Angelschein Peine 4 Schritte: Kurs, Prüfung & angeln ohne Angelschein

with 2 Kommentare
Anzeige

Wer den Angelschein Peine machen will, der sollte einige Dinge beachten. Dafür gehen wir in diesem Beitrag auf den Vorbereitungskurs und die Fischerprüfung ein. Außerdem erfährst du was passiert, wenn man ohne Angelschein in Peine angeln möchte.

Schritt für Schritt wollen wir dir hier einen größtmöglichen Überblick über den Ablauf geben damit du möglichst schnell angeln gehen kannst. Denn der Schwanensee oder der Kiessee Dungelbeck laden viele Angler in Peine zum Forellenangeln ein.

Wir wollen, dass du mit unserer Anleitung schneller am Wasser stehst und dich gleichzeitig mit anderen Anglern und Gleichgesinnten vernetzen kannst.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen.

 

Kurzüberblick

Nachfolgende Grafik gibt dir einen ersten Überblick:

Angelschein Peine 4 Schritte Leitfaden
Unser 4-Schritte-Leitfaden für die schöne Stadt Peine

Wenn du die aktuelle PDF dafür kostenlos downloaden willst, dann kannst du dies hier machen.

Aber im Wesentlichen musst du erstmal einen Vorbereitungskurs machen. Anschließend kannst du in die Fischerprüfung gehen.

Und, wenn du diesen abgeschlossen hast, bist du berechtigt dir deinen Fischereischein abzuholen. Jetzt benötigst du nur noch einen Erlaubnisschein und anschließend kannst du in Peine und Umgebung (zum Beispiel am Mittellandkanal oder der Fuhse) angeln gehen.

Wir gehen in den nachfolgenden Schritten noch etwas detaillierter darauf ein.

 

1. Schritt: Vorbereitungskurs für den Angelschein Peine

Der erste Schritt besteht immer darin einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Grundsätzlich hast du in Niedersachsen das Glück, dass du, anders als in anderen Bundesländern, auch einen Online Kurs ablegen kannst. In diesem wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet.

Anzeige

Denn dieser ist nicht nur günstiger, sondern du kannst auch ortsunabhängig lernen. Das heißt, dass du dir deine Lernzeiten frei einteilen kannst. Du bestimmt also wann und wo du lernst. Sei es auf deiner Couch, im Bus oder in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit.

Einer der Anzeigegrößten Anbieter in dem Bereich Niedersachsen ist die Fishing King Akademie. Sie ist zudem Partner vom größten Landesfischereiverband in Niedersachsen – dem Anglerverband Niedersachsen.

Somit kannst du sichern sein, dass dir auch wirklich nur das vermittelt wird was schlussendlich für die Fischerprüfung in Peine wichtig ist. Das betrifft sowohl den theoretischen Teil als auch den praktischen Teil der Fischerprüfung. Beispiel lernst du worauf es bei den 360 Prüfungsfragen genau ankommt damit du dir die korrekten Antworten besser merken kannst. Und für den praktischen Teil wird dir gezeigt wie der richtige waidgerechte Umgang mit gefangenen Fischen abläuft.

Außerdem lernst du natürlich noch die zahlreichen (über 50 verschiedene) Fische kennen und zu unterscheiden.

Und so sieht der Kurs für die Fischerprüfung in Niedersachsen aus:

Fishing-King Kurs Niedersachsen Peine
Der Fishing-King Online-Kurs für Niedersachsen

Der Online Kurs besteht aus über 69 Lernvideos, allen relevanten Prüfungsfragen, einschließlich der Lösungen, sowie einem Prüfungsvorbereitungssimulator. Dadurch weißt du wann du bereit für die Fischerprüfung bist, um nicht durchzufallen.

Hier kannst du einen Einblick in die Akademie gewinnen:

Der Vorbereitungskurs für den Angelschein Peine ist außerdem dein direktes Einstiegstor zur Prüfung.

Denn in dem Lehrgang für die Vorbereitung erfolgt auch zeitgleich die Anmeldung zur eigentlichen Fischerprüfung und hier erfährst du auch die nächsten Prüfungstermine.

Doppeltes Geld zurück

Du kriegst das Geld doppelt zurück (Geld-zurück-Garantie), solltest du durch die Fischerprüfung fallen. Das heißt, du bekommst nicht nur die Kursgebühr von 127 Euro, sondern direkt 254 Euro. Somit hast du eigentlich nichts zu verlieren.

 

2. Schritt: Fischerprüfung in Peine

An der Fischerprüfung kannst du teilnehmen, wenn du 11 Jahre alt bist (es handelt sich um das Mindestalter für Kinder). Der Fischereischein wird dir dann mit 12 ausgestellt. Ein Jugendfischereischein ist in Niedersachsen leider nicht möglich. Die Prüfungsverantwortung unterliegt dabei dem Landessportfischerverband Schleswig-Holstein LSFV-SH.

Ausgestellt wird dir der Angelschein dann von der Stadtverwaltung. Es ist wichtig, dass du vorher einen Vorbereitungskurs besuchst. Denn über die Teilnahme ist beim LSFV-SH ein Nachweis zu erbringen.

Die Termine erfährst du direkt im Kurs.

Aufbau der Prüfung

Die Fischerprüfung in Peine ist in einen theoretischen und in einen praktischen Teil unterteilt. Der theoretische Teil besteht aus insgesamt 360 Prüfungsfragen aus den nachfolgenden 6 Themengebieten:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (inkl. Fischbilder)
  • Gewässerkunde
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Fischfang und Gerätekunde
  • Fischereirecht

In der Prüfung musst du 60 Fragen beantworten von denen aber nur 45 richtig sein müssen, um zu bestehen. Es handelt sich dabei um klassische Multiplechoice-Fragen mit einer richtigen Antwortmöglichkeit.

Um mal einen Eindruck davon zu bekommen, findest du nachfolgend drei Beispielfragen inklusive der richtigen Antworten. Hier kannst du dich jetzt schon mal testen:

Wie hat sich ein Angler in Naturschutzgebieten zu verhalten?

  • Es darf nicht von den öffentlichen Wegen abgewichen werden
  • Beim Aufenthalt in Naturschutzgebieten ist nur auf die geschützten Pflanzen- und Tierarten zu achten
  • Der Angler hat sich so zu verhalten, dass Natur und Landschaft nicht mehr als nach den Umständen unvermeidbar beeinträchtigt werden

Was ist an einem Gewässer unter Strafandrohung verboten?

  • Die Angelfischerei mit zwei Handangeln
  • Das hinterlassen von Müll und die Verunreinigung des Gewässers
  • Die Angelfischerei mit Kohlefaserruten

Gilt der Ausweis über die erfolgreich abgelegte Fischerprüfung auch als Erlaubnisschein zum Angeln in unseren Pachtgewässern?

  • Grundsätzlich ja
  • Grundsätzlich nein
  • Nur wenn der Inhaber volljährig ist

Die korrekten Antworten sind c), b) und b).

Es erwartet dich aber noch ein praktischer Teil.

In dem praktischen Teil musst den waidgerechten Umgang mit gefangenen Fischen anhand von einem Gummifischen demonstrieren.

Hier schon mal die Vorgehensweise die du dir schon jetzt merken kannst.

  1. Keschern
  2. Messen
  3. Betäuben
  4. Töten

Außerdem musst du noch Fische in Peine erkennen können. Insgesamt stehen dir 54 Fische zur Auswahl von denen du 3 erkennen musst. Aber keine Angst: Die Fische werden dir anhand von Eselsbrücken in dem Vorbereitungskurs genau gezeigt. So kannst du gar nicht durchfallen.

Am Ende der Fischerprüfung

Erst, wenn du beide Teile bestanden hast, wird dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du dann in Peine deinen Angelschein abholen. Am besten holst du ihn sofort ab damit du diesen Schritt auch direkt erledigt hast. Denn der Fischereischein wird auf Lebenszeit ausgestellt.

 

3. Schritt: Angelschein in Peine abholen

Den Angelschein kannst du dir direkt im Bürgerbüro in Peine abholen. Hier erfolgt auch direkt die Ausstellung. An diese Adresse musst du dich nun wenden:

Stadt Peine Bürgerbüro

Kantstr. 5
31224 Peine
05171/49-490
05171/49-378

Die Öffnungszeiten findest du nachfolgend:

Öffnungszeiten
Mo., Di. und Do. 8 – 16 Uhr
Mi. 8 – 18 Uhr
Fr. 8 – 12 Uhr
1. Sa. im Monat 10 – 13 Uhr

Folgende Unterlagen brauchst du jetzt damit der Angelschein dir endgültig ausgestellt wird:

  • Prüfungszeugnis im Original
  • Nachweis einer Prüfung als Berufsfischer (optional)
  • 1 aktuelles Passbild
  • 1 Personalausweis
  • Vorsprache eines gesetzlichen Vertreters mit Personalausweis bei Minderjährigen

Wenn du alle Unterlagen vorlegen konntest, wird dir der Fischereischein auf unbestimmte Zeit ausgestellt.

 

Anzeige

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

4. Schritt: Erlaubnisschein kaufen

Jetzt benötigst du noch einen Fischereierlaubnisschein. Diesen erhältst du von dem jeweiligen Pächter des Gewässers. Nachfolgend eine Übersicht und eine erste Anlaufstelle für die Erlaubnisscheine:

GewässerGeschäftsstellenKosten
Dungelbeck
Eixe
Rosenthal
Tagebau
Vöhrum 1
Wehnsen
FV Peine-Ilsede und Umgebung e.V.
Am Walde 11
31226 Peine
15,00 Euro pro Tag (24 Std./ eingetragene Zeit auf Karte)
25,00 Euro für 2 Tage (48 Std./ eingetragene Zeit auf Karte)
Angelschein Peine
Mit der richtigen Ausrüstung wird auch dein nächster Ansitz ein Erfolg

Nachfolgend noch einige Gewässer die du in Peine beangeln kennst. Zusätzlich erfährst du auch die zuständigen Fischereivereine.

Ohnehin empfehlen wir dir nach Möglichkeit einem Angelverein beizutreten. Denn hier kannst du dich mit anderen Anglern austauschen. Außerdem kannst du die Vereinsgewässer vergünstigt benutzen.

GewässerTypOrtVerein / Verband
FuhseFluss31226 Peine (Kernstadt-Süd)
Angelverein Peine e.V.
FuhseFluss31226 Peine (Handorf)Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
MittellandkanalKanal31226 Peine (Kernstadt-Süd)Angelsportverein Samtgemeinde Isenbüttel e. V.
Kiessee Dungelbeck
Baggersee31226 Peine (Dungelbeck)Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
SchwanenseeWeiher31224 Peine (Kernstadt Nord)Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
Handorf IIBaggersee31226 Peine (Handorf)Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
Handorf IIIBaggersee31226 Peine (Handorf) Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
Berkum IBaggersee 31226 Peine (Berkum)Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.
Berkum IIBaggersee31226 Peine (Berkum)
Fischereiverein Peine-Ilsede u. Umgebung e.V.

Aktuelle und weiterführende Informationen erhältst du auch auf landkreis-peine.de.

Immer mitnehmen!

Ab sofort solltest du zu jedem Ansitz deinen Angelschein und deinen Erlaubnisschein mitnehmen. Denn ohne Angelschein in Peine zu angeln kann unter Umständen teuer werden.

 

Angeln ohne Angelschein in Peine

Wer an Küstengewässern in Niedersachsen angeln will, braucht unbedingt einen Fischereischein.

Ansonsten können Bußgelder von bis zu 5.000 Euro fällig werden. Im schlimmsten Fall sind sogar Freiheitsstrafen möglich.

Anders verhält es sich bei Binnengewässern. Es reicht ein Fischereierlaubnisschein sowie ein Personalausweis um an Binnengewässer in Peine angeln gehen zu können.

Angelscheine Peine Angelrute Ufer
Angeln ohne Angelschein in Peine kann starke Konsequenzen mit sich bringen

Nachfolgend eine Übersicht der Bußgeld- und Tatbestände die auch für Peine gelten:

 TatbestandBußgeld 
Fische ver­scheuchen, trotz einer Ab­mahnungBußgeld bis zu 5.000 Euro
Fische nicht in das Gewässer zurücksetzenBußgeld bis zu 5.000 Euro
angeln an Gewässern, wo du nicht zum Fischfang befugt bistBußgeld bis zu 5.000 Euro
Elektrofischerei ohne gültige ErlaubnisBußgeld bis zu 5.000 Euro
Ang­eln ohne Angel­scheinBußgeld bis zu 5.000 Euro
Fische wäh­rend der Schon­zeiten oder vor Er­reich­ung der Schon­maße angeln und aus dem Wasser ziehenBußgeld bis zu 5.000 Euro
Tote Fische nicht unver­züglich dem Ge­wäs­ser ent­nehmen oder dem Ge­wäs­ser zu­führenBußgeld bis zu 5.000 Euro
Fang­geräte, gefang­ene Fische oder Fisch­behälter nicht zur Prü­fung aus­hän­digenBußgeld bis zu 5.000 Euro

 

Kosten

Nachfolgend findest du auch noch einen Überblick über die derzeitigen Kosten in Peine:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten mit Prüfungszulassung)127 Euro
Prüfungsgebühren Peine75 Euro
Fischereischein (lebenslang gültig)35 Euro
Fischereierlaubnisschein15,00 Euro pro Tag (24 Std./ eingetragene Zeit auf Karte)
25,00 Euro für 2 Tage (48 Std./ eingetragene Zeit auf Karte)

Kosten gesamt

Somit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von 252 Euro. Hierin sind die Tageskarte, der Fischereischein, die Fischerprüfung und natürlich der Vorbereitungskurs enthalten.

 

Fazit

Wer ungestört und ohne Probleme in Peine angeln will, braucht unbedingt einen gültigen Angelschein. Der erste Schritt dafür ist die Durchführung eines Vorbereitungskurses. Hier empfehlen wir dir dieAnzeige Kurse von Fishing King.

Danach folgt die Fischerprüfung und zum Schluss kannst du dir den Angelschein in Peine abholen. Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein handangeln.de Team

Anzeige
Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Gerd
    | Antworten

    Hallo,

    muss man in Peine auch noch Ruten in der Prüfung zusammenlegen?

    Gerd

    • handangeln.de
      | Antworten

      Hallo Gerd,

      das ist nicht (mehr) der Fall. Die Fischerprüfung beschränkt sich in Peine auf 60 Prüfungsfragen, den Fisch waidgerecht versorgen und das erkennen von 3 Fischen.

      VG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.