Angelschein Bonn: So kriegst du ihn zügig & günstig

with 2 Kommentare
Anzeige

Wer schon mal versucht hat, den Angelschein in Bonn zu machen, der wird festgestellt haben, dass einen am Anfang viele Informationen erwarten, aber niemand einem so wirklich erklärt wie das Ganze abläuft.

Um dem Abhilfe zu verschaffen, möchten wir dir hier zeigen wie du ihn möglichst schnell bekommst. Dafür gibt es zwei Wege:

Einmal die klassische Möglichkeit über die Stadt und zum anderen über einen Anbieter in Bonn mit dem das wesentlich schneller funktioniert. Auf beide Varianten gehen wir im Nachfolgenden genau ein.

Wir haben dir daher in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung alle wesentlichen Insides aufgeschrieben damit du möglichst schnell zum Angelschein kommst um angeln zu gehen.

Hierzu zählt bspw. welcher Vorbereitungskurs für dich der richtige ist, was in der Fischerprüfung vorkommt, warum der Fünfjahresfischereischein am meisten Sinn macht und wo es Angelkarten zu kaufen gibt.

Dieser Beitrag ist richtig für dich, wenn du selber in Bonn wohnst oder eine Ausnahmegenehmigung für Bonn besitzt (dann kannst du den Angelschein auch in einer anderen Stadt machen).

Es handelt sich dabei um eine ergänzende Anleitung zum Angelschein in NRW.

 

Schritt für Schritt Anleitung

Als aller erstes wollen wir dir in unserer kurzen und knappen Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen welche Schritte auf dich zukommen, wenn du den Angelschein machen willst. Denn es handelt sich um lediglich 4 einfache Schritte die du im Prinzip ganz einfach nachmachen kannst.

Nachfolgende Grafik veranschaulicht dir das das Vorgehen:

4 Schritte bis zum Angelschein
4 Schritte bis zum Angelschein

Die passende PDF dazu kannst du hier kostenlos downloaden und auf deinem Laptop, Smartphone oder Tablet speichern (ohne E-Mail-Adresse oder dergleichen).

Anzeige

Als erstes musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren. Hier wirst du für die Fischerprüfung fit gemacht. Anschließend (sobald du entsprechend angemeldet bist) geht es auch über in die Fischerprüfung. Denn über den Kurs wirst du in der Regel zur Fischerprüfung angemeldet.

Wenn du die Angelprüfung erfolgreich abgeschlossen und bestanden hast, kannst du dir deinen Fischereischein in deinem Bürgerbüro bzw. bei der Unteren Fischereibehörde in Bonn abholen. Da Bonn in NRW liegt, benötigst du jetzt noch einen Fischereierlaubnisschein. Erst jetzt kannst du offiziell und legal in Bonn und Umgebung angeln gehen. Zum Beispiel an der Sieg oder am Rhein.

Im Nachfolgenden gehen wir noch etwas ausführlicher auf die einzelnen Schritte ein da es noch mehr Details zu beachten gibt.

 

Schritt 1: Vorbereitungskurs

Als erstes musst du du den Vorbereitungskurs absolvieren. Für die Vorbereitungslehrgänge hast du prinzipiell zwei Möglichkeiten: Einmal den schnellen Weg und einmal den langsamen Weg (die klassische Variante).

Auf beide Wege für die Vorbereitung wollen wir im Nachfolgenden genauer eingehen damit du für dich persönlich entscheiden kannst, welcher Weg für dich besser ist.

Schnell zum Angelschein Bonn

Wer es gerne etwas schneller mag, der sollte sich unbedingt Anzeigediesen Anbieter (Fishing-King) mal genauer anschauen. Hier bekommst du sehr zeitnah deinen Angelschein für Bonn und zahlst in etwa dasselbe wie bei der klassischen Variante. Es handelt sich dabei um Fishing-King. Deinem führenden Anbieter in Deutschland, wenn es um den Angelschein geht.

Ein entscheidender Vorteil ist, dass dir alles Lästige und Bürokratische abgenommen wird und du dich um nichts mehr kümmern brauchst. Das Ziel des Kurses ist es, dich möglichst schnell ans Wasser zu kriegen, um deinen ersten Fisch an Land zu ziehen. Hier steht wirklich noch das Angeln im Vordergrund. Und das an Ganze findet ganz bequem online (oder wahlweise vor Ort, aber dazu später mehr) statt.

Und so sieht der Onlinekurs aus:

Angelschein Bonn Fishing King Onlinekurs

So kannst du ganz bequem zuhause von der Couch aus lernen, um die so optimal auf die Fischerprüfung in Bonn vorzubereiten.

Denn mit über 69 HD-Videos, den originalen Fischbildern und den offiziellen Prüfungsfragen für 2019 und 2020 kannst du eigentlich nur die Prüfung bestehen. Und für den Fall, dass du die Prüfung nicht bestehen solltest bekommst du das doppelte Geld zurück. Ohne Kopfschmerzen. Einfach nur eine E-Mail senden und Fishing-King schreiben.

Zusätzlich bekommst du außerdem Zugriff auf den Gerätebausimulator, der es dir ermöglicht die Fischerruten A1 bis A10 bequem am Laptop zu lernen. Hier noch ein Einblick in den Kurs:

Angelschein App für Bonn

Da du außerdem die Angelschein App in der Premium Version kostenlos bekommst, kannst du auch von unterwegs aus lernen. So kannst du jede freie Minute für die Fischerprüfung effektiv nutzen um dich optimal vorzubereiten.

Optional: Das Wochenendseminar

Wahlweise hast du zusätzlich noch die Möglichkeit ein Wochenendseminar zu buchen. Es ist nicht notwendig aber mit Hilfe vom 360° Kombikurs bekommst du zusätzlich noch eine Präsensveranstaltung an einem Wochenende. Hier werden dir wesentliche praktische Bausteine für die Fischerprüfung gezeigt. Live werden bspw. Ruten zusammengebaut, die du später für die Prüfung kennen musst.

Sobald du den Kurs durchlaufen hast kriegst du außerdem deine Prüfungszulassung. Jetzt darfst du offiziell an der Prüfung teilnehmen.

Fishing King ist zertifizierter Schulungsanbieter und vom Rheinischen Fischereiverband (RhFV) offiziell zertifiziert worden. Die entsprechenden Termine und die genaue Adresse für den Standort Bonn, erfährst du Anzeigehier.

Die klassische Variante

Wenn du die klassische Variante wählst, musst du dich im Prinzip um alles selber kümmern und es dauert bis zum Angelschein wesentlich länger.

In Bonn kannst du an einem solchen Vorbereitungskurs bspw. über den Rheinischen Fischereiverband teilnehmen.

Hier kannst du dich für Bonn anmelden:

 

Angelsport Bonn

Kesselgasse 3

53111 Bonn

 

Angel – Center Heuer

Am Wachtbergring 4

53343 Bonn

 

Angelhaken Gottfried

Claren – Str. 28-30

53225 Bonn Beuel

Alle weiteren Informationen erfährst du auch unter folgender Telefonnummer: 0228-451891. Über den jeweiligen Vorbereitungskurs wirst du dann zur Fischerprüfung angemeldet.

 

Schritt 2: Die Fischerprüfung

Nach deinem Vorbereitungslehrgang geht es dann direkt in die Fischerprüfung. Sobald du diese bestanden hast, kannst du dir deinen bundesweit gültigen Fischereischein ausstellen lassen.

Für die Prüfung findest du weitere Informationen auch direkt bei der Stadt Bonn. Hier kannst du dich weiter informieren.

Voraussetzungen

Um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können musst du mindestens 13 Jahre alt sein (Mindestalter).

Der Fischereischein kann dir dann ab deinem 14. Geburtstag ausgestellt werden. Du kannst an diesem Tag dann offiziell und ganz legal an deinem Wunschgewässer in Bonn (zum Beispiel am Rhein oder am Finkenberg) angeln gehen.

Als Alternative dazu dient auch der Jugendfischereischein. Diesen kannst du beantragen, wenn du zwischen 10 und 15 Jahren als bist.

Außerdem musst du Bürger der Stadt Bonn sein (Wohnortprinzip). Sofern du allerdings nicht aus Bonn kommst, sondern bspw. aus Köln, so kannst du eine Ausnahmegenehmigung für 15 Euro beantragen. Es handelt sich bei der Ausnahmegenehmigung um eine Genehmigung der örtlich zuständigen unteren Fischereibehörde.

Termine

Die Prüfung findet zweimal im Jahr statt. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Aktuelle Termine findest du direkt beim RhFV für die Terminvereinbarung.

Der Nachteil ist, dass es nur wenige Termine im Jahr gibt und du daher auch schon mal länger warten musst. Wichtig ist daher, dass du nicht durchfällst. Ansonsten musst du ca. ein halbes Jahr auf den nächsten Termin warten.

Anmeldung

Um an der Prüfung teilzunehmen solltest du das entsprechende Anmeldeformular ausfüllen, ausdrucken und an die Untere Fischereibehörde senden. Dieses sieht wie folgt aus:

 

Anmeldung zur Fischerprüfung Bonn
Anmeldung zur Fischerprüfung Bonn

Die Adresse dafür lautet:

Bundesstadt Bonn
Amt 33-11
– Untere Fischereibehörde –
53103 Bonn

Wichtig ist, dass du den Antrag fristgerecht (d.h. 4 Wochen vor der eigentlichen Fischerprüfung einreichst). Denn die Anträge bei den Behörden und Gemeinden werden nicht unbedingt am schnellsten bearbeitet.

Wenn du die Frist zur Anmeldung nicht einhält kann es passieren, dass du erst am nächsten Termin teilnehmen kannst.

Prüfungsinhalte

Die Prüfung unterteilt sich in 3 wesentliche Bereiche:

  1. Prüfungsfragen
  2. Fischbilder
  3. Angelruten

Auf alle 3 Bereiche gehen wir nachfolgend ein.

Prüfungsfragen

Die Prüfungsfragen sind auf 60 von insgesamt 360 Stück ausgelegt. Um diesen Teil der Fischerprüfung zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Davon sollten 6 aus jedem Themengebiet richtig beantwortet werden.

Wenn du allerdings nur 6 Fragen aus allen 6 Themengebieten richtig beantwortest, kommst du auf gerade mal 36 Punkte. Du musst aber mindestens 45 erreichen um die Prüfung zu schaffen.

Die Fragen erstrecken sich über die folgenden 6 Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Natur- und Tierschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Hier 3 Beispielfragen die so in der Fischerprüfung vorkommen können:

Welche Gruppe unserer Fischfauna hat die meisten Fischarten?

  • Die Lachsartigen
  • Die Barschartigen
  • Die Karpfenartigen

 

Wieviel heimische Süßwasserfischarten kommen etwa in Deutschland vor?

  • 10 Arten
  • 30 Arten
  • 80 Arten

 

Welcher in NRW vorkommende Fisch hat zu einer Haftscheibe verwachsene Bauchflossen!

  • Mühlkoppe
  • Marmorgrundel
  • Bachneunauge

Es handelt sich um Multiplechoicefragen und du hast für die Beantwortung 90 Minuten Zeit. Jede Frage hat nur eine richtige Antwortmöglichkeit.

Fischbilder

Zusätzlich musst du auch noch 6 von insgesamt 49 Fischbildern richtig erkennen können. Dafür werden dir 6 DIN A4 Bilder gezeigt und du musst den richtigen Namen nennen können.

Nachfolgend ein Beispiel: Um welchen Fisch handelt es sich auf der folgenden Bildtafel?

Bonn Fischbilder Fischprüfung Forelle
Um was für einen Fisch handelt es sich?

Um zu bestehen müssen vier von 6 richtig beantwortet werden. Aber du solltest dir unbedingt sicher bei deiner Antwort sein.

Denn die erste Antwort zählt und du kannst die Antwort später nicht mehr korrigieren.

Angelruten

Der dritte praktische Teil bezieht sich den Zusammenbau von Angelruten. Dabei musst du eine von insgesamt 10 Angelruten (A1 bis A10) waidgerecht zusammenbauen.

Wichtig ist hier, dass du die korrekte Reihenfolge der Zubehörteile einhältst um den Zielfischen (Zander, Barsch Dorsch etc. nachstehen zu können. Dafür liegen alle Zubehörteile für dich auf dem Prüfungstisch verteilt.

Du musst jetzt nur noch die richtigen auswählen und korrekt vorlegen. Dabei sollte dir bei den Teilen kein Fehler unterlaufen da du sonst durchfällst.

 

Prüfungszeugnis

Erst, wenn du alle Teile bestanden hast, bekommst du deine Urkunde bzw. dein Prüfungszeugnis ausgehändigt.

Angelschein Bonn Fischerprüfungszeugnis
Das Fischerprüfungszeugnis für Bonn sieht genauso aus

Es bescheinigt dir, dass du die Fischerprüfung nach deutschen Anforderungen bestanden hast und natürlich die Teilnahme. Das Zeugnis ist deine Eintrittskarte für den Fischereischein Bonn.

Ohne diesen würdest du deinen Fischereischein nicht bekommen.

 

Schritt 3: Angelschein beantragen & abholen

Mit deinem Prüfungszeugnis kannst du anschließend zum Bürgerbüro in Bonn und dir deinen Fischereischein abholen. Hierfür ist kein Termin notwendig, wenn du zu den Öffnungszeiten kommst. Diese sind:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
8 bis 18 Uhr8 bis 13 Uhr8 bis 13 Uhr8 bis 18 Uhr8 bis 13 Uhr
13 bis 16 Uhr
(nur telefonisch)
13 bis 16 Uhr
(nur telefonisch)

Die Adresse dazu lautet:

Unteren Fischereibehörde

Bürgerdiensten

Abteilung Ordnungs-, Markt- und Gewerbeangelegenheiten

(Stadthaus, Etage 3 A)

Berliner Platz 2
53111 Bonn

Die nachfolgenden Unterlagen / Dokumente werden dafür von dir benötigt.

  • Prüfungszeugnis
  • Lichtbild
  • Personalausweis

Du kannst dich jetzt zwischen einem Jahresfischereischein und einem Fünfjahresfischereischein entscheiden. Hier liegt die Gültigkeit bei einem oder bei fünf Jahren.

Wenn du ihn nicht beantragen, sondern „nur“ verlängern willst, kannst du dies ebenfalls zu den Öffnungszeiten bei der Adresse machen. Für die Verlängerung sind dein Fischereischein und dein Prüfungszeugnis mitzubringen. Ggfs. ist auch ein neues Passbild einzureichen.

Dein Fünfjahresfischereischein sieht ab sofort wie folgt aus:

Angelschein Bonn Fischereischein
Der typische Fischereischein für Bonn aus dem Jahr 2013

Anschließend brauchst du noch einen Fischereierlaubnisschein. Für die Sieg kriegst du die Erlaubnisscheine bspw. an den folgenden Adressen:

Angelkarten für Sieg & Rhein  
Angelsport Bonn
Kesselgasse 3
53111 Bonn
Angelcentrum Köln-Bonn
Marie-Curie-Str. 30
53332 Bornheim-Sechtem
Angelhaken D´Urso
Gottfried-Claren-Strasse 28-30
53225 Bonn

 

Anzeige

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

Schritt 4: Angeln gehen

Jetzt musst du nur noch offiziell in Bonn angeln gehen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nachfolgend einige Gewässermöglichkeiten. Beachte, dass du hier teilweise Mitglied in einem Angelverein sein musst, um offiziell angeln zu dürfen.

GewässernameOrtGewässertyp
Ziegelei53225 Bonn (Schwarzrheindorf)Restwasser
Finkenberg53227 Bonn (Beuel)Steinbruchsee
Elfgen53229 Bonn (Villich-Müldorf)Restwasser
Derletal53123 Bonn (Duisdorf)Weiher

Natürlich kannst du auch am Rhein in Bonn fischen gehen:

Angeln gehen Bonn
Auch am Rhein kannst du in Bonn angeln gehen

Aber natürlich spricht auch nichts gegen die Sieg. Wo du letztendlich angeln gehst bleibt natürlich dir überlassen. Wichtig ist auch, dass du dein Angel-Zubehör und deine Angelrute mitnimmst.

Fischereierlaubnisschein nicht vergessen!

Egal für welches Gewässer du dich entscheidest, du solltest auf keinen Fall deinen Fischereierlaubnisschein vergessen. Ansonsten drohen hohe Bußgelder.

 

Kosten

Die Kosten für den Angelschein sind in Bonn nicht unerheblich. Zunächst fallen Kosten für den Vorbereitungskurs in Höhe von 127 Euro an. Wenn du zusätzlich noch einen Wochenendkurs dazu buchst, liegst du bei 147 Euro (der Fishing King 360° Kombikurs Angelschein NRW Kurs)

Die Gebühren für die Fischerprüfung liegen in Bonn derzeit bei 50 Euro. Zusätzlich ist noch der Fischereischein bezahlen. Hier kommt es darauf an ob du dich für einen Einjahresfischereischein oder einen Fünfjahresfischereischein entscheidest. Die Kosten für den Einjahresfischereischein liegen derzeit bei 16 Euro. Der Fünfjahresfischereischein kostet 48 Euro.

Auf das Jahr gerechnet ist der Fünfjahresfischereischein aber um 32 Euro günstiger. Das entspricht 6,40 Euro  die du pro Jahr sparst. Wir empfehlen dir daher den Fünfjahresfischereischein auszuwählen um dir zusätzlich auch die Gänge zur Behörde zu sparen.

Die Kosten für die Angel- bzw. Gastkarten sind unterschiedlich und hängen von dem jeweiligen Gewässer ab. Für den Rhein bezahlst du für eine 3-Tageskarte 12 Euro .Eine Jahreskarte liegt bei 40 Euro.

Nachfolgend nochmal die wichtigsten Kosten in der Tabelle für dich zusammengefasst:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten)127 Euro
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten) + Wochenendseminar148 Euro
Prüfungsgebühren Bonn50 Euro
Einjahresfischereischein16 Euro
Fünfjahresfischereischein48 Euro
Jugendfischereischein8 Euro
Rhein Fischereerlaubnisschein pro Jahr40 Euro
Untere Sieh Fischereerlaubnisschein pro Jahr50 Euro

Gesamtkosten

Wenn du den Angelschein in Bonn haben willst, liegst du derzeit bei Gesamtkosten in Höhe von 265 Euro. Hierin sind die Kosten für den Vorbereitungskurs, die Fischerprüfung, den Fünfjahresfischereieschein und eine Jahreskarte für den Rhein enthalten.

 

Fazit

Wir hoffen, dass wir dir einen ersten Einblick darin geben konnten wie du deinen Angelschein in Bonn schnellstmöglich bekommst und wie das ganze abläuft. Dafür ist der o.g. Anbieter mit Sicherheit die beste Option.

Zugegeben du musst etwas dafür tun, aber sobald du ihn hast wirst du schnell beim Wels- oder Hechtangeln belohnt werden.

Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein handangeln.de Team

Anzeige
Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Peter
    | Antworten

    Tolle Übersicht! Macht weiter so. LG Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.