Angelschein Wolfsburg – So kriegst du ihn in der kreisfreien Großstadt

Du hast Lust auf den Angelschein Wolfsburg? Erfahre in diesem Artikel wie du ihn in der kreisfreien Großstadt bekommst. Wir gehen darauf ein welche Schritte dafür notwendig sind. Außerdem zeigen wir dir welcher Vorbereitungskurs der richtige ist, was du für die Fischerprüfung wissen musst und wie es anschließend weitergeht.

Zudem zeigen wir dir ob du in Wolfsburg auch ohne Angelschein angeln gehen kannst. Wir haben in dem Artikel alle Informationen bereitgestellt damit du einen möglichst umfassenden Überblick bekommst und genau weißt was du machen musst.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesend der Schritt für Schritt Anleitung.

1. Schritt: Angelschein Wolfsburg machen – Vorbereitungskurs

Der erste Schritt in Niedersachsen bzw. in Wolfsburg besteht immer darin einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Dieser ist Grundvoraussetzung um die später erfolgende Fischerprüfung zu bestehen.

Für Wolfsburg bzw. Niedersachsen gibt es Online-Kurse die du machen kannst. Diese haben den Vorteil, dass die selber einteilen kannst wann und wie viel du lernst. Außerdem ist er günstiger als ein typischer Präsenskurs.

Die Online Akademie Fishing King bietet spezielle Kurse für Niedersachsen an. Da Fishing King in direkter Kooperation mit dem Anglerverband Niedersachsen (der größte Landesfischereiverband in Niedersachsen) steht, kannst du sicher sein, dass dir genau die Kursinhalte vermittelt werden die für die Fischerprüfung ausschlaggebend sind.

Der Online Kurs besteht u.a. aus insgesamt 69 HD Videos, allen notwendigen Fragen für die Fischerprüfung (+ Antworten) sowie einem Prüfungssimulator. Hier kannst du mal einen Blick in den Kurs hineinwerfen:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Je1Nqw37MS8&t=4s

Das schöne ist, dass du eine Prüfungserfolgsgarantie hast. Das heißt, solltest du die Fischerprüfung nicht bestehen, bekommst du dein Geld zurückerstattet.

Sobald du den Kurs abgeschlossen hast, wirst du über den Kurs zur Fischerprüfung angemeldet.

2. Schritt: Fischerprüfung

Um an der Fischerprüfung für Wolfsburg teilnehmen zu können musst du mindestens 12 Jahre als sein. Du bekommst ihn aber nach bestandener Prüfung erst mit 14 Jahren ausgehändigt.

Die Fischerprüfung ist auf insgesamt 360 Prüfungsfragen in den nachfolgenden 6 Themengebieten ausgelegt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (inkl. Fischbilder)
  • Gewässerkunde
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Fischfang und Gerätekunde
  • Fischereirecht

In der Prüfung für Wolfsburg findest du 60 Fragen aus allen 6 Themengebieten wieder. Zum Beantworten der Fragen hast du insgesamt 60 Minuten Zeit. Das ist mehr als ausreichend da es sich „nur“ um Multiple-Choice-Fragen handelt.

Um die Fischerprüfung zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten.

Zusätzlich gibt es für Niedersachsen noch einen Praxisteil. Hier musst du ähnlich wie in NRW, eine von 6 möglichen Angelruten zusammenlegen (oder aufschreiben) können.



In dem Kurs gibt allerdings einen Rutenbausimulator sowie zahlreiche Videos wo das Zusammenlegen erklärt wird.

Sobald du die Prüfung bestanden hast, bekommst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. mit diesem kannst du nun deinen Angelschein in Wolfsburg abholen.

Angelschein Wolfsburg Termine

Die aktuellen Termine erfährst du direkt in deinem Kurs oder auch hier.

3. Schritt: Fischereischein Niedersachsen Wolfsburg abholen

Um deinen Angelschein in Wolfsburg abholen zu können, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt werden. Hierzu zählen folgende:

  • bestandene Fischerprüfung (auch aus anderen Bundesländern möglich)
  • Vollendung des 14. Lebensjahr
  • Zuverlässigkeit
  • Hauptwohnsitz in Wolfsburg

Du kannst deinen Angelschein hier abholen:

Rathaus B, Zimmer 011

Telefon: 05361 28-2537

Fax: 05361 28-2613

Folgende Unterlagen musst du anschließend mitbringen:

  • aktuelles Passfoto
  • gültiger Personalausweis
  • Prüfungsbescheinigung
  • Antrag auf Fischereischein

Den Antrag zum Fischereischein kannst du hier downloaden. Zu richten ist der Antrag an die folgende Adresse:

Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Bürgerdienste
– Ordnungsamt –
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg

Für den Angelschein fallen übrigens Gebühren in Höhe von 35 Euro an und er wird dir sofort ausgestellt. Auf wolfsburg.de bekommst du außerdem weiterführende Informationen dazu.

Du benötigst jetzt allerdings noch einen Fischereierlaubnisschein. Diesen bekommst du bei deinem Angelladen des Vertrauens. Er berechtigt dich dazu an deinem Wunschgewässer offiziell angeln zu gehen

Angeln ohne Angelschein in Wolfsburg

Natürlich klingt es zunächst verlockend in Wolfsburg einfach ohne Angelschein angeln zu gehen. Allerdings drohen hier Bußgelder von bis zu 5.000 Euro, wenn man erwischt wird. Besonders heikel wird es, wenn man bewusst Muscheln aus Muschelkulturbezirken entnimmt oder deren Kulturen beschädigt bzw. zerstört. Dann Drohnen sogar Freiheitsstrafen von bis zu 2 Jahren.





Fazit zum Angelschein Wolfsburg

Wer in Wolfsburg ungestört angeln möchte, kommt um den Angelschein nicht herum. Wir empfehlen dir dafür die Fishing King Akademie. Denn hier wirst du schrittweise auf die eigentliche Fischerprüfung in Wolfsburg vorbereitet.

Durch die Prüfungserfolgsgarantie, kannst du nicht viel falsch machen, wenn du ihn wirklich haben willst.

Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin viel Erfolg.

[Gesamt:7    Durchschnitt: 5/5]