Angelschein Hamm: Kurze & effiziente 4 Schritte Anleitung

with 2 Kommentare

Anzeige

Wenn du deinen Angelschein Hamm machen willst, dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie du ihn möglichst schnell bekommst und keine Zeit bis zum nächsten Prüfungstermin verlierst.

Dafür haben wir den kompletten Artikel in einen kurzen, effizienten 4 Schritte Leitfaden aufgebaut. Wenn du dich hieran hältst dann wirst du deinen Fischereischein in Hamm relativ schnell in den Händen halten können.

Denn unser Ziel ist dir nicht irgendwelche überteuere Kurse zu verkaufen, sondern dich möglichst schnell an den nächsten Fluss oder das nächste Gewässer zu bringen. Denn du solltest möglichst schnell zu einem echten Angler ausgebildet werden.

Bevor es allerdings soweit ist, sind noch einige Schritte notwendig.

 

Kurz-Anleitung

Als aller erstes wollen wir dir einen ersten Überblick mit der folgenden 4-Schritte Anleitung geben.

Angelschein Hamm Fischereischein Anleitung
4 einfache Schritte bis zum Fischereischein

Die kostenlose PDF dazu kannst du dir hier downloaden. Im Prinzip sind die Schritte immer gleich: Erstmal musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren. Ein Vorbereitungskurs ist keine Pflicht aber dringend zu empfehlen.

Denn über 90% der Teilnehmer fallen sofort durch, wenn sie keinen Kurs besucht haben. Anschließend geht es in die Fischerprüfung in Hamm. Vorausgesetzt natürlich, dass du ausreichend vorbereitet bist.

Anschießend kannst du dir deinen Angelschein bei der zuständigen Ordnungsbehörde abholen. Jetzt ist nur noch ein Gewässerschein notwendig damit du auch legal angeln kannst.

Alle Schritte stellen wir dir auch nochmal nachfolgend im Detail etwas genauer vor.

 

Schritt 1: Fischereischein-Kurse-Hamm besuchen

Wie bei allen Städten in NRW, solltest du auch für Hamm einen der Fischereischein-Kurse belegen. Dieser bereitet dich auf die Fischerprüfung sukzessive vor.


Anzeige

Ein Anbieter, der sich besonders für NRW etabliert hat, ist die AnzeigeOnline-Akademie Fishing King. Hier wirst du sowohl auf den praktischen als auch den theoretischen Teil in der Fischerprüfung vorbereitet.

Du hast zudem die Wahl ob du lieber einen Online- oder einen Onlinekurs inklusive Präsenskurs (Kombikurs) buchst. Bei dem Online-Kurs erhältst du noch heute Zugriff auf sämtliche Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Die zahlreichen Videos vermitteln dir direkt das Grundwissen, welches du benötigst. Es handelt sich also um die perfekte Vorbereitung für die in Hamm stattfindende Fischerprüfung

Wir empfehlen dir ohnehin den günstigeren Onlinekurs. Denn dieser ist nicht nur preiswerter, sondern du kannst auch lernen wo und wann du willst. Zugriff bekommst du nämlich auch auf die Fishing King App. Sie ermöglicht dir das Lernen der Prüfungsfragen auch von unterwegs.

Zudem bekommst du Zugriff auf sämtliche Fischbilder (für die Prüfung relevant) und bekommst Zugriff auf den Gerätebausimulator (ebenfalls für die Fischerprüfung relevant).

Bei den Präsenskursen kannst du an einem Seminar bei dir in der Nähe teilnehmen, solltest du dich hierfür entscheiden. Hier hast du den Vorteil, dass du auch Fragen während des Seminars stellen kannst. Es handelt sich um ausgebildete Schulungsleiter vom Fischereiverband in Nordrhein-Westfalen. Beide Kurse sind übrigens vom Fischereiverband zertifiziert

Allerdings bist du mit dem Online-Kurs zeitlich werden flexibler. Die Videos ermöglichen dir zudem den Stoff immer wieder anzuschauen. Hier kannst du dir einen Eindruck verschaffen:

Wir empfehlen dir den Fischereischein-Vorbereitungskurs zu buchen da dieser günstiger ist. Außerdem gibt es eine doppelte Geld-zurück-Garantie. Wenn du die Fischerprüfung also nicht bestehen solltest kriegt du dein Geld doppelt wieder zurück.

Anmeldung zur Fischerprüfung

Übrigens wirst du direkt über deinen Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung angemeldet. Warte also mit der Anmeldung erstmal bis du dich für den Vorbereitungslehrgang eingeschrieben hast.

Schritt 2: Fischerprüfung Hamm

Nachdem du den Fischereischein-Kurs absolviert hast, kannst du an der Fischerprüfung teilnehmen und diese ablegen. Sie wird dabei von der „Unteren Fischereibehörde Stadt Hamm“ in Hamm organisiert.

Die Prüfung selber besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Folgende sechs Themengebiete werden dabei abverlangt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Natur- und Tierschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Das Wissen dazu erhältst du natürlich in deinem Vorbereitungskurs. Als theoretische Ergänzung bietet sich auch das Buch „AnzeigeFischerprüfung leicht gemacht“ an.

Das Mindestalter zur Teilnahme an der Fischerprüfung liegt übrigens bei 13 Jahren. Der Angelschein wird dir dann mit 14 ausgestellt.

Termine

Die Fischerprüfung findet im Auftrag der Unteren Fischereibehörde in Hamm in der Regel im März und im November (Herbst / Winter) statt. Normalerweise wird sie am 07. März (Frühjahr) durchgeführt. Die jeweils aktuellen Prüfungstermine findest du direkt in deinem Vorbereitungskurs.

 

Prüfungsinhalte

Die Fischerprüfung ist in Hamm in einen theoretischen und in einen praktischen Tiel unterteilt. Der Theorie-Teil beinhaltet sowohl Prüfungsfragen als auch das Benennen von Fischen.

Im praktischen Teil wird von dir das Zusammenlegen einer Angelrute verlangt. Wir gehen auf alle Prüfungsinhalte im Nachfolgenden genauer ein.

Prüfungsfragen

Der theoretische Teil beinhaltet 60 Fragen, von denen du 45 richtig beantworten musst. Insgesamt existieren 360 Prüfungsfragen, die sich rund um die o.g. Themengebiete drehen.

Es handelt sich dabei um einfache Multiplechoice-Fragen. Das heißt pro Frage der 60 Fragen gibt es 3 Antwortmöglichkeiten. Von diesen drei Antwortmöglichkeiten ist aber immer nur eine Antwort richtig.

Nachfolgend findest du drei Beispielfragen, die so in der Prüfung vorkommen können:

 

Wer schlägt den Fischereiberater vor?

  • Die untere Fischereibehörde
  • Der Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Die Fischereigenossenschaft

 

Wer beruft den Fischereiberater?

  • Die untere Fischereibehörde
  • Der Fischereiverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Die Fischereigenossenschaft

 

Wann dürfen Wettfischen durchgeführt werden?

  • Wenn mindestens 10 Angelvereine teilnehmen
  • Wenn zu viele Weißfische vorhanden sind
  • Wettfischen sind verboten

Um diesen Teil zu bestehen müssen immer mindestens 6 Fragen pro Themengebiet richtig beantwortet werden. Das heißt, du darfst nicht „auf Lücke lernen“, sondern musst in jedem der o.g. 6 Themengebiete mindestens Grundkenntnisse haben. Wenn du übrigens in allen Themengebieten nur 6 richtige Antworten hast, kommst du auf gerade mal 36 Punkte und nicht auf 45. Du wärst dann trotzdem durchgefallen.

Mit ein wenig Vorbereitung solltest du es aber normalerweise problemlos schaffen, wenn du gelernt hast.

Fischbilder

Anschließend musst du von 49 Bild-Karten (47 Fische und 2 Krebse) 6 Fische bestimmen. Dafür werden dir Bildtafeln vorgelegt und du muss dafür einfach nur den Namen von dem Fisch nennen wie bei dem folgenden Beispiel:

Scholle Fischbestimmung Fischerprüfung Hamm
Welcher Fisch wird hier abgebildet? (Lösung: siehe Fazit)

In dem Vorbereitungskurs bekommst du auch 49 Eselsbrücken aufgezeigt wie du dir die einzelnen Fische besser merken kannst.

Nachfolgend eine Übersicht aller Fische die in der Fischerprüfung in Hamm abgefragt werden:

Fischart (inkl. lateinischem Namen)(Originalformat: DIN A 4)
Hecht (Esox lucius)Rapfen (Aspius aspius)
Giebel (Carassius gibelio)Dreistachliger Stichling (Gasterosteus
Meerforelle (Salmo trutta trutta)Aland (Leuciscus idus)
Schmerle (Barbatula barbatula)Rotfeder (Scardinius erythrophthalmus)
Bachforelle (Salmo trutta fario)Döbel (Leuciscus cephalus)
Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis)Schleie (Tinca tinca)
Lachs (Salmo salar)Schneider (Alburnoides bipunctatus)
Bachsaibling (Salvelinus fontinalis)Zwergstichling (Pungitius pungitius)
Karausche (Carassius carassius)Mühlkoppe (Groppe) (Cottus gobio)
Zander (Sander lucioperca)Brasse (Abramis brama)
Bitterling (Rhodeus sericeus)Kaulbarsch (Gymnocephalus cernuus)
Kessler-Grundel (Ponticola kessleri)Barbe (Barbus barbus)
Aal (Anguilla anguilla)Makrele (Scomber scombrus)
Wildkarpfen (Cyprinus carpio)Elritze (Phoxinus phoxinus)
Steinbeißer (Cobitis taenia)Nase (Chondrostoma nasus)
Zährte (Vimba vimba)Flunder (Platichthys flesus)
Äsche (Thymallus thymallus)Bach-/Flussneunauge (Lampetra spec.)
Maifisch (Alosa alosa) limosus)Amerikanischer Krebs (Orconectes)
Rotauge (Rutilus rutilus)Kabeljau (Dorsch) (Gadus morhua)
Flussbarsch (Perca fluviatilis)Güster (Blicca bjoerkna)
Wels (Silurus glanis)Gründling (Gobio gobio)
Moderlieschen (Leucaspius delineatus)Nordseeschnäpel (Coregonus oxyrinchus)
Quappe (Lota lota)Ukelei (Alburnus alburnus)
Hasel (Leuciscus leuciscus)Edelkrebs (Astacus astacus)
Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss)

Rutenaufbau

Der praktische Teil erfordert das Zusammenlegen von einer Angelrute. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Gerätekombinationen. Es handelt sich dabei um die Angelruten A1 bis A10. Nachfolgend findest du alle Angelruten inklusive der Zielfische in der Übersicht:

  • A1: beringte leichte Rute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen
  • A2: Feederrute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen
  • A3: Rute zum Fang von Karpfen
  • A4: Grundrute zum Fang von Aalen
  • A5: Spinnrute zum Fang von Hechten
  • A6: Spinnrute zum Fang von Barschen
  • A7: Fliegenrute zum Fang von Forellen (Trockenfischen)
  • A8: Fliegenrute zum Fang von Forellen (Nassfischen)
  • A9: Angelrute zum Fang von Dorschen
  • A10: Brandungsrute zum Fang von Plattfische

Hierbei kommt es vor allem auf die richtige Reihenfolge an. Diese muss zwingend nach den waidgerechten Vorschriften erfolgen.

Wie genau die Reihenfolge zu erfolgen hat erfährst du natürlich auch im Vorbereitungskurs.

Fischerprüfung in Hamm bestanden

Wenn du die Fischerprüfung erfolgreich bestanden hast, bekommst du außerdem ein Prüfungszeugnis ausgestellt. In diesem wird dir bescheinigt, dass du die Fischerprüfung in Hamm erfolgreich bestanden hast. Und so sieht das Prüfungszeugnis aus:

Fischerprüfung Hamm Prüfungszeugnis
So sieht das Prüfungszeugnis aus

Mit diesem kannst du nun einen Fischereischein beantragen. Solltest du die Prüfung nicht bestanden haben musst du zum nächsten Termin (vermutlich ein halbes Jahr später) die Fischerprüfung erneut machen. Hierbei ist in der Regel nur der Teil zu wiederholen den du falsch gemacht hast.

 

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

Schritt 3: Fischereischein in Hamm beantragen

Nachdem du die Fischerprüfung in Hamm bestanden hast und in den Händen hältst, kannst du damit deinen Fischereischein beantragen. Diesen bekommst du in Hamm bei dem Umweltamt oder direkt bei der Unteren Fischereibehörde. Nachfolgend die Adressen der Organisationsbehörden:

Untere FischereibehördeUmweltamt
Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm

E-Mail: wiedemann@stadt.hamm.de
Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm

E-Mail: umweltamt@stadt.hamm.de

Die Gebühren müssen allerdings beim Bürgeramt entrichtet werden. Einige Adressen dazu findest du in dem Abschnitt „Verlängerung“.

Folgende Fischereischeine stehen dir in Hamm zur Auswahl:

  • 5-Jahres-Fischereischein (Fünfjahresfischereischein)
  • Ersatz- bzw. Besuchsfischereischein
  • Jahresfischereischein
  • Jahresfischereischein für Jugendliche (Jugendfischereischein)

Du benötigst dafür diesen Antrag um deinen Fischereischein beantragen zu können.

Angelschein Hamm Antrag
So sieht der Antrag in Hamm aus

Der Antrag muss persönlich bei deinem Bürgeramt abgegeben werden. Wichtig sind außerdem die nachfolgenden Unterlagen:

  • Antrag zur Ausstellung vom Fischereischein
  • Lichtbild / Passbild
  • Prüfungszeugnis

Anschließend wird er dir direkt ausgestellt und u kannst ihn sofort mitnehmen. Wir empfehlen dir unbedingt einen Fünfjahresfischereischein. Denn mit diesem musst du nur einmal alle 5 Jahre zu den Ordnungsbehörden (für die Verlängerung). Außerdem ist er auf das Jahr gerechnet 6,40 Euro günstiger als der Einjahresfischereischein.

Angelschein verlängern Hamm

Über den o.g. Antrag kannst du deinen Angelschein natürlich auch verlängern. Dazu sind in Hamm die jeweiligen Bürgerämter zuständig. Nachfolgend die wichtigsten Adressen für eine direkte Verlängerung:

Bürgeramt Bockum-HövelBürgeramt HeessenBürgeramt HerringenBürgeramt MitteBürgeramt PelkumBürgeramt RhynernBürgeramt Uentrop
Teichweg 1
59075 Hamm
Amtsstraße 19
59073 Hamm
Dortmunder Straße 245
59077 Hamm
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Kamener Straße 177
59077 Hamm
Unnaer Straße 10-12
59069 Hamm
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
Tel.: 02381 17-7777
Fax: 02381 17-2960
E-Mail: ba-bockum-hoevel@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
E-Mail: ba-heessen@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
Fax: 02381 17-2952
E-Mail: ba-herringen@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
Fax: 02381 17-2990
E-Mail: ba-mitte@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
Fax: 02381 17-109402
E-Mail: ba-pelkum@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
E-Mail: ba-rhynern@stadt.hamm.de
Tel.: 02381 17-7777
E-Mail: ba-uentrop@stadt.hamm.de
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr
Servicezeiten
Mo. 07:30 - 16:00 Uhr
Di. 07:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 18:00 Uhr
Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:00 Uhr

Gehe dazu einfach zu dem Bürgeramt in deinem Stadtteil. Die Verlängerung wird in der Regel sofort ausgestellt, sofern du die fälligen Gebühren bezahlen kannst.

Ggfs. solltest du dein Prüfungszeugnis direkt mitbringen.

Angelkarten in Hamm

Du benötigst jetzt noch unbedingt eine Angelkarte. Diese wird auch Gewässerkarte genannt. Sie berechtigt dich in Hamm und Umgebung an deinem Wunschgewässert zu angeln. Nachfolgend findest du Verkaufsstellen für den Dattel-Hamm Kanal:

GewässerTypAdresseKosten
Datteln-Hamm-KanalKanalSportfischer-Center Heidemann
Hafenstraße 30, 59067 Hamm, Deutschland

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

MO/MI/DO
09:00 - 12:30 UHR &
14:00 - 18:30 UHR

DIENSTAG
10:00 - 12:30 UHR &
14:00 - 18:30 UHR

FREITAG
09:00 - 18:30 UHR

SAMSTAG
09:00 - 14:00 UHR

oder bei hejfish.com online bestellen
7 Euro bis 9,50 Euro für eine Tageskarte
Wichtig

Damit dir eine Angelkarte ausgestellt wird, brauchst du unbedingt deinen Angelschein. Daher solltest du dir den Angelschein immer vorher ausstellen lassen. Damit dir ein Fischereierlaubnisschein ausgestellt wird muss dein Angelschein auch gültig sein.

Schritt 4: In Hamm und Umgebung angeln gehen

In Hamm kannst du an vielen Stellen deine Angelrute ins Wasser halten (zwei sind insgesamt erlaubt). Mit am bekanntesten sind mit Sicherheit die Lippe und der Datteln-Hamm-Kanal.

Nachfolgend findest du eine Übersicht mit den größten und wichtigsten Gewässer in Hamm und Umgebung:

GewässerTyp Ortzuständiger Verein / Verband
LippeFluss9065 Hamm / Westfalen (Hamm-Norden)Sportfischerverein Hamm e.V.
Südenteich
Weiher59065 Hamm / Westfalen (Mitte)Sportfischerverein Hamm e.V.
Mühlenteich HeessenWeiher59073 Hamm / Westfalen (Heessen)Fischereiverein Heessen e.V.
Mühlengraben HeessenMühlgraben59073 Hamm / Westfalen (Heessen)Fischereiverein Heessen e.V.
Kurpark-TeicheWeiher59065 Hamm / Westfalen (Mitte)Sportfischerverein Hamm e.V.
RadbodseeBaggersee59065 Hamm / Westfalen (Mitte)Anglergemeinschaft Radbodsee e.V.
SchleusenkanalVerbindungskanal59073 Hamm / Westfalen (Heessen) Fischereiverein Heessen e.V.
Burghügel MarkWeiher59071 Hamm / Westfalen (Mark) Sportfischerverein Hamm e.V.
AhseFluss59071 Hamm / Westfalen (Mark)Sportfischerverein Hamm e.V.
Datteln-Hamm-KanalKanal59065 Hamm / Westfalen (Mitte)Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Für die entsprechenden Gewässer brauchst auf jeden Fall deinen Erlaubnisschein.

Angelschein Hamm See
In Hamm gibt es viele Seen wo du angeln kannst
Voraussetzungen

Damit du in Hamm und Umgebung angeln kannst musst du zwingend einen Fischereischein und einen Fischereierlaubnisschein haben. Ansonsten können Bußgelder von bis zu 5.000 Euro drohen.

Kosten

Wenn du den Angelschein in Hamm machen willst, kommen einige Kosten auf dich zu. Diese bestehen aus dem Vorbereitungskurs (127 Euro), der Prüfungsgebühr (50 Euro), dem Fünfjahresfischereischein (48 Euro) und der Tageskarte für den Datteln Hamm Kanal (ca. 7 Euro). Hier eine Übersicht mit allen wichtigen Kosten:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten)127 Euro
Vorbereitungskurs Offline (Präsenskurs am Wochenende)148 Euro
Prüfungsgebühren Hamm50 Euro Prüfungsgebühr
Nachprüfung in Hamm30 Euro
Einjahresfischereischein16 Euro
Fünfjahresfischereischein48 Euro
Jugendfischereischein8 Euro (Prüfungsgebühr etc. entfällt)
Ersatzausstellung5
Ausnahmegenehmigung15 Euro
Fischereierlaubnisschein7 Euro (Datteln Hamm Kanal)
Gesamtkosten in Hamm

Damit du in Hamm und Umgebung angeln kannst kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von ca. 232 Euro. Hierin sind alle Kosten bereits enthalten. Und du kannst völlig legal in Hamm und Umgebung angeln gehen.

Fazit Angelschein Hamm

Wer einen Fischereischein in Hamm machen will, kommt um einen geeigneten Vorbereitungskurs nicht vorbei. Hier bietet sich Fishing King an da dir hier sämtliche bürokratischen Hürden weitestgehend abgenommen werden. In unserem Erfahrungsbericht erfährst du noch mehr darüber.

Erst danach geht es in die eigentliche Fischerprüfung, auf die du bestens vorbereitet wirst. Und danach folgt die Ausstellung von deinem Fischereischein bspw. deiner Angelkarte. Im Prinzip doch relativ einfach, oder?

Wir wünschen jedenfalls dir viel Erfolg bei deiner Fischerprüfung für den Angelschein Hamm!

Dein handangeln.de Team

Lösung aus der Aufgabe für die Prüfung: Bei dem Fisch oben handelt es sich übrigens um eine Scholle.


Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Benny
    | Antworten

    Toller Beitrag. Gibt es in Hamm Angelstellen wo man auch ohne Angelschein fischen kann? Benny

    • handangeln.de
      | Antworten

      Nein, leider nicht. Du benötigst in Hamm immer einen Fischereischein.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.