Rapfen Montage – Top 3 mit Popper, Blinker & Wobbler

with 2 Kommentare

Anzeige

In unserem Bericht zur Rapfen Montage wollen wir dir 3 wirklich sehr gute Angelmontagen vorstellen, die sich für uns und andere Angler in der Vergangenheit auf Rapfen sehr bewährt haben.

Unsere vorgestellten Montagen sind mit Poppern, Blinker und Wobbler ausgestattet. Diese beeinflussen, neben den eingesetzten Vorfachmaterialien, nochmal zusätzlich maßgeblich den Fangerfolg.

Übrigens: Wenn du noch weitere Angelmontagen suchst, dann empfehlen wir dir ohnehin unser Buch „die besten Angelmontagen„. Hier findest du sehr viele Montagen die für die unterschiedlichsten Einsätze am See, Fluss oder Meer konzipiert wurden.

Was ist eine Rapfen Montage?

Eine Rapfen Montage ist eine speziell auf den Rapfen (oder auch Schied genannt) abgestimmte Angelmethode um ihn zu überlisten und zu fangen. Dabei kommt es vor allem auf die folgenden Komponenten bei der Angelausrüstung an:

  • Köder
  • Angelschnüre
  • Haken
  • verwendete Knoten
  • Vorfachmaterialien

Diese sind maßgeblich an dem Erfolg beim Angeln beteiligt und sollten daher unbedingt Berücksichtigung beim Angeln, egal in welcher Strömung, erfahren.

Warum gibt es verschiedene Montagen zum Rapfen angeln?

Natürlich gibt es viele unterschiedliche Angelmontagen. Aber wir haben uns für die nachfolgenden drei entschieden. Warum?

Ganz einfach: Rapfen sind launische Fische. Das heißt, dass nicht jede Montage gleich gut fängig ist und Fangerfolge bringt. Gerade, wenn man am See steht und seit Stunden nichts gefangen hat, kann dies sehr frustrierend sein.

Daher macht es Sinn, hin und wieder mal einfach die Montage zu wechseln bevor man endgültig einpackt.

Vor allem, wenn viele am See stehen (am besten mit den anderen Anglern mal ins Gespräch kommen), ist der Fangerfolg häufig nicht so hoch. Aber gerade dann sollte man auf Methoden und Montagen übergehen die nicht so stark zum Angelalltag (der anderen Angler) gehören.

Auch dadurch kann man seine Fangerfolgschancen deutlich erhöhen.

Top 3

Wir haben nachfolgend 3 wirklich fängige Montagen für dich zusammengestellt. Alle 3 unterscheiden sich vor allem hinsichtlich dem zu verwendenden Köder. Neben einer ausführlichen Beschreibung für den Zusammenbau, zeigen wir dir auch was für Materialien du benötigst, um diese schnell und einfach zusammenzubauen.

Die Links zu den Materialien führen dich übrigens in den jeweiligen Shop wo du sie bei Bedarf direkt bestellen kannst.

1. Rapfen Popper Montage

Die erste Montage wird mit einem einfachen Popper aufgebaut.

Bei einem Popper handelt es sich um eine besondere Form von einem Wobbler. Dabei wirkt der Kopf abgetrennt und wölbt sich durch die „Schaufelform“ leicht nach oben. Teilweise sind die Köpfe auch ausgehöhlt.

Gerade Rapfen wissen diesen Kunstköder (zum Beispiel am Rhein) sehr zu schätzen. So kommen häufig sehr plötzlich Anbisse, auf die man sonst Stunden gewartet hat.

Benötigte Materialien

Hier findest du eine Auflistung der wichtigsten Montagen Materialien, die du für diese Angelmontage brauchst:

Bei dem Popper solltest du bei einer Länge von 7cm und einem Gewicht von 12,5g nicht viel falsch machen.

Die geflochtene Hauptschnur verleiht dir beim Drill etwas mehr Flexibilität und sorgt auch für mehr Fangsicherheit. Wir empfehlen dir hier eine 0,14 mm bzw. 0,16 mm starke geflochtene Hauptschnur zu verwenden.

Beim Vorfach solltest du ein 0,24 mm starkes Fluorocarbonvorfach wählen. Mit 70 cm Vorfachlänge bist du hier sehr gut bedient.

Anleitung mit Abbildung

Nachfolgend eine Illustration wie du die Popper Montage am besten zusammenbaust:

Popper Montage Rapfen Mini
Eine Montage mit Mini-Wobbler

Die Popper Montage für den Rapfen lässt sich relativ einfach zusammenbauen. Dafür verwendest du zunächst die 0,14 bis 0,16 mm dicke geflochtene Hauptschnur. Über einen Albrightknoten verbindest du nun das 0,24 mm starke Fluorocarbon Vorfach mit der Hauptschnur.

Dadurch sollte der Reißfestigkeit nichts mehr Wege stehen.

Am Ende des Vorfachs befestigst du nun den 12,5 g schweren Popper. Dabei wird die Montage ins Wasser geworfen und dann langsam (bis schnell) an der Oberfläche wieder reingezogen. Popper sind sehr erfolgsversprechende Köder bei Rapfen.

2. Blinker Montage zum Rapfen angeln

Auch Blinker Montagen funktionieren bei dem Räuber sehr gut. Denn das „Glitzern“ und „Blinken“ hat eine unheimlich starke Anziehung auf viele Rapfen. Denn sie imitieren stark verwundete, zappelnde kleine Fische. Dadurch stellen sie eine einfache Beute dar die vom Schied sehr gerne „mitgenommen“ werden.

Benötigte Materialien

Hier noch eine Auflistung der benötigten Materialien die du unbedingt für diese Montage brauchst:

Auch hier sollte die Hauptschnur der Montage wieder 0,14 bis 0,16 mm stark sein. Auch eine geflochtene Hauptschnur ist empfehlenswert. Für das Vorfach empfehlen wir ebenfalls wieder Fluorocarbon mit einer Stärke von 0,26 mm.



Anzeige

Um Blinker und Vorfach miteinander zu verbinden solltest du einen einfachen Karabiner benutzen. Wenn du einen Blinker mit 9 bis 21 g verwendest, bist du auf der sicheren Seite.

Eine Vorfachlänge von ca. 70 cm sollten hier vollkommen ausreichen.

Anleitung mit Abbildung

Ähnlich wie beim Mini-Wobbler ist auch diese Montage relativ gleich.

Das nachfolgende Bild veranschaulicht dir wie du die Blinker Montage für den Angelsee zusammenbaust:

Illustration Rapfen Blinker
Eine einfache Blinker Montage für Rapfen

Für diese Angelmontage verbindest du die Hauptschnur und da Fluorocarbon-Vorfach wieder mit einem Albrightknoten. Anschließend folgt der Karabiner. An diesen hängst du nun deinen Rapfen Blinker mit dem Drilling ein.

Auch diese Angelmontage wirfst du ins Wasser und ziehst sie anschließend langsam wieder ein. Die Wassertiefe beträgt dabei 0,1 bis1 m, je nach Geschwindigkeit.

3. Wobbler Montage für Rapfen

Die letzte und eine der effektivsten Rapfen Montagen überhaupt, ist die Angelmontage mit Mini Wobbler. Mit dieser Montage kannst du Rapfen überlisten, wenn an dem See oder Fluss bislang noch nicht viel los war.

Benötigte Materialien

Nachfolgend die wichtigsten Materialien die du brauchst:

Auch hier arbeitest du wieder mit einer geflochtenen Hauptschnur. Allerdings kann sie jetzt auch ein wenig dünner sein. 0,10 mm sind hier vollkommen ausreichend. Der Mini Wobbler sollte eine Länge von 3,5 cm und ein Gewicht von 2,3 g aufweisen. Damit erreichst du in der Regel eine Lauftiefe von ca. einem halben Meter.

Das für das Vorfach verwendete Fluorocarbon sollte ca. 0,22 bis 0,35 mm stark sein.

Anleitung mit Abbildung

Hier eine Illustration wie du die Wobbler Montage aufbaust:

Rapfen Mini Wobbler Montage
Diese Mini Wobbler Montage für Rapfen hat schon viele kapitale Rapfen an Land gebracht

Über einen Albrightknoten verbindest du auch hier wieder das Vorfach mit der Hauptschnur. Anschließend knotest du an das Ende den Mini-Wobbler.

Jetzt ziehst du die Montage, nach dem Auswurf, in einer Wassertiefe von ca. 0,5 m durch den Fluss oder see.

Wie knotest du einen Albrightknoten für die Rapfen Montage?

Nachfolgend eine kurze Anleitung mit der du den Albrightknoten ganz einfach mit wenigen Tricks und Schritten nachknoten kannst. Der Albrightknoten dient vor allem dazu zwei Schnüre mit zwei unterschiedlichen Stärken miteinander zu verbinden. gerade bei den hier vorgetellten Montagen kann er sehr hilfreich sein.

Illustration Albrightknoten Angelmontage 4 Schritte Rapfen
In 4 einfachen Schritten gelangst du zur Rapfen Montage

Für den Knoten brauchst, neben der richtigen Fangtechnik du insgesamt 12 Windungen. Die überstehenden Enden solltest du unbedingt abschneiden, um später Schnurdrall zu verhindern.

Fazit

Wer Rapfen (zum Beispiel im Angelurlaub) überlisten will benötigt gezielt die richtige Angelmontage. Wir haben dir in diesem Artikel 3 sehr effektive Montage vorgestellt. Viele schwören vor allem auf die Wobbler Montage. Am besten ist es natürlich immer, wenn du alle 3 Montagen an dem jeweiligen Ufer testen kannst. So kannst du in der Regel die meisten Rapfen überlisten.

In unserem großen Beitrag zum Rapfen angeln findest du übrigens noch weitere Montagen. Auch findest du hier die besten Stellen und Zeiten zum Angeln auf Rapfen. Aber auch welche Rapfenrute du benötigst.

Mit welcher Rapfen Montage hast du die bete Erfahrung gemacht? Ist diese hier vielleicht noch gar nicht aufgelistet? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Petri!

dein handangeln.de Team.




Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .








Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen









[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 Responses

  1. Achim
    | Antworten

    Hallo,

    super Beitrag. Welche Rute könnt ihr für Montagen empfehlen?

    VG

    Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.