Angelschein Essen – so kriegst du den Fischereischein schnell & zügig

with 2 Kommentare
Anzeige

Wenn du den Angelschein Essen machen willst, dann bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir wie du ihn bekommst. Denn die bürokratischen Hürden sind häufig sehr unübersichtlich.

Daher haben wir in diesem Beitrag für dich die wichtigsten Wege und Punkte zusammengetragen, die dir auf dem Weg zu deinem Angelschein helfen sollen.

Wir wissen nämlich selber wie zeitaufwendig die Recherche sein kann. Daher soll dir dieser Beitrag vor allem Zeit sparen.

Zeit die du später mehr am Baldeneysee oder an der Ruhr mit der richtigen Angelausrüstung verbringen kannst.

Denn hier kannst du schon für wenige Euros pro Tag angeln gehen (natürlich vorausgesetzt, dass du Besitzer von einem Fischereischein bist).

 

Kurz und knapp

Hier zunächst die wesentlichen Punkte kurz und knapp für dich zusammengefasst:

Angelschein Essen Schritt für Schritt
In vier Schritten zum Angelschein in Essen

Es geht im Prinzip immer mit einem Vorbereitungskurs los. Hier wirst du auf die Fischerprüfung vorbereitet. Wenn du hier dein Teilnehmerzertifikat bekommen hast, geht es im Prinzip auch schon in die Fischerprüfung.

Sofern du diese bestanden hast, kriegst du deinen Fischereischein ausgestellt. Jetzt fehlt nur noch dein Erlaubnisschein und schon kann es für dich ans Wasser gehen.

Wenn du dir die Anleitung als kostenlose, grafisch aufbereitete PDF herunterladen willst, dann bist du hier richtig.

 

1. Schritt: Der Angelschein Kurs in Essen

Der erste Schritt auf deinem Weg zum Angelschein in Essen ist einen geeigneten Kurs zu belegen. Man spricht hier auch von einem Vorbereitungskurs wo dir alle wichtigen Kenntnisse beigebracht werden. Es ist deine Ausbildung zum Fischereischein.

Anzeige

In diesem werden vor allem die theoretischen Grundlagen gelegt damit du die Prüfungsfragen nicht einfach auswendig lernen musst, sondern auch wirklich verstehst wie die Angelei funktioniert. Ohnehin hilft dir das Grundverständnis des Angelns später auch in der Praxis weiter.

Der einfachste und unkomplizierteste Weg ist es, wenn du einen Angelschein Kurs online machst. Da du den Lernstoff anhand von zahlreichen Videos vermittelt und die Prüfungsfragen direkt zur Verfügung gestellt bekommst, ist das Lernen sehr bequem. Du sparst damit nicht nur Geld, sondern auch vor allem Zeit. Online kannst du dir nämlich selber aussuchen wann und wo du lernst.

Du bist nicht mehr von Kursterminen abhängig.

Zahlreiche Probeprüfungen helfen dir dabei ein sicheres Gefühl zu bekommen und bei der Prüfung später nicht durchzufallen.

Denn online kannst du dir den Lernstoff selber frei einteilen und bestimmen wie du lernst. Bei einem Präsenzkurs ist das nicht der Fall da Anwesenheitspflicht besteht und du deutlich mehr zahlen musst (besonders bei Angelverein-Kursen).

Präsenz- als auch Online-Kurse findest du bspw. Anzeige bei der Online-Akademie Fishing King. Hier kannst du für Nordrhein-Westfalen frei entscheiden was du lieber machen willst – Online- oder Online- und Präsenskurs. Wir empfehlen auf jeden Fall den Online-Kurs da du hiermit auch noch deutlich Geld sparst.

Wirf hier einen Blick in den Onlinekurs:

Bei Fishing King gibt es bei den Lehrgängen sogar eine doppelte Geld-zurück-Garantie. Das bedeutet, wenn du in der Essener Fischerprüfung durchfallen solltest, du dein doppeltes Geld wieder zurückbekommst.

Ergänzen kannst du den Vorbereitungskurs auch mit dem Buch AnzeigeFischerprüfung leicht gemacht – das Buch ist aber keine Pflicht. Der Kurs hingegen schon. Denn über 90% der Teilnehmer ohne einen Vorbereitungskurs fallen in der Regel durch.

 

2. Schritt: Fischerprüfung für Essen machen

Den Angelschein kannst uns in Essen Borbeck, in Essen Kettwig und in Essen Heisingen machen. Die Fischerprüfung wird bei der Unteren Fischereibehörde des Wohnortes abgelegt. Der Prüfungsort lautet wie folgt:

Fischereiverein Essener Angelfreunde e.V.
alter Pfarrsaal St. Maria Rosenkranz
Haus-Berge-Straße 231a
45356 Essen (nähe Bahnhof Bergeborbeck)

Du solltest außerdem deinen Wohnsitz in Essen haben. Wenn du aus einer anderen Stadt kommst, dann benötigst du eine Ausnahmegenehmigung. Diese bekommst du bei der Unteren Fischereibehörde deiner Stadt und kostet in der Regel 15 Euro.

Die Teilnahme an der Fischerprüfung in Essen ist in der Regel nur möglich, wenn du das dreizehnte Lebensjahr vollendet hast.

Bringe zum Prüfungstermin unbedingt einen Ausweis mit und einen Beleg über die Bezahlung der Prüfungsgebühr.

Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung

Der Antrag für die Zulassung zur Fischerprüfung muss spätestens 4 Wochen vor dem eigentlichen Prüfungstermin bei der Unteren Fischereibehörde eingereicht werden.

Dieser wird dir aber in deinem Vorbereitungskurs auch nochmal mitgeteilt. Du solltest generell mit der Anmeldung warten bis du dich in den Vorbereitungskurs eingeschrieben hast. Ansonsten kann es passieren, dass du Fristen versäumst und Termine nicht einhältst.

Und so sieht der Antrag aus:

Fischerprüfung Essen Antrag
Fischerprüfung Essen Antrag

Und hier findest du den Antrag zum downloaden und ausdrucken.

Inhalte der Fischerprüfung

Die Fischerprüfung in Essen besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Folgende Themengebiete werden in diesem abgedeckt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Natur- und Tierschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Der theoretische Teil besteht aus Prüfungsfragen und dem Abfragen von Fischnamen. Im praktischen Teil musst du, wie in NRW üblich, eine Rute zusammenlegen können.

Prüfungsfragen

Um die Fischerprüfung in Essen zu bestehen musst du 60 von 360 Prüfungsfragen beantworten. Davon müssen 45 richtig beantwortet sein, um diesen Teil aus dem theoretischen Teil zu bestehen. Diese werden vom zuständigen Fischereiverband NRW herausgegeben.

Es handelt sich dabei um klassische Multiple-Choice-Fragen mit drei möglichen Antworten zur Auswahl. Von diesen drei Antwortmöglichkeiten ist allerdings immer nur eine Antwort richtig.

Du hast also eine 33,3%ige Chance nur durch Raten richtig zu liegen. Nachfolgend findest du drei mögliche Beispielfragen:

Können Angelvereine weitere Schonbestimmungen für Fische in ihrem gepachteten Gewässer einführen?

  • Ja, denn die Landesfischereiverordnung setzt nur einen Mindeststandard zum Schutz der Fische fest
  • Nein, denn die Landesfischereiverordnung setzt gesetzliche Standards fest, die
    nicht von Vereinen verschärft werden können
  • Nein, denn dies würde der gesetzlichen Hegepflicht widersprechen

 

Wo können die zuständigen Behörden im Einzelfall die Angelfischerei zum Schutz von Pflanzen und Tieren
beschränken?

  • In Naturschutzgebieten
  • In Landschaftsschutzgebieten
  • Überall

 

Welche Behörde ist für Naturschutzgebiete zuständig?

  • Die Fischereibehörde
  • Die Landschaftsbehörde
  • Das Bauamt

Entscheidend ist auch, dass du aus jedem Themengebiet mindestens 6 Fragen richtig hast. Denn es gibt insgesamt 6 Themengebiete mit jeweils per Zufall ausgewählten Fragen. Aber in allen 6 Sachgebieten 6 „Richtige“ zu haben reicht nicht. So kämst du nämlich „nur“ auf 36 Punkte, du brauchst aber 45.

Ohnehin sollte dein Ziel aber sein 60 Punkte zu erreichen. ;)

Fischbilder

Im theoretischen Teil erwartet dich außerdem noch die Bestimmung von Fischen.

Für diesen Teil der Fischerprüfung musst du insgesamt 49 Fische erkennen und bestimmen können. In der eigentlichen Prüfung werden allerdings nur 6 von den 49 abgefragt. Diese werden per Zufall ausgewählt.

Dir wird dabei eine Bildtafel gezeigt und du musst später sagen um welchen Fisch es sich handelt. Wie bspw. bei dem folgenden Bild:

Fischerprüfung Essen Lachs Fischbestimmung
Um welchen Fisch handelt es sich? (Auflösung im Fazit)

Nachfolgend eine Übersicht aller 49 Fische die theoretisch in der Fischerprüfung abgefragt werden können. Lateinische Namen musst du übrigens nicht können:

Fischart(Originalformat: DIN A 4)
Giebel (Carassius gibelio)Dreistachliger Stichling (Gasterosteus
Hecht (Esox lucius)Rapfen (Aspius aspius)
Meerforelle (Salmo trutta trutta)Aland (Leuciscus idus)
Schmerle (Barbatula barbatula)Rotfeder (Scardinius erythrophthalmus)
Bachforelle (Salmo trutta fario)Döbel (Leuciscus cephalus)
Bachsaibling (Salvelinus fontinalis)Zwergstichling (Pungitius pungitius)
Bitterling (Rhodeus sericeus)Kaulbarsch (Gymnocephalus cernuus)
Lachs (Salmo salar)Schneider (Alburnoides bipunctatus)
Karausche (Carassius carassius)Mühlkoppe (Groppe) (Cottus gobio)
Aal (Anguilla anguilla)Makrele (Scomber scombrus)
Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis)Schleie (Tinca tinca)
Kessler-Grundel (Ponticola kessleri)Barbe (Barbus barbus)
Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss)aculeatus)
Wildkarpfen (Cyprinus carpio)Elritze (Phoxinus phoxinus)
Äsche (Thymallus thymallus)Bach-/Flussneunauge (Lampetra spec.)
Zander (Sander lucioperca)Brasse (Abramis brama)
Steinbeißer (Cobitis taenia)Nase (Chondrostoma nasus)
Zährte (Vimba vimba)Flunder (Platichthys flesus)
Wels (Silurus glanis)Gründling (Gobio gobio)
Hasel (Leuciscus leuciscus)Edelkrebs (Astacus astacus)
Rotauge (Rutilus rutilus)Kabeljau (Dorsch) (Gadus morhua)
Maifisch (Alosa alosa) limosus)Amerikanischer Krebs (Orconectes)
Quappe (Lota lota)Ukelei (Alburnus alburnus)
Flussbarsch (Perca fluviatilis)Güster (Blicca bjoerkna)
Moderlieschen (Leucaspius delineatus)Nordseeschnäpel (Coregonus oxyrinchus)

Um den Teil erfolgreich in Essen bestehen zu können, musst du mindestens 4 richtig benennen können.

Angelrute zusammenbauen

Darüber hinaus ist auch ein praktischer Teil der Fischerprüfung zu absolvieren.

Hier musst du eine Angelrute von insgesamt zehn zusammenstellen. Dir wird dafür das Zubehör gezeigt und du musst diese waidgerecht zusammenlegen. Wie das funktioniert erfährst du natürlich in deinem Vorbereitungskurs.

Folgende Angelruten sind theoretisch möglich. Es handelt sich dabei um die Ruten A1 bis A10:

  • A1: beringte leichte Rute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen
  • A2: Feederrute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen
  • A3: Rute zum Fang von Karpfen
  • A4: Grundrute zum Fang von Aalen
  • A5: Spinnrute zum Fang von Hechten
  • A6: Spinnrute zum Fang von Barschen
  • A7: Fliegenrute zum Fang von Forellen (Trockenfischen)
  • A8: Fliegenrute zum Fang von Forellen (Nassfischen)
  • A9: Angelrute zum Fang von Dorschen
  • A10: Brandungsrute zum Fang von Plattfischen

Dabei ist die richtige Reihenfolge für deinen Erfolg ausschlaggebend. Denn nur, wenn du diese einhältst (bspw. landen, messen, betäuben und töten) und danach die Zubehörteile auswählst, hast du eine Chance diesen Teil der Prüfung ebenfalls zu bestehen.

Hierbei gibt es insgesamt 28 Punkte. Um zu bestehen musst du mindestens 25 Punkte richtig haben.

Am Ende der Fischerprüfung in Essen

Wenn du die Prüfung bestanden hast, erhältst du anschließend ein Prüfungszeugnis. Mit diesem kannst du dann zum Bürgeramt in Essen gehen, um dir deinen Fischereischein abzuholen.

Und so sieht das Prüfungszeugnis aus:

Angelschein Essen Prüfungszeugnis
Das Prüfungszeugnis für deinen Angelschein in Essen

Auf essen.de erhältst du zudem weitere Informationen zu der Fischerprüfung. Solltest du zum Beispiel den praktischen Teil nicht bestehen, aber dafür den theoretischen ist beim nächsten Mal nur noch der praktische Teil nachzuweisen.

Fischerprüfung Essen Termine

Die Termine für die Fischerprüfung in Essen finden 2 Mal im Jahr statt. Sowohl im April bzw. im Mai als auch im November bzw. Anfang Dezember kannst du die Fischerprüfung durchführen.

In der Regel findet sie im Winter am 28. November statt.

Die genauen Termine findest du natürlich in deinem Vorbereitungskurs. Aktuelle Prüfungstermine für Essen findest du auch hier.

 

3. Schritt Fischereischein beim Bürgeramt Essen beantragen

Nach der Fischerprüfung in Essen kannst du deinen Fischereischein unter der Vorlage deines Prüfungszeugnisses bei folgender Adresse beantragen und abholen. Dafür musst du das 14. Lebensjahr vollendet haben. Und an diese Adresse musst du dich wenden damit sie ihn dir ausstellen:

Stadt Essen – Ordnungsamt – Untere Fischereibehörde Rathaus
Porscheplatz 1
45127 Essen
Telefon 0201 8832110
Telefax 0201 8832220

 

Öffnungszeiten:
Montag: 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 8:30 – 12:30

Du benötigst die folgende Unterlagen damit er dir ausgehändigt wird:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Aktuelles Passfoto
  • Prüfungszeugnis

Dir stehen dann folgende Fischereischeine zur Auswahl:

  • Jahresfischereischein
  • Fünfjahresfischereischein
  • Jugendfischereischein
  • Sonderfischereischein

Wenn du bereits eine Prüfung abgelegt hast, dann kommt für dich ohnehin nur der Fünfjahresfischereischein oder der Jahresfischereischein in Frage. Wir empfehlen dir direkt einen Fünfjahresfischereischein zu beantragen.

Denn so musst du nur alle 5 Monate zum Bürgerbüro gehen und auf das Jahr gerechnet ist der Fünfjahresfischereischein auch um 32 Euro günstiger. Mehr Informationen erhältst du auch hier.

Wenn du ihn im November haben willst, dann solltest du noch bis Anfang Dezember warten. Denn dann wird er auch für das nächste und nicht für das bisherige Jahr ausgestellt (du bekommst also 5 Jahre Gültigkeit und nicht 4 Jahre und 2 Monate).

Angelschein verlängern Essen

Im Bürgerbüro in Essen kannst du deinen Fischereischein natürlich auch verlängern. Hier reicht es, wenn du einfach deinen „alten“ Fischereischein vorlegst. Hier wird im Schein dann eine Verlängerung vermerkt.

Natürlich musst du auch für eine Verlängerung in Essen wie die Gebühren für einen Einjahresfischereischein oder einen Fünfjahresfischereischein bezahlen.

Fischereierlaubnisschein (Angelkarte oder Gastkarte)

Um in Essen und Umgebung offiziell angeln gehen zu können brauchst du auf jeden Fall noch einen Erlaubnisschein. Dieser wird auch Angelkarte oder Gastkarte genannt.

Nachfolgend eine Übersichtstabelle mit Gewässer, Adressen und Preise für den Raum Essen:

GewässerVereinAdresseKosten
Angeln an Lippe und 8 SeenAngeln Essen e.V.A.N.G.E.L.N. e.V.
Altstrasse 53
45359 Essen
Telefon: 0201 / 670180 (oder online bestellen)
25,00 Euro
RheinAngeln Essen e.V.A.N.G.E.L.N. e.V.
Altstrasse 53
45359 Essen
Telefon: 0201 / 670180 (oder online bestellen)
41,50 Euro (ab 16 Jahren für Vereinsmitglieder)
EmsAngeln Essen e.V.A.N.G.E.L.N. e.V.
Altstrasse 53
45359 Essen
Telefon: 0201 / 670180 (oder online bestellen)
30,00 Euro (ab 16 Jahren für Vereinsmitglieder)
Untere Ruhr (Essen Kettwig Stau bis Duisburg - Berliner Brücke)Angeln Essen e.V.A.N.G.E.L.N. e.V.
Altstrasse 53
45359 Essen
Telefon: 0201 / 670180 (oder online bestellen)
42,00 Euro

Hier bekommst du die Scheine relativ problemlos.

 

Anzeige

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

4. Schritt: Wo du in essen angeln kannst

Es gibt verschiedene Orte wo du in Essen und Umgebung angeln kannst. Nachfolgend ein paar inspirierende Gewässer für dich:

  • Ruhr (Ortslage: 45276 Essen / Ruhr (Steele) oder 45239 Essen / Ruhr (Werden) oder 45259 Essen / Ruhr (Heisingen))
  • Ruhraltarm Rellinghausen (Ortslage: 45134 Essen / Ruhr (Rellinghausen))
  • Baldeneysee (Ortslage: 45259 Essen / Ruhr (Heisingen))
  • Stadthafen Essen ((Ortslage: 45356 Essen / Ruhr (Vogelheim))
  • Holteyer Hafen (Ortslage: 45277 Essen / Ruhr (Überruhr-Hinsel))
  • Rhein-Herne-Kanal (Ortslage: 45329 Essen / Ruhr (Karnap))
  • Heisinger Becken (Ortslage: 45259 Essen / Ruhr (Heisingen))

Der Rhein-Herne-Kanal ist bspw. bekannt für seine hohe Fischpopulation. Hierzu zählen: Aal, Bachforelle, Barbe, Barsch, Brassen, Döbel, Giebel, Graskarpfen, Gründling, Güster, Hecht, Karausche, Karpfen, Kaulbarsch, Kesslergrundel, Marmorierte Grundel, Rapfen, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Schwarzmund-Grundel, Sonnenbarsch, Ukelei, Wels, Zander und Zwergwels.

Angelschein Essen
In Essen gibt es viele Stellen zum Angeln

Im Prinzip ist jeder Ort in Essen anders und birgt neue Überraschungen.

Wichtig
Egal wo du in Essen angeln willst, du brauchst auf jeden Fall deinen Fischereischein und deinen Fischereierlaubnisschein.

Angelschein Kosten in Essen

Es kommen verschiedene Kosten auf dich zu, wenn du den Angelschein Essen machen willst.

Wenn du einen Vorbereitungskurs Online machst, die Prüfungsgebühr zahlst und direkt im Anschluss einen Jahresfischereischein erwirbst, kommst du am günstigsten in Essen weg.

Die Kosten belaufen sich dann auf ca. 193 Euro.

Mit einem typischen Präsenskurs (vor Ort) und einem Fünfjahresfischereischein belaufen sich die Kosten auf 246 Euro. Mehr zu den zu der jeweiligen Gebühr findest du auch in deinem AnzeigeVorbereitungskurs.

Zusätzlich kommen noch Gebühren für einen Fischereierlaubnisschein auf dich zu. Diesen bekommst du bei dem Angelladen deines Vertrauens und liegen bei ca. 25 Euro.

Er berechtigt dich an deinem bevorzugten Gewässer zu angeln. Nachfolgend eine Übersicht:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten)127 Euro
Vorbereitungskurs Offline (Präsenskurs am Wochenende)148 Euro
Prüfungsgebühren Essen50 Euro Prüfungsgebühr
Einjahresfischereischein16 Euro
Fünfjahresfischereischein48 Euro
Jugendfischereischein8 Euro (Prüfungsgebühr etc. entfällt)
Ersatzausstellung5
Ausnahmegenehmigung15 Euro
Fischereierlaubnisschein25 Euro an der Lippe und 8 Seen
Gesamtkosten für Essen

271 Euro zahlst du insgesamt, wenn du in Essen deinen Angelschein machen willst. Hierin sind aber schon sämtliche Kosten enthalten. Dazu zählen der Vorbereitungskurs (online), die Prüfungsgebühr, der Fischereischein (1 Jahr) und der Fischereierlaubnisschein.

Angeln ohne Angelschein in Essen

Ohne Angelschein in Essen angeln kann richtig teuer werden. Die Bußgelder liegen bei bis zu 5.000 Euro. Daher ist ein Fischereischein unbedingt Pflicht.

Übrigens gilt dies für ganz NRW. Überall musst du einen Fischereischein in Fischereierlaubnisschein haben. Da regelmäßig Kontrollen stattfinden führt leider kein Weg dran vorbei.

 

Unser Fazit zum Angelschein Essen

Wahrscheinlich waren es gerade sehr viele Informationen für dich. Der erste Schritt besteht aber für dich einfach darin einen Vorbereitungskurs zu buchen. Hier wird dir auf dem Weg zum Fischereischein bzw. Angelschein unter die Arme gegriffen. Wir empfehlen dir dafür AnzeigeFishing King da du hier am günstigsten weg kommst.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deinem Weg zum Angelschein Essen.

dein handangeln.de Team

Hier die Lösung aus der Prüfungsfrage: Bei dem Fisch auf der Bildtafel zu der Fischerprüfung in Essen handelt es sich übrigens um einen Lachs.

Anzeige
Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Christine
    | Antworten

    Hallo,

    super Beitrag. Eine Frage zum Kurs: Ist der Präsenslehrgang Pflicht?

    LG

    Christine

    • handangeln.de
      | Antworten

      Halo Christine,

      nein der Präsenslehrgang ist (anders als in anderen Bundesländern) keine Pflicht. Du solltest aber mindestens den Onlinekurs für Essen bzw. NRW mache da die Durchfallquote in Deutschland ohne Kurs doch sehr hoch ist.

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.