunde, Natur- / Tierschutz

Für den Vorbereitungskurs kommt sowohl ein Lehrgang in einem Verein in Frage, wie auch ein Online Kurs. In Vereinen kommen oft die Kosten für den Unterricht (Lehrer, Raummiete, Unterlagen etc.) hinzu und es werden fixe Termine angeboten.

Der Vorteil des Online-Kurses, wie z. B. von Fishing-King, ist, das du dir deine Lernzeiten frei einteilen kannst. Natürlich bist du auch mobil mit dem Kurs gut versorgt, da du ihn zum Beispiel auf dem Weg  zur Arbeit, in der Bahn oder sogar vor dem Schlafengehen im Bett ansehen kannst. Ganz ohne Stress.

Angelschein Koblenz Onlinevorbereitungskurs

Für die Fischereiprüfung für Koblenz kannst du bequem auf deinem Handy, Laptop oder PC lernen. Zu deinen Zeiten und ganz so, wie es dir gefällt.

Der Online Kurs behandelt alle möglichen Fragen der Fischereiprüfung. Dabei werden auch Videos, sechs verschiedene Testprüfungen und andere Lernmethoden dich beim Einprägen unterstützen. Für schwer zu merkende Fischarten werden dir Eselsbrücken angeboten. Dazu helfen die 69 HD-Videos dir dabei alles zu verstehen.

Beantwortest du 35 Fragen richtig, bekommst du dein Prüfungszeugnis und kannst damit dann den Angelschein beantragen.

Falls du dir mehr Infos zum Online Prüfungsvorbereitungsangebot von Fishing-King machen möchstest, dann kannst du dir folgendes Video ansehen. Vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung.

2. Die Fischereiprüfung

Die Prüfungstermine für die Fischereiprüfung sind in Koblenz immer jeden ersten Freitag im Juni und Dezember. Deine Anmeldung muss jedoch schon vier Wochen vor dem Prüfungstermin vorliegen. Weitere Informationen zu den Prüfungsterminen findest du im Online Kurs von Fishing-King.

Für die 50 Fragen in der Prüfung hast du satte zwei Stunden Zeit – also locker genügend. Es handelt sich bei der Fischereiprüfung für Koblenz um eine rein theoretische Prüfung, du musst also weder eine Angel mitbringen, noch damit rechnen nass zu werden.

Prüfungsgebühren

Für die Abnahme der Fischereiprüfung fallen in Koblenz Gebühren in Höhe von 29 Euro an. Der Betrag muss noch vor der Prüfung an die Behörde überwiesen werden, sonst kannst du nicht an der Prüfung teilnehmen.

Themengebiete

Alle fünf Themen werden abgefragt, dies sind wie eingangs bereits erwähnt, Gewässerkunde, Allgemeine Fischkunde (Artenkunde, Krankheiten), Spezielle Fischkunde, Recht/Tier- und Naturschutz (z. B. Handhabung der gefangenen Fische, Verhalten an Gewässern und gesetzliche Vorschriften) , sowie Gerätekunde (hierunter fällt alles rund um die Angel und das Handwerkszeug eines Anglers). Alle Fragen hierzu werden im Onlinekurs behandelt, wonach deine Prüfung für den Angelschein Koblenz sicher leicht werden wird.

3. Dein Angelschein Koblenz

Mit dem Zeugnis deiner erfolgreich abgelegten Fischereiprüfung, kannst du dir beim Ordnungsamt der Stadt Koblenz den Angelschein Koblenz ausstellen lassen.



Jugendfischereischein

Für Jugendliche zwischen 7 und 16 Jahren gibt es die Möglichkeit, sich einen Jugendfischereischein ausstellen zu lassen. Für diesen ist das Ablegen einer Kenntnisprüfung nicht notwendig, doch muss das Angeln hier in Begleitung einer Person stattfinden, die einen Angelschein besitzt.

Gebühren

Der Angelschein kostet 12 Euro für ein Jahr, bzw. 41 Euro für ganze 5 Jahre. Hier kannst du die aktuellen Gebühren einsehen: Angelschein (Ersterteilung) – Stadt Koblenz.

Erforderliche Unterlagen und Dokumente

  • 1 Passbild
  • Dein Prüfungszeugnis der Kreisverwaltung
  • Falls du bereits ein Prüfungszeugnis einer anderen Verwaltung hast, kannst du eine Ausnahmegenehmigung stattdessen vorlegen. Am Besten fragst du hierzu auf dem Ordnungsamt nach.
Angelschein Koblenz See

Mit dem Angelschein Koblenz kannst du schon bald die Natur beim Angeln genießen.

4. Der Fischereierlaubnisschein

Alles was du nun noch benötigst ist der Fischereierlaubnisschein für dein Wunschgewässer. Dieses bekommst du von dem Verein, Pächter oder Besitzer des Gewässers, in dem du angeln möchtest. Eventuell empfiehlt sich hier, sich einem Verein anzuschließen, die für ihre Mitglieder gute Konditionen zur Nutzung anbieten.

Hast du den Fischereierlaubnisschein für das Gewässer deiner Wahl, steht dem Drill nichts mehr im Wege. Um einen groben Überblick wo du die Erlaubnisscheine für Koblenz bekommst, findest du hier.

5. Fazit und Zusammenfassung

Wir hoffen, dass wir dir näher bringen konnten, wie du zum Angelgenuss in Koblenz kommen kannst. Hier noch ein Mal eine kurze Zusammenfassung:

  • 35-stündigen Vorbereitungskurs machen
  • Fischereiprüfung ablegen
  • Mit Prüfungszeugnis und Passbild den Angelschein Koblenz beantragen
  • Fischereierlaubnisschein des Gewässers erwerben
  • Endlich angeln!

So einfach kann es sein. Wie du siehst, ist das Erlangen eines Angelschein Koblenz wirklich kein Zauberwerk. Du kannst ganz beruhigt sein, vor allem wenn du dich für ein Online Training bei Fishing-King entscheidest, findest du dort im Kurs alle Termine, Informationen und sämtliche Fragen der Prüfung aufgelistet.

Es ist wirklich verblüffend, wie einfach man die diversen Fischarten unterscheiden lernt, die Angelmontagen kennt und alles zu Gewässern und Recht vermittelt bekommt. In einem Buch wäre dies deutlich schwerer, da die Videos und interaktiven Fragebögen fehlen würden. Daher empfiehlt unsere Redaktion den Kurs aufs Wärmste!





Angelschein Koblenz Forelle

Bald heißt es auch für dich: Petri Heil!

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist dir bei der Recherche für den Fischereischein zu helfen. Die hervorragende Lage der Stadt ist nur ein weiterer Grund, warum du unserer Meinung nach den Angelschein Koblenz machen solltest. Es wäre geradezu Verschwendung seine Angel nicht dort auszuwerfen.

Abraten möchten wir jedoch vom Angeln in den Gewässern ohne Angelschein. Dies zieht hohe Bußgelder mit sich (5000 Euro sind nicht wenig) und es hat durchaus Sinn sich vor dem Angeln mit dem nötigen Wissen zu versorgen um Tier und Umwelt nicht zu belasten.

Also ran ans Werk und viel Spaß beim Angeln!

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]