Angelschein Mönchengladbach – alle Infos & wie du ihn zügig bekommst


In diesem Beitrag wollen wir dir die wichtigsten Informationen über den Angelschein Mönchengladbach geben. Du erfährst wie du ihn am schnellste bekommst, so dass du schon Bald an der Nier oder anderen Gewässern in Mönchengladbach angeln kannst.

Der Vorbereitungskurs

Der erste Schritt um deinen Angelschein schon bald in den Händen halten zu können ist auf jeden Fall ein geeigneter Vorbereitungskurs.

Hier wirst du so auf die Fischerprüfung vorbereitet, dass dir nicht mehr viel passieren kann. Die Fishing King Akademie bietet bspw. Online als auch Offline Kurse für NRW an.

Du bekommst hier Zugriff zu sämtlichen Prüfungsinhalten. Sowohl für den theoretischen als auch für den praktischen Teil der Prüfung. Wir empfehlen dir den Online Kurs da dieser günstiger ist und du sofort mit dem Lernen starten kannst.

Fischerprüfung Mönchengladbach

Für die Fischerprüfung in Mönchengladbach musst du das 13. Lebensjahr vollendet haben. Darüberhinaus sollte dien Wohnsitz in Mönchengladbach liegen. Die Prüfungsgebühr liegt bei 50 Euro. Die Anmeldung erfolgt in der Regeldirekt über den Vorbereitungskurs.

Die Prüfung selber erstreckt sich auf einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im theoretischen Teil sind 45 von 60 Prüfungsfragen zu beantworten. Folgende Themengebiete sind hierbei relevant:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Fischhege
  • Natur- und Tierschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Der praktische Teil Fischerprüfung ist auf die Bestimmung von Fischen und auf das Zusammenlegen einer Angelrute beschränkt. Bei der Fischbestimmung müssen 6 von 49 Fischen bestimmt werden. Beim Zusammenlegen der Rute wird eine von 10 Ruten per Zufall ausgewählt. Diese muss dann waidgerecht zusammengelegt werden.

Wenn du bestanden hast, ist der nächste Schritt das Ausstellen von deinem Prüfungszeugnis. Mit diesem kannst du dann deinen Fischereischein bei der Stadt Mönchengladbach beantragen. Und so sieht das Zeugnis aus:

Angelschein Mönchengladbach Prüfungszeugnis

Das Prüfungszeugnis für Mönchengladbach

Fischereischein Mönchengladbach Termine

In der Regel findet die Fischerprüfung in Mönchengladbach sowohl im Herbst als auch im Frühjahr statt. Du wirst darüber in deinem Vorbereitungskurs informiert. Weitere Informationen zur Fischerprüfung erhältst du auch auf moenchengladbach.de.

Nach der Prüfung

Nach der Prüfung kannst du direkt zum Ordnungsamt in Mönchengladbach gehen. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Ordnungsamt Mönchengladbach
Hauptstraße 162 – 168
41236 Mönchengladbach

Unter der Einreichung der folgenden Unterlagen kannst du dich dann zwischen einem Einjahres- und einem Fünfjahres-Fischereischein entscheiden:

  • Gültiger Personalausweis
  • Zeugnis über die Fischerprüfung
  • Aktuelles Lichtbild

Anschließend kriegst du deinen Fischereischein ausgestellt. Jetzt brauchst du noch den Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem bevorzugten Gewässer legal angeln zu gehen.

Fischereierlaubnisscheine bekommst du bspw. bei Angelsport Saecker in Mönchengladbach. Die Anschrift lautet wie folgt:

Fisherman´s Partner
Angelsport Saecker GmbH
Jakobshöhe 68
41066 Mönchengladbach

Angelschein verlängern Mönchengladbach

Auch die Verlängerung des Angelscheins ist beim Ordnungsamt in Mönchengladbach möglich. Du brauchst hierfür nur deinen alten Fischereischein mitzubringen. Danach wird dieser direkt verlängert. Hier die Adresse für die Verlängerung:

Ordnungsamt Mönchengladbach
Hauptstraße 162 – 168
41236 Mönchengladbach

Angelschein Mönchengladbach Kosten

Die Kosten für den Angelschein sind wie folgt gestaffelt:

  • Vorbereitungskurs (100 bis 150 Euro)
  • Prüfungsgebühr (50 Euro)
  • Fischereischein für 1 oder 5 Jahre (16 Euro / 48 Euro)
  • Fischereierlaubnisschein (abhängig vom Gewässer)

Damit liegst du bei Gesamtkosten von 166 bis 248 Euro, je nachdem für welche Option du dich entscheidest. Die Kosten für den Fischereierlaubnisschein sind separat zu entrichten.

Mehr Informationen erfährst du auch hier.

Fazit zum Angelschein Mönchengladbach

Alles in allem ist es nicht schwer die Fischerprüfung in Mönchengladbach zu bestehen. Der erste schritt ist auf jeden Fall der Vorbereitungskurs. Alles Weitere ergibt sich dann von alleine.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Bestehen der Fischerprüfung.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]