Angelschein Unna – Kurs, Prüfung & beantragen bzw. verlängern


Jeder der den Angelschein Unna machen will, muss sich an einem bestimmten Ablauf orientieren. Wir gehen in diesem Beitrag auf den Ablauf ein und was du dafür alles beachten solltest damit du ihn möglichst zügig in den Händen hältst. Denn insbesondere in NRW ist der Fischereischein an bestimmte Bedingungen geknüpft. Speicher dir die Seite als Lesezeichen ab damit du später wieder darauf zugreifen kannst.

Vorbereitungskurs für den Angelschein Unna

Als erstes musst du einen Vorbereitungskurs in Unna absolvieren. Dieser legt das Grundwissen dafür später die Fischerprüfung in Unna zu schaffen bzw. zu bestehen. Hierzu zählen natürlich die kompletten Fragen, die Fischbestimmung und der Rutenbau.

Einer der größten deutschsprachigen Anbieter in diesem Bereich ist die Fishing King Akademie. Sie bietet sowohl Online- als auch Präsenskurse ganzjährig an.

Wir können dir die Online-Kurse empfehlen da diese günstiger sind, du theoretisch heute noch starten kannst und Zeit flexibler bist was das Lernen angeht. In dem nachfolgenden Video kannst du dir den Kurs mal anschauen:

Über den Vorbereitungskurs wirst du natürlich auch direkt zur Fischerprüfung angemeldet. Den Antrag auf Zulassung zur Prüfung zwecks Erlangung des ersten Fischereischeines findest du hier.

Die aktuellen Termine findest du auf kreis-unna.de oder in deinem Vorbereitungskurs. In der Regel findet die Fischerprüfung mehrmals im Jahr statt.

Angelschein Prüfung Unna

Die Angelschein Prüfung in Unna basiert auf den nachfolgenden 6 Themengebieten:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Insgesamt gibt es 360 Prüfungsfragen zu den genannten Themengebieten. Allerdings kommen gerade mal 60 Fragen in der Prüfung vor. Bestanden hast du diesen Teil sofern du mindestens 45 Fragen richtig beantwortet hast. Hier kannst du dir die Fragen mal anschauen.

Danach folgt einer der beiden praktischen Teile. Hier musst du 6 von insgesamt 49 Fischen richtig bestimmen können. Dir werden im Prinzip 6 Fischbildtafeln gezeigt und du musst anschließend sagen um welchen Fisch es sich handelt. Wichtig: Deine erste Antwort zählt. Solltest du dich versprechen, zählt das was du zuerst gesagt hast. Sei dir daher bei der Antwort sicher.

Im dritten und letzten Teil der Angelschein Prüfung musst du eine von insgesamt zehn Angelruten zusammenbauen. Diese sind nach Zielfischen unterteilt und bedürfen einer bestimmten Reihenfolge beim Zusammenbau. Achte darauf, dass du diese Reihenfolge exakt einhältst. Hierauf wirst du aber in dem Vorbereitungskurs vorbereitet.

Wenn du alle 3 Teile richtig bestanden hast, bekommst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Dieses berechtigt dich deinen Angelschein und deinen Fischereierlaubnisschein zu beantragen.

Nach der Prüfung: Angelschein in Unna beantragen & abholen

Deinen Angelschein kannst du in Unna an der folgenden Adresse abholen:


Bürgerservice Unna

Rathausplatz 1

59423 Unna

Folgende Unterlagen sind unbedingt notwendig:

  • Personalausweis / Reisepass
  • Prüfungszeugnis über die bestandene Fischerprüfung
  • Lichtbild
  • Lichtbild für den Jugendfischereischein + Einverständniserklärung der/des Sorgeberechtigten

Du kannst dir in Unna aussuchen ob du einen Einjahresfischereischein oder einen Fünfjahresfischereischein beantragst. Die Kosten liegen bei entweder 16 Euro oder 48 Euro. Weiterführende Informationen gibt es auch direkt auf unna.de.

Jetzt brauchst du noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem Wunschgewässer in Unna offiziell angeln zu gehen. Sie werden in der Regel von den Pächtern der Gewässer ausgestellt.

Einen Fischereierlaubnisschein erhält man für die Lippe im Kreis Unna und für einzelne Teichgewässer bei den am Landesfischereiverband angeschlossenen Fischereivereinen.

Fischereierlaubnisscheine für die Ruhr in Schwerte bekommt man bei dem folgenden Verein:

Sportanglerverein Schwerte und Umgegend e. V.

Postfach 1764

58239 Schwerte,

Mehr Informationen zum Fischereierlaubnisschein erhältst du vom Kreis Unna auch in dieser PDF.

Angelschein Unna Kreis Stadt Schilf

Sobald du den Angelschein und den Fischereierlaubnisschein hast, kannst du in Unna endlich angeln gehen

Angelschein verlängern Unna

Wenn du deinen Angelschein in Unna verlängern willst brauchst du dafür deinen alten Fischereischein sowie deinen Personalausweis. Er wird dir in der Regel direkt, also noch am selben Tag, beim Bürgerservice Unna verlängert.

Fazit zum Angelschein Unna

Der erste Schritt besteht immer darin einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Er bereitet dich auf die umfangreiche Fischerprüfung vor. Hier lernst du all das was du benötigst um in der Angelschein Prüfung in Unna nicht durchzufallen.

Wir empfehlen dir hierfür die kostengünstigen Online-Kurse von Fishing King. Wenn du die Prüfung bestanden hast, kannst du den Angelschein Unna beim Bürgerservice abholen. Und nicht vergessen den Fischereierlaubnisschein für dein Wunschgewässer zu beantragen. Jetzt darfst du offiziell in Unna und Umgebung angeln gehen.





[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]