Angelschein Bochum – so kriegst du ihn zügig & günstig

with 2 Kommentare
Anzeige

Wer seinen Angelschein Bochum machen will, der wird erstmal merken, dass es eigentlich gar nicht so einfach ist wie man zunächst annimmt. Denn das Angebot ist unübersichtlich und wenig strukturiert, wenn man nicht weiß wie es läuft. Außerdem sind die Prüfungsinhalte relativ komplex (360 Prüfungsbilder, 49 Fischbilder die du auswendig lernen musst und 10 Angelruten die du im Schlaf zusammenbauen solltest).

Denn viele wissen am Anfang nicht, an wen sie sich wenden sollen und haben keine Ahnung wie das gesamte Procedere wirklich abläuft. Damit du in Zukunft nicht mehr im Dunkeln tappst, haben wir für dich diesen Ratgeber-Artikel verfasst. Der Artikel beinhaltet alle wichtigen Informationen wie du schnell und zügig deinen Angelschein bekommen kannst.

Dafür gibt es insgesamt 2 Wege. Der eine Weg ist der traditionelle und langwierigere Weg über die örtlichen Behörden und Angelvereine. Der andere Weg funktioniert hingegen wesentlich schneller. Von den Kosten unterscheiden sich beide Varianten auch noch. Wir wollen dir hier beide Wege aufzeigen und fangen dafür zunächst mit der schnelleren und für dich günstigeren Variante an.

 

Kurz und knapp

Nachfolgende Grafik zeigt dir kurz und knapp wie es funktioniert.

Angelschein Bochum
Zum Angelschein in Bochum in 4 einfachen Schritten

Die kostenlose PDF findest du hier zum Download. Immer geht es mit einem Vorbereitungskurs los. Anschließend musst du die Fischerprüfung absolvieren (sofern du fit genug dafür bist).

Und wenn du diese bestanden hast, kannst du deinen offiziellen Fischereischein in Bochum beantragen. Anschließend brauchst du nur noch einen Fischereierlaubnisschein.

Und, wenn du beide Scheine in den Händen hältst, geht es auch schon ans Wasser.

 

1. Schritt: Der passende Vorbereitungskurs für den Angelschein in Bochum

Einer der moderneren Varianten ist es, wenn du deinen Angelschein über AnzeigeFishing King machst. Es handelt sich dabei um den ersten Schritt Richtung Fischereischein.

Der Anbieter bietet gut strukturierte Online- und Präsenskurse an. Das Besondere: Du kannst mit dem Onlinekurs sofort starten und lernen wann du willst. Denn die zusätzliche Fishing-King App ermöglicht dir ortsunabhängig und zeitunabhängig zu lernen. Das heißt du lernst wann du möchtest und wie du willst.

Zusätzlich bietet Fishing-King noch Präsenskurse an einem Wochenende an. Das Ganze findet an der IBA (Internationale Berufsakademie Bochum) statt. Darüber hinaus musst du dir um den gesamten Ablauf und die Organisation bis zum Angelschein keine Sorgen mehr machen. Das übernehmen die für dich. Hier ein kleines Werbevideo von zufriedenen Kunden mit dem Kurs:

Anzeige

Wir kennen selber einige Angler, die ihren Angelschein dort machen konnten und es nicht bereut haben. AnzeigeHier findest du die nächsten zeitnahen Termine und Adressen. Oder du entscheidest dich direkt für die kostengünstigere Variante mit einem Onlinekurs. Hierzu raten wir dir da du so Zeit und Kosten einsparen kannst.

Alternative

Alternativ kannst du den Kurs bei einem Angelverein machen. Auch in diesen Angelschein-Kursen wirst du für die theoretische und praktische Prüfung bei der Unteren Fischereibehörde fit gemacht.

Der ASV Bochum Ruhr bietet bspw. einen solchen Vorbereitungskurs an. Die wichtigsten Informationen, wie Ansprechpartner und und Telefonnummer, findest du nachfolgend:

Hans-Günter Lischo
Feldsieper Str. 57
44809 Bochum
Telefon: 0234 / 511481

Frank Neuberg
Telefon: 0162 / 2486105

Die Kurse sind auch gut, sind aber in der Regel teurer und zeitaufwendiger (sie finden normalerweise an mehreren Wochenenden statt – Samstag und Sonntag)

 

2. Schritt Fischerprüfung Bochum

Sobald du den Vorbereitungskurs für Bielefeld hinter dich gebracht hast, geht es auch schon in die Fischerprüfung. Die Prüfung besteht dabei aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Beide Teile musst du bestehen, um die Prüfung in Bochum erfolgreich abzuschließen. Ansonsten ist nämlich eine Wiederholung der Prüfung notwendig. Wir zeigen dir im Nachfolgenden was dich erwartet und wie du die Teile am besten bestehst.

Anmeldung mit der zeitaufwendigeren Variante

Wenn du selber die Zügel für den Angelschein Bochum in die Hand nimmst dann musst du dich dafür selber anmelden (nach Möglichkeit solltest du aber bis zum Vorbereitungskurs noch warten).

Sofern du es selber in die Hand nimmst, musst du dich mit Anträgen und Anmeldungen bei den örtlichen Behörden und Vereinen herumschlagen. Du benötigst dann länger als wenn du es über den Vorbereitungskurs in Angriff nimmst.

Wenn du diesen Weg gehen willst, dann findest du die wichtigsten Informationen dafür direkt bei der Stadt Bochum. Um dich anschließend für die Prüfung anzumelden, benötigst du das entsprechende Anmeldeformular. Uns so sieht das Anmeldeformular aus:

 

Antrag Fischerprüfung Angelschein Bochum
Antrag Fischerprüfung Angelschein Bochum

Das Anmeldeformular bekommst du direkt von der Stadt Bochum. Es ist über diesen Link erhältlich.

Termine

Die Prüfungen finden in der Regel erst im November statt. Also nicht unbedingt zu einer Zeit wo viele Angler ans Wasser gehen. Das heißt man muss erstmal mit dem Angeln warten bis der Sommer wieder beginnt. Normalerweise findet in Bochum die Prüfung am 04. November jeden Jahres statt.

Wenn du eine Ausnahmegenehmigung hast (kostet 15 Euro bei der Unteren Fischereibehörde), kannst du den Angelschein auch in Köln oder Düsseldorf machen. Hier findet die Prüfung häufiger statt (bis zu 3 Mal im Jahr).

Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung sind immer einen Monat vor der Prüfung einzureichen. Also spätestens bis zum 3. Oktober. Die Anmeldung muss bei der Unteren Fischereibehörde – Stadt Bochum, Ordnungs- und Veterinäramt, 44777 Bochum eingereicht werden.

Das kommt in der Prüfung vor

In der Fischerprüfung gibt es einen theoretischen und einen praktischen Teil, der dich erwartet. Wir wollen beide Teile nachfolgend etwas genauer beleuchten.

360 Prüfungsfragen

Der theoretische Teil ist wiederum in zwei Teile unterteilt. Zum einen die typischen Prüfungsfragen und zum anderen in das Erkennen von Fischen.

Bei den Prüfungsfragen gibt es insgesamt 60 Fragen von 360 Fragen die dir gestellt werden. Um diesen Teil (den Teil mit den Prüfungsfragen) zu bestehen, musst du mindestens 45 Fragen richtig beantwortet haben.

Auf den nachfolgenden 6 Themengebieten basiert der Teil mit den Fragen:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde
  3. Gewässerkunde
  4. Natur- und Tierschutz
  5. Gerätekunde
  6. Gesetzeskunde

Es ist wichtig, dass du für jeden Frage-Prüfungsteil mindestens 6 Fragen aus jedem Themengebiet richtig beantwortest. Aber, wenn du in allen Teil „nur“ auf 6 richtige Antworten kommst, dann kommst du auf gerade mal 36 richtige Antworten. 45 werden allerdings benötigt.

Dein Ziel sollte es aber sein 60 Fragen und nicht 45 Fragen richtig zu beantworten.

Nachfolgend findest du drei Beispielfragen, die so auch in der Angelscheinprüfung vorkommen können:

Darf die Malermuschel als Köder für den Fang von Karpfen verwendet werden?

  • Ja, sie ist dafür hervorragend geeignet
  • Nein, sie ist gesetzlich geschützt
  • a, aber nur dann, wenn sie aus demselben Gewässer stammt, in dem geangelt wird

 

Ist der Fang des Europäischen Flusskrebses erlaubt?

  • Nein, er unterliegt einer ganzjährigen Schonzeit
  • Ja, er ist eine Delikatesse
  • Ja, sobald er eine Länge von 12 cm erreicht hat

 

Sind künstlich genetisch veränderte Fische als Besatzmaterial geeignet?

  • Ja, da sie besonders großwüchsig sind
  • Nein
  • Ja, wenn der Nachweis erbracht wird, dass sie eine hohe Vermehrungsrate
    aufweisen

Dabei ist entscheidend, dass immer Multiplechoice-Fragen abgefragt werden. Das heißt dir werden 60 Fragen gestellt und du bekommst für jede Frage mindestens 3 Antwortmöglichkeiten zur Auswahl.

Und davon ist immer nur eine Antwort richtig. Das bedeutet, dass du eine Chance von 33,3% hast richtig zu liegen, wenn du einfach nur rätst.

49 Fischbilder

Zusätzlich musst du im theoretischen Teil 6 von 49 Fischbildern richtig erkennen können. Davon müssen mindestens 4 Namen richtig genannt werden.

Also zum Beispiel: Wie heißt der nachfolgende Fisch bzw. wie wird er richtig genannt:

Fischerprüfung Bochum Fischbilder Schwertfisch
Wie wird der abgebildete Fisch genannt?

Es handelt sich bei dem abgebildeten Fisch um einen typischen Schwertfisch und gleichzeitig um einen Salzwasser-Fisch. Der Fisch kommt übrigens nicht in der Prüfung vor und dient lediglich der Anschauung.

Die exakte Länge des Fisches musst du auch nicht nennen.

Nachfolgend eine Auflistung der Fische die prinzipiell in der Fischerprüfung Bochum vorkommen können:

Fischart(Originalformat: DIN A 4)
Bachforelle (Salmo trutta fario)Döbel (Leuciscus cephalus)
Meerforelle (Salmo trutta trutta)Aland (Leuciscus idus)
Giebel (Carassius gibelio)Dreistachliger Stichling (Gasterosteus
Bachsaibling (Salvelinus fontinalis)Zwergstichling (Pungitius pungitius)
Hecht (Esox lucius)Rapfen (Aspius aspius)
Bitterling (Rhodeus sericeus)Kaulbarsch (Gymnocephalus cernuus)
Lachs (Salmo salar)Schneider (Alburnoides bipunctatus)
Schmerle (Barbatula barbatula)Rotfeder (Scardinius erythrophthalmus)
Wildkarpfen (Cyprinus carpio)Elritze (Phoxinus phoxinus)
Karausche (Carassius carassius)Mühlkoppe (Groppe) (Cottus gobio)
Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss)aculeatus)
Äsche (Thymallus thymallus)Bach-/Flussneunauge (Lampetra spec.)
Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis)Schleie (Tinca tinca)
Steinbeißer (Cobitis taenia)Nase (Chondrostoma nasus)
Aal (Anguilla anguilla)Makrele (Scomber scombrus)
Kessler-Grundel (Ponticola kessleri)Barbe (Barbus barbus)
Wels (Silurus glanis)Gründling (Gobio gobio)
Quappe (Lota lota)Ukelei (Alburnus alburnus)
Zährte (Vimba vimba)Flunder (Platichthys flesus)
Rotauge (Rutilus rutilus)Kabeljau (Dorsch) (Gadus morhua)
Moderlieschen (Leucaspius delineatus)Nordseeschnäpel (Coregonus oxyrinchus)
Hasel (Leuciscus leuciscus)Edelkrebs (Astacus astacus)
Flussbarsch (Perca fluviatilis)Güster (Blicca bjoerkna)
Maifisch (Alosa alosa) limosus)Amerikanischer Krebs (Orconectes)
Zander (Sander lucioperca)Brasse (Abramis brama)

10 Angelruten

Zusätzlich ist noch eine von insgesamt zehn Angelruten waidgerecht zusammenzubauen. Das bedeutet, dass innerhalb der Prüfung eine Angelrute per Zufall ausgewählt wird und diese gilt es dann in der richtigen Reihenfolge vorzulegen.

Die Bestandteile der Angelrute sind die Folgenden:

  • Rute
  • Rolle
  • Schnur
  • Bissanzeiger
  • Beschwerung
  • Vorfach
  • Wirbel
  • Haken
  • Köder
  • Landehilfe
  • Messen
  • Betäuben
  • Töten
  • Rachensperre
  • Haken entfernen

Es gilt die Reihenfolge vorzulegen, die auch in der fischereilichen Praxis vorkommen würde. Also bspw. den Betäuber vor dem Messer zeigen. Die genaue und exakte Reihenfolge lernst du aber auch in deinem Vorbereitungskurs.

Mit den richtigen Eselsbrücken kommst du so schneller an dein Ziel.

Prüfungszeugnis für den Fischereischein

Wenn du dann an der Fischerprüfung teilnehmen konntest und diese auch bestanden hast, erhältst du dein Prüfungszeugnis. Und so sieht es aus:

Angelschein Bochum Fischerprüfungszeugnis
Das Fischerprüfungszeugnis aus Bochum

Es bescheinigt dir, dass du die Fischerprüfung bestanden hast. Außerdem kannst du mit diesem Zeugnis deinen Fischereischein beantragen. Denn erst mit diesem (und dem Fischereierlaubnisschein) kannst du offiziell in Bochum und näherer Umgebung angeln gehen.

 

3. Schritt: Nach der Prüfung

Nach der Fischerprüfung musst du deinen Fischereischein beantragen und deinen Fischereierlaubnisschein (auch Gastkarte oder Angelkarte genannt) kaufen.

Fischereischein

Mit deinem Prüfungszeugnis gehst du anschließend zum Bürgerbüro in Bochum und lässt dir dort deinen Fischereischein ausstellen. Es gibt hierfür unterschiedliche Standorte. Diese sind das Bürgerbüro Wattenscheid, das Bürgerbüro Gerthe, das Bürgerbüro Langendreer, das Bürgerbüro Querenburg und das Bürgerbüro Weitmar.

Nachfolgend eine Übersicht der einzelnen Adressen:

Rathaus Bochum
Willy-Brandt-Platz 2-6
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-mitte@bochum.de
Rathaus Wattenscheid
Friedrich-Ebert-Straße 7
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-wattenscheid@bochum.de
Bürgerbüro im Amtshaus Gerthe
Heinrichstraße 42
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-gerthe@bochum.de
Altes Amtsgericht Langendreer
Carl-von-Ossietzky-Platz 1
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-langendreer@bochum.de
Uni-Center
Querenburger Höhe 256
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-querenburg@bochum.de
Bürgerbüro in Weitmar (neben dem Amtshaus)
Hattinger Straße 387
44777 Bochum

Tel.: 0234 910-1950

buergerbuero-weitmar@bochum.de

Bei allen Bürgerbüros ist nur eine Vorsprache mit Termin möglich. Du bekommt deinen Fischereischein allerdings nur, wenn du das 14. Lebensjahr vollendet hast und dein Prüfungszeugnis vorlegen kannst (Mindestalter). Darüber hinaus solltest du auch deinen Wohnsitz in Bochum haben.

Außerdem sind folgende Unterlagen unbedingt mitzubringen:

  • Passbild
  • Prüfungszeugnis
  • Personalausweis

Jetzt kannst du dich entscheiden ob du einen Einjahres- oder einen Fünfjahresfischereischein ausgestellt haben möchtest. Und so sieht der Fünfjahresfischereischein aus:

Angelschein Bochum Fischereischein
Der Fischereischein aus Bochum

Es lohnt sich immer ein Fünfjahresfischereischein da diese rauf das Jahr gerechnet günstiger ist.

Mit diesem bist du nun offiziell berechtigt zu angeln.

Fischereischein in Bochum verlängern

Um deinen „alten“ Fischereischein in Bochum verlängern zu können, brauchst du nur deinen alten Fischereischein vorlegen. Du musst dafür nicht mal persönlich erscheinen. Ggfs. ist ein aktuelles Passfoto mitzubringen.

Der Fischereischein wird dir in der Regel sofort verlängert.

Jugendfischereischein

Wenn du zwischen 10 und 15 Jahren alt bist kannst du dir auch den sog. Jugendfischereischein in Bochum ausstellen lassen. Es ist keine spezielle Fischerprüfung notwendig. Du kannst dann in Begleitung mit einem Inhaber des offiziellen Fischereischeins angeln gehen.

Der Jugendfischereischein wird in Bochum pro Jahr ausgestellt. Für den Jugendfischereischein ist ein Ausweis (Kinderausweis oder Schülerausweis) und ein Passfoto notwendig. Ein Prüfungszeugnis ist nicht erforderlich.

Ideal um bspw. auch in einer Jugendgruppe angeln zu gehen.

Fischereierlaubnisschein

Du benötigst aber neben dem eigentlichen Fischereischein noch einen Fischereierlaubnisschein. Nachfolgend eine Tabelle wo du Erlaubnisscheine (Angelkarten bzw. auch Gastkarten genannt) bekommen kannst:

GewässerVereinAdresseKosten
Voßnacker – TeicheASV „Ruhr“ASV-Bochum-Linden-Dahlhausen 1948 e.V.
Ruhrmühle
44879 Bochum
Tagesschein beträgt pro Tag 6,00 €

Jahresschein für Vereinsmitglieder 130 Euro
Kemnader SeeASV Bochum RuhrLechniak
Alte Bahnhofstr. 5244892 Bochum

Krakowski
Hauptstr. 211
44894 Bochum

Angelkiste
Hattinger str. 597
44789 Bochum

ASH Agelshop
Messmannstr. 22
58456 Witten

Möller
Bredde 7
42275 Wuppertal

Angelcenter Schroll
Vinckestraße 108
44581 Castrop-Rauxel

oder in unserem Vereinsheim
2-Tagesschein 12,50 Euro
Die Ruhr in Bochum- Linden-DahlhausenASH-AngelshopVormholzerstr. 10, 58456 Witten5 Euro + 1 Euro

Diesen bekommst du für Bochum auch auf folgender Seite. Damit bist du dann berechtigt bspw. auf der Ruhr zu angeln. Allerdings ist dieser nochmal zusätzlich mit Kosten verbunden.

Achtung

Bei deinem Ansitz ist es immer wichtig, dass du deinen Fischereischein und deinen Fischereierlaubnisschein bei dir führst. Also immer einpacken!
Anzeige

Angelschein schützen

Viele Angler berichten immer wieder davon, dass sie ihren Angelschein verloren haben oder er nass geworden ist. Das ist sehr lästig da es zeitgleich einen enormen bürokratischen Aufwand mit sich zieht.

Damit dein Angelschein und dein Erlaubnisschein auch immer gut geschützt ist, solltest du dir daher auch eine Anzeigesolide Angelmappe zulegen. Diese kannst du dir schon heute besorgen damit ein wichtiger Schritt direkt erledigt ist.

4. Schritt: Angeln in Bochum

Im 4. Schritt musst du jetzt nur noch angeln gehen. Dafür bieten sich die folgenden Gewässer in Bochum und Umgebung an (hierzu gibt es weiter oben auch passende Erlaubnisscheine):

  • Voßnacker – Teiche
  • Kemnader See (Stausee in 58456 Witten (Herbede))
  • Die Ruhr in Bochum- Linden-Dahlhausen (Fluss in 44879 Bochum (Dahlhausen))

Außerdem gibt es noch die folgenden Gewässer wo du angeln kannst:

  • Teichanlage Stiepel (Forellenhof-Wilkendorf in 44797 Bochum)
  • Rhein-Herne-Kanal (Kanal in 44653 Herne / Westfalen (Crange))

Für welchen See oder für welchen See du dich letztendlich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen.

Angeln in Bochum See
Es gibt viele interessante Seen in Bochum

Wichtig ist, dass du immer deinen Fischereischein und deinen Fischereierlaubnisschein dabeihast.

 

Kosten für Bochum

Letztendlich musst du mit Kosten für den Vorbereitungskurs, der Fischerprüfung, den Fischereischein und deiner Angelkarte rechnen.

Wir haben in der nachfolgenden Tabelle alle Kosten für dich übersichtlich aufgelistet:

LeistungKosten
Vorbereitungslehrgang Online (sofort starten)127 Euro
Vorbereitungskurs Offline (Präsenskurs am Wochenende)148 Euro
Prüfungsgebühren Bochum65 Euro (50 Euro Prüfungsgebühr und 15 Euro gesonderte Gebühr)
Einjahresfischereischein16 Euro
Fünfjahresfischereischein48 Euro
Jugendfischereischein8 Euro (Prüfungsgebühr etc. entfällt)
Ersatzausstellung5
Ausnahmegenehmigung15 Euro
FischereierlaubnisscheinTagesschein für die Voßnacker Teiche Tag 6,00 Euro
Gesamtkosten für Bochum

Damit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von 246 Euro, wenn du in Bochum legal angeln willst. Hierin sind Kosten für den Online Vorbereitungslehrgang (127 Euro), der Prüfungsgebühr (65 Euro), den Fünfjahresfischereischein (48 Euro) sowie den Tagesschein für die Voßnacker Teiche (6 Euro) enthalten.

Fazit

Jeder der über viel Zeit verfügt, kann sich mit den örtlichen Behörden und Ämtern in Bochum gerne auseinandersetzen um dann in einem Angelverein den Angelschein zu machen.

Alle die lieber schnell ans Wasser möchten, sind mit AnzeigeFishing King besser bedient. Hier kannst du relativ schnell und einfach deinen Fischereischein ganz in Ruhe machen. Denn der Onlinekurs ist nicht nur günstig sondern zeitlich auch sehr flexibel.

Wir hoffen jedenfalls, dass wir dir etwas helfen konnten was den Ablauf angeht, um in Bochum einen Angelschein zu bekommen.

Außerdem wünschen wir dir viel Erfolg auf dem Weg dorthin.

Dein handangeln.de Team

Anzeige
Anzeige
PS: Hast du Fragen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar. Das Kommentarfeld dazu findest du weiter unten. Wir beantworten in der Regel jeden Kommentar und freuen uns darüber.

PPS: Noch keinen Angelschein? Hier bekommst du Anzeigeschnell, günstig und ohne Kopfschmerzen völlig legal deinen Angelschein .

Unsere Bücher

Nachfolgend findest du einige unserer Bücher die schon vielen Anglern da Leben erleichtert haben. Eins der beliebtesten ist mit Sicherheit "die besten Angelmontagen"


Die besten Angelmontagen

Die besten Angelmontagen
Unser neustes Buch zeigt dir Schritt für Schritt den Aufbau von wirklich effektiven Montagen.

Außerdem stellen wir dir in dem E-Book „Die besten Angelmontagen: Vorfachmontagen & Montagenaufbau“ die wichtigsten und fängigsten Angelmontagen anschaulich vor.

Egal ob Zander, Hecht, Wels und Karpfen. Angelmontagen für 14 Zielfische werden dir anschaulich dargestellt um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das liebevolle E-book kannst du bequem auf dein Smartphone laden und dann bequem am See nachschlagen. Für Anfänger und Fortgeschrittene perfekt geeignet. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen


Unser exklusives Buch für Anfänger

Fische angeln für Anfänger
Du hast gerade deinen Angelschein gemacht und weißt noch nicht so recht wie es jetzt weitergeht? Dann sicher dir jetzt unser exklusives E-Book mit vielen Jahrzehnten an Angelerfahrung.

Detailliert und bebildert beschreiben wir, wie du die gängigsten Fische in Deutschland erfolgreich an Land ziehst.
Hier findest du Ruten und Rollen Empfehlungen sowie Bilder wo und wie du die Köder für deinen Zielfisch am besten platzierst.

Unser Tipp für alle Einsteiger die schnell Erfolge erzielen wollen!


Buch jetzt anschauen


Die besten Angelknoten

Die besten Angelknoten
Schonmal am See gestanden und darüber nachgedacht welcher Angelknoten jetzt der richtige ist? Mit diesem Buch zeigen wir dir Schritt für Schritt die wichtigsten Angelknoten für nahezu jede Situation. So hast du jederzeit den passenden Knoten zur Hand der garantiert nicht mehr reißt!

Unser liebevolles E-book als PDF, beinhaltet viele hochauflösende Grafiken die du bequem auf deinem Smartphone laden kannst um sie an deinem nächsten Ansitz nachzuschlagen. Perfekt wenn man sich die Vielzahl an Angelknoten ohnehin nicht merken kann. Schau es dir jetzt an!


Buch jetzt anschauen





2 Responses

  1. Peter
    | Antworten

    Hallo,

    super Beitrag. Aber gibt es in Bochum auch eine Möglichkeit günstiger an die Fischereischeine zu kommen?

    LG

    Peter

    • handangeln.de
      | Antworten

      Hallo Peter,

      ja, wenn du bspw. Mitglied im einem Angelverein wirst. Zum Beispiel im ASV-Bochum-Linden-Dahlhausen 1948 e.V..

      LG

      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.